Na…? 😉 Okay, ich weiß es auch nicht wirklich. Wenn ich aber den kleinen Spatz frage, dann macht die Giraffe „Uh-Uh-Ah-Ah“. Wieso das denn? Ganz klar, der Affe macht ja so und in Giraffe steckt das Wort Affe mit drin, deshalb muss das auch so sein. So zumindest erkläre ich mir diese Überzeugung, von der er auch nicht abzubringen ist. 🙂 Ob sich das mit diesem T-Shirt ändern wird, kann ich aber auch nicht sagen 😉

Vernäht habe ich mit dem letzten Schwung Sommershirts auch den GirAffen-Stoff aus der Boo & Zoo-Serie von Hamburger Liebe. Na gut, der Schnitt wird langsam langweilig. Ich habe zugegeben ausschließlich klimperkleine Raglanshirts zugeschnitten. Die passen einfach toll und sind schnell genäht. Aber ich habe schon andere Schnitte in Vorbereitung, versprochen! 😉 Hier ist das Shirt:

2015-07-18 12.28.45

Zum Bündchennahtverstecken habe ich dieses Mal einfach ein gestreiftes Webband aus der Sammlung gezogen – den Hai, der da auch noch mit drauf ist, habe ich auf der Innenseite vom Shirt versteckt ;-). Ich überlege ein bisschen, ob das blaue Bündchen nicht zu langweilig ist. Aber ich hatte kein Bündchen in einer anderen passenden Farbe da. Was meint ihr?

2015-07-18 12.29.06

Tragebilder (im doppelten Sinne ;-)) gibt es auch. Z.B. dieses hier:

2015-07-11 11.54.35

Wir waren vor kurzem mit unserer Familiengruppe vom Albverein zu Besuch auf der Alpakafarm in Nürtingen-Neckarhausen. Für die Kinder – ja, und auch für die Großen 😉 – ein Riesenspaß. Nach einer kurzen Führung über die Farm durfte jede Familie mit einem Alpaka eine Runde um den Hof laufen. „Unser“ Alpaka hieß übrigens Bon Jovi 😉 Die Alpakas fand der kleine Spatz ja ganz nett. Richtig großartig war aber, dass er auch „helfen“ durfte, den Stall einzustreuen. Dazu gab es kleine Schubkarren, Schaufeln und einen riesigen Strohhaufen vorne im Stallgebäude. Und die Kinder durften mehrere Male die Schubkarre vollmachen und zwischen den Alpakas im Stall wieder ausleeren.  Die Tiere waren unserem Knirps da total egal. Hauptsache Schubkarre. 🙂

2015-07-11 12.09.39 (2)

Und weil ich ja jetzt endlich kapiert habe, wie das mit den Videos in WordPress funktioniert (siehe meine Frage hier), reiche ich heute auch noch ein minikurzes Video nach. Vor kurzem habe ich aufgenommen, wie der kleine Spatz in just dem GirAffenshirt auf seinem „Fahrrad“ herumflitzt. Ja, so langsam werden unsere Ausflüge für mich ganz schön sportlich 😉

Mögt ihr Videos? Dann gibt es hier auch noch die Antwort auf die Frage im Titel: 

Schnitt Shirt: Raglanshirt von klimperklein in Größe 86 | Jersey aus einer Ü-Tüte von Michas Stoffecke | hellblaues Bündchen: von stoffe.de | Webband: aus einer Ü-Tüte von Emilias-Stoffwelt

verlinkt bei Made4Boys und kiddikram