Klimperkleine Kombi für einen gar nicht mehr so kleinen Mann

Vor ziemlich genau einem Jahr ist mein Cousin zum ersten Mal stolzer Vater geworden. Und schon sehr bald werden wir den kleinen M. auch das erste Mal sehen – da gibt es natürlich auch ein Geschenk! Zur Geburt habe ich nämlich tatsächlich auch nach einem Jahr noch nichts geschickt, auch wenn ich es mir schon sooooo oft vorgenommen habe. 🙄 Also jetzt zu Geburt, Weihnachten und 1. Geburtstag zusammen 🙂

Neben einem (gekauften) Spielzeug habe ich eine klimperkleine Kombi für den kleinen Mann genäht – in Größe 86, damit er auch tatsächlich reinpasst 😉 Achtung: Heute mal mit einer Bilderflut!

strampelhose2-ZnidK

Der kleine Mann bekommt eine Strampelhose und ein passendes Raglanshirt 🙂 Die Strampelhose habe ich zum ersten Mal genäht. Das ist auch so ein Schnittmuster, das ich unbedingt haben musste – und dann habe ich mich nie wirklich drangetraut. Jetzt aber! 🙂 Und es war dann auch gar nicht so schwer. Mit den Taschen habe ich mich ein wenig gequält, aber im Endeffekt war die Hose doch einigermaßen flott genäht.

Die Strampelhose ist aus dunkelblauem Babycord. Die Belege sind aus einem grauen Jersey mit Motorrad und Motorrollern. Erfreulicherweise funktionierte das Nähen mit dem dehnbaren und nicht dehnbaren Stoff ziemlich gut! Die Beinabschlüsse sind mit Gummizug. Ich finde ja, dass die Beine sehr kurz aussehen. Aber der kleine Spatz ist auch mal kurz in die Hose reingeschlüpft, damit ich die Position der Taschen markieren konnte. Und auch wenn sie bei ihm in Größe 86 von der Länger her recht knapp sitzt, passten die Beine ganz gut.

Hier die Hose von vorne:

strampelhose1-ZNidK

und von hinten:

strampelhose8-ZNidK

Die Taschen vorne und auf dem Po habe ich ebenfalls aus dem Jersey gearbeitet:

strampelhose6-ZNidKstrampelhose7-ZNidK

Also ein Freund von Taschen werde ich so schnell wohl nicht 😀 Die gefallen mir leider nicht so richtig gut. Wobei es sicher auch schlimmer geht… 😉

Hier auch mal noch das Raglanshirt, das aus dem gleichen Jersey ist wie Belege und Taschen an der Strampelhose:

strampelhose5-ZNidK

Schlicht, mit gesäumten Ärmeln und einem roten Halsbündchen. Am Halsbündchen darf bei mir natürlich wie immer nicht das Stückchen Webband zum Bündchennaht-Verstecken fehlen 🙂

strampelhose3-ZnidK

Da hat sich in der Webbandsammlung zum Glück ein Stück mit Motorrädern gefunden, das motivisch ganz hervorragend passt 🙂 Und weil sich beim Säumen der Faden an einer Stelle unschön geknuddelt hat es so schön war, gab’s auch am Saum unten noch ein Stück von dem tollen Motorradband:

strampelhose4-ZNidK

Also wie ihr an meiner Bilderflut wahrscheinlich schon erkannt habt, bin ich total begeistert von dieser Kombi. Hoffentlich gefällt sie den Eltern auch. Aber das erfahre ich ja bald 🙂

Schnitt Hose: Strampelhose von klimperklein in Größe 86 | Schnitt Shirt: Raglanshirt von klimperklein in Größe 86 | dunkelblauer Cord: von Königreich der Stoffe | Motorradjersey: von Glaeser Textil in Ulm | außerdem: rotes Bündchen, Webband, Kam Snaps und Gummiband 🙂

Die klimperkleine Kombi verlinke ich noch bei diesen inspirierenden Linkpartys:

  autos&co-350px        

4 Kommentare

  1. Ist toll geworden:-) Das mit dem Webband finde ich echt eine super Idee.
    LG Nine

    • tantejana

      30. Dezember 2015 at 8:25 pm

      Vielen Dank, liebe Nine! Wir sind eben erst von der langen Verwandtenfahrt zurückgekommen und zum Glück hat die Kombi tatsächlich gefallen 🙂
      LG Jana

  2. Eine sehr schöne Strampelhose! Aus Cord hab ich sie auch am liebsten!
    Vielen Dank für’s Verlinken!
    Alles Liebe und Gute für das neue Jahr!
    Lieben Gruß
    Mara Zeitspieler

    • tantejana

      1. Januar 2016 at 7:39 pm

      Vielen Lieben Dank, Mara! Ich wünschte, ich könnte öfter etwas verlinken bei dir – Cord ist soooo toll! Aber irgendwie verarbeite ich ihn zu wenig. Aber zwei kleine Ptojekte sind schon in den Startlöchern 🙂
      LG Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

%d Bloggern gefällt das: