Freutagsfüller KW48/2015

Heute ist schon wieder Freitag und am Sonntag ist sogar schon der erste Advent! Bis Heiligabend sind es noch weniger als vier Wochen. So langsam sollte ich vielleicht wirklich mal an Weihnachtsgeschenke denken 🙂

Bis dahin freue ich mich aber erst einmal, dass ich beschenkt wurde. Mein Adventskalender, den ich vor einem Weilchen (pünktlich, ich bin ja so stolz auf mich 😉 ) verschickt hatte, ist tatsächlich auch angekommen. Und ich habe diese Woche einen ganz wunderbaren Brief mit einem Dankeschön im Briefkasten gefunden. Schaut mal, was mir mein Wichtelkind tolles geschickt hat:

IMG_7766_marked

Ich glaube, die Wichtelpartner sollten noch geheim bleiben, deshalb habe ich die Unterschrift mal unkenntlich gemacht 🙂

Ich liebe diese niedliche Geldbörse! So toll! Ich weiß auch schon genau, was ich damit mache 🙂 Die kommt nämlich gefüllt mit Münzen ins Auto, damit ich endlich mal problemlos eine Einkaufswagenmünze finde oder den Parkscheinautomaten füttern oder schnell eine Briefmarke lösen kann. In der letzten Woche hat mir für all das Münzgeld gefehlt und ich hatte schon gedacht, dass ich endlich mal ein Münzdepot im Auto anlegen müsste. Die Apfelgeldbörse kommt da wie gerufen – und exakt in meiner absoluten Lieblingsfarbe!

Mein eigener Adventskalender ist übrigens auch angekommen, letztes Wochenende schon. Der ist ja sooooooo toll! Ich bin mir ganz sicher, dass ich den coolsten Kalender von allen abbekommen habe 🙂 Aber laut Zeitplan darf ich euch den Kalender ja erst am 30.11. zeigen. Und dann muss ich nur noch einmal schlafen, bis ich das erste Türchen öffnen darf 🙂

Insgesamt habe ich also wirklich mal wieder supertolle Freugründe diese Woche, gell? Und damit noch schnell zum

b3f5b-6a00d8341c709753ef01a3fd0e902d970b-800wi

  1. Es gibt Schlimmeres als einen Schnupfen. Aber ich bin ja so froh, dass ich diese Woche wieder gesund bin. Das war ja doof mit der Schniefnase, dem Hals- und Kopfweh und der ständigen Müdigkeit. Da hatte ich ja gar nichts vom Krankgeschrieben sein! 😉
  2. Für den Dezember habe ich jetzt schon einige Blogbeiträge geplant. Nicht schlecht, oder? 🙂
  3. Der erste Schnee war für den kleinen Spatz ein absoluter Freugrund. Ungefähr 20 Sekunden lang hat er dem Schneetreiben draußen freudig jubelnd zugeschaut. Dann hat er meine Hand genommen, mich zur Tür gezerrt und verlangt, dass wir sofort einen Schneemann bauen gehen 😆
  4. Die Kältephase ist aber jetzt ganz offensichtlich wieder vorbei. Eben hieß es im Radio, dass morgen das Thermometer schon wieder 10°C anzeigen soll.
  5. Meine Lieblingsplätzchen sind Vanillekipferl. Mmh, lecker!
  6. Zum Autoscheiben kratzen brauche ich dringend noch Handschuhe, oder ich sollte wirklich häufiger daran denken, die tolle Antigefrierdecke über die Windschutzscheibe zu legen.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Hackfleischmuffins, morgen habe ich schon wieder vor allem Haushaltskram geplant und Sonntag möchte ich den neuen Borowski-Tatort schauen. Der Kieler Tatort gehört mit dem Münsteraner Tatort zu meinen Favoriten. 🙂

Schönes Wochenende euch allen!

9 Kommentare

  1. Was für ein tolles Täschchen 🙂
    Dein Freitagsfüller ist auch mal wieder toll. Ich freue mich für dich, dass es dir wieder besser geht und ich bin mächtig auf deinen Adventskalender gespannt. Wünsche dir ein schönes Wochenende.
    LG Nine

  2. Total klasse! Ich hab ja nur einen schnöden kleinen Kommentar geschrieben… Ich hab übrigens auf die Karte geschrieben, dass am besten die 1 schon vorher geöffnet werden soll. Blöder Denkfehler… 😉
    LG Jana

  3. Oh ja auf deinen Adventskalender bin ich nun auch seeehr neugierig =D
    Ich bin ja auch schon soo gespannt was unser großes Mädchen zum Schnee sagen wird. Wir hatten noch keinen und letztes Jahr mit anderthalb fand sie den nur doof
    Einen wunderschönen ersten Advent,
    Liebe Grüße,
    Melly

    • Liebe Melly, ich bin ja so froh, dass am Dienstag schon der erste Dezember ist 😀 Und heute darf ich meinen Kalender auch aus dem Schrank holen und schön hinstellen, damit ich den Blogbeitrag für morgen vorbereiten kann – Juhu!
      Ich hab meinem kleinen Spatz dieses Jahr übrigens erzählt, dass wir einen Schneemann im Garten bauen werden, das war auch gerade Thema in der Kita. Ich glaube, deshalb ist Schnee dieses Jahr so spannend. Hoffentlich spielt das Wetter auch bald mal mit 😀
      LG Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

%d Bloggern gefällt das: