Verspäteter Freutag mit AKW15

Heute ist schon Samstag und wenn ich auf die Uhr schaue, sogar schon fast Sonntag. Für den Freutag bin ich also wirklich etwas spät dran gerade. Aber zum Glück lassen Janet und Maika den Freutag über Weihnachten bis zum 02. Januar geöffnet und so kann ich mich auch noch schnell verlinken – DANKE!

865eb-freutag_klein

Dass der Freutag noch auf ist, freut mich insbesondere, weil ich hier ja noch meine schönen Adventskalenderinhalte von meiner Wichtelin Claudia von Stoff Hoff  zeigen wollte. Vorhin bin ich endlich dazu gekommen, die Päckchen und Inhalte zu fotografieren.

akw15-3-zu

Ich mag ja wirklich schon sehr diese tollen Päckchen. 🙂

akw15-3-offen

Und hier in der Übersicht die Inhalte.

akw15-3-12

Knöpfe zum Selberbeziehen – zum Glück mit Anleitung, das habe ich nämlich noch nie gemacht. Mit Kam Snaps schon, aber diese tollen Knöpfe hatte ich im Laden immer nur in der Hand und habe sie dann doch immer wieder zusammengelegt 😀

akw15-3-13

Am 13.12. war ein hübsches Stöffchen drin. Ich mag die Farben total gerne!

akw15-3-14

Am 14.12. gab es eine Kette. Liebe Claudia, hier musst du mir bitte auf die Sprünge helfen. Was ist das? Was mache ich damit? ❓

akw15-3-15

Hihi, Perlen habe ich auch in den Kalender für Rea gepackt. Diese Perlen sind auch wirklich schön. Aber da ich, was Perlen angeht, komplett unerfahren bin: Was kann ich damit machen? Liebe Claudia, hast du einen Tipp für mich?

akw15-3-16

Am 16.12. habe ich ein total süßes kleines Täschchen in meinem Kalender gefunden. Das ist ja so goldig! Vorletzte Woche hatte ich mal wirklich fiese Kopfschmerzen und bei der Arbeit natürlich keine Kopfschmerztablette dabei. Die Heimfahrt, fast eine Stunde über die Autobahn, kam mir mit dem Brummschädel noch sehr viel länger vor als sonst. Da dieses Täschchen genau die richtige Größe dafür hat, werde ich mir hier eine Notfalltablette reinpacken und es mit dem Bändel an den Karabiner in meinen Rucksack hängen. Dann passiert mir das hoffentlich nicht mehr 🙂

akw15-3-17-ZNidK

Auch hier muss ich leider fragen: Was ist das? Ich glaube, ich habe dieses schöne Band schon als Geschenkband bei wirklich kreativ verpackten Geschenken gesehen – geht das in die richtige Richtung? Die Farbe ist toll! Als Band, um Paspeln herzustellen, ist es also eigentlich zu schade, oder?

akw15-3-18.png

Last but not least kommt hier auch noch der Inhalt vom 18.12. Kordelstopper! Es ist noch gar nicht lange her, da habe ich ganz dringend Kordelstopper gebraucht und war schon kurz davor, eine Jacke, aus der der kleine Spatz rausgewachsen war, auseinanderzunehmen 😀 Das wird mir jetzt nicht mehr passieren. Diese Kordelstopper finden auf jeden Fall Verwendung!

Liebe Claudia, vielen vielen Dank! Weder, dass ich so spät dran bin, noch dass ich so viele Fragen stelle, heißt, dass ich unzufrieden mit dem Kalender bin – nicht, dass du einen falschen Eindruck hast! Ich finde den Kalender und den Inhalt wunderbar und großzügig und durchdacht 😀 Also: DANKE, DANKE, DANKE! Und ich freue mich auch darauf, über deine spannenden Kalendergaben mal Neues auszuprobieren und meinen Horizont zu erweitern 🙂

Wenn ihr wissen möchtet, was in dem Kalender, den ich für Rea von Kreativität & Milchkaffee zusammengestellt habe, drin war, dann schaut doch mal bei ihr vorbei! Liebe Rea, ich hoffe, ich habe deinen Geschmack getroffen und du kannst auch alles brauchen 🙂

So, und jetzt schicke ich den Adventskalenderinhalt natürlich auch noch zum AKW 2015 mit einem großen Dankeschön an Appelkatha und Jannymade für’s Organisieren 🙂

Und damit wünsche ich euch ein schönes Wochenende!

8 Kommentare

  1. Sehr schöne Geschenke sind das und ja, anstatt Einkaufswagenchip passen auch Tabletten in das Täschlein, gute Idee

  2. Wie schön! Was mit der Kette so gemacht werden kann interessiert mich auch sehr. Sehe ich richtig dass es eine mit so kugeln ist? Wenn Verschlüsse dabei sind könntest du Taschenbaumler damit befestigen.

    Und ich freue mich gerade sehr über die Info zum Freutag =D bin ich doch wieder einmal noch später dran. Morgen vormittag darf ich wieder an den Rechner ^-^
    Vorher ist hier nix mit bloggen…

  3. Liebe Jana,

    freut mich, dass ich doch auch in dieser Woche wieder erfreuen konnte und scheinbar sogar richtig überraschen, mit Dingen, die dich herausfordern 😉
    Das Kugelkettenset nehme ich tatsächlich gern zum Anhänger basteln. Schau mal in die Tüte, da sind auch 10 Verschlüsse dabei. Du schneidest dir das Stück Kugelkette, so lang du es brauchst, ab und schließt es mit den Verschlüssen zum einem Ring. Dann kannst du damit kleine oder große Anhänger bauen. Ich habe auch mehrere Kettenanhänger damit zu einer Halskette verarbeitet. Alles ist möglich.
    Die Perlen sind auch als Inspiration gedacht. Entweder auch für kleine Anhänger, oder zum Annähen oder oder oder … Ich mache daraus gern z.B. Maschenmarker zum Stricken.
    Ich wünsche dir einen entspannten Wochenstart! Liebe Grüße,
    Claudia

    • Cool, vielen Dank! Dann schaue ich mir die Kette doch gleich mal genauer an, wenn der kleine Spatz nachher endlich schläft. Und für Maschenmarker hätte ich ja auch Abnehmer 🙂
      LG Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

%d Bloggern gefällt das: