Picknick im Garten

Das Wetter ist ja im Moment so unglaublich schön, dass wir am liebsten den ganzen Tag draußen verbringen. Und gestern Nachmittag ist dann – juhu! – auch noch ein Termin bei mir ausgefallen, so dass ich gänzlich unerwartet schon deutlich früher als ursprünglich geplant aus dem Büro los kam. Der kleine Spatz hätte eigentlich einen langen Tag in der Kita vor sich gehabt, aber so konnte ich ihn schon früh abholen und wir hatten ein herrlichen Nachmittag zusammen.

Wir haben bei dem schönen Wetter unseren Nachmittagssnack spontan nach draußen in den Garten verlegt. Einfach die Picknickdecke auf die Wiese, ein Tablett mit etwas Obst und – ein kleiner süßer Snack darf sein – einer Handvoll Popcorn, dazu noch ein Becher Wasser und los. Passend zum Sommerwetter hatten wir vom Muttertagserdbeerkuchen noch ein paar Erdbeeren übrig und wir haben uns die ersten Pfirsiche des Jahres gekauft. Ach, war das schön!

2015-05-11 15.03.02

Nachdem alles aufgefuttert war, half mir der kleine Spatz noch bei der Gartenarbeit und hat fleißig die Pflanzen gegossen – zum Glück war es so warm! So ein bisschen Wasser ist ja dann natürlich auch auf der Hose gelandet. 🙂

2015-05-11 16.00.19 (2)

2015-05-11 16.00.28 (2)

Und weil gestern Montag war, schicke ich diese Impressionen von unserem schönen Picknick noch zu Fräulein Rohmilch und my kid wears #18. Der kleine Spatz trägt ein klimperkleines Babyshirt aus einem meiner Lieblingsstoffe in rot mit Füchsen. Dieses Shirt ist noch in Größe 80, passt aber, wie ich finde, immer noch prima, obwohl der kleine Spatz nach der letzten Messung jetzt schon bei 84cm Körpergröße angekommen ist.  Und mich freut es, denn so kann ich es noch ein Weilchen im Kleiderschrank lassen und mich daran freuen 🙂

Uns was macht ihr bei dem wunderschönen Wetter?

Schnitt: Babyshirt von klimperklein in Größe 80 | Jersey: Fantastic Fox in rot-bunt | Bündchen: Swafing marineblau

2 Kommentare

  1. Och, das klingt sooo gemütlich und ich sitze gerade auf Arbeit und bemitleide mich selbst, dass ich nur eine kleine Mietswohnung ohne Garten habe 😉
    Ich glaube übrigens, dass unsere Räuber die gleichen Größen haben. Nur noch mal als kleinen Anreiz für das Ottobre Hemd 😉
    Liebe Grüße,
    Anja

  2. Hach, das klingt herrlich! 🙂 Und steht ihm wirklich noch gut das Shirt!
    Ich habe gerade eine Anleitung zu der Faltbootapplikation veröffentlicht, falls es Dich noch interessiert. Liebste Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

%d Bloggern gefällt das: