12 von 12 im April 2016

Es ist gerade wie verhext. Nichts klappt! Letzten Freitag wollte ich einen Freutagsfüller schreiben: Akku am Laptop leer und Netzteil kaputt. Gestern habe ich dann einen 12 von 12 Beitrag vorbereitet – und konnte ihn nicht veröffentlichen, weil ich nicht mehr in das Backend vom Blog reinkam. Dazu noch ein paar andere Aufreger privat und beruflich und der Blog liegt brach. Menno! Aber zum Glück habe ich gestern zumindest den vorbereiteten Beitrag gespeichert und so kann ich meinen 12 von 12-Beitrag doch noch veröffentlichen. Und da ich ja grundsätzlich ein optimistischer Mensch bin, in ich zuversichtlich, dass die Beitragsfrequenz hier im Blog auch wieder höher wird 🙂 Jetzt aber erst einmal etwas verspätet:

97e8a-bildschirmfoto2012-07-13um18-43-40

Nachdem 12 von 12 im März wegen Krankheit leider ausgefallen ist, schreibe ich heute mal schnell einen kleinen Handypost. Immerhin habe ich schon fast gleich nach dem Aufstehen dran gedacht, dass heute der 12. ist. Okay, sobald ich Kaffeeduft in der Nase hatte. 😀

img_57307:13 Uhr: Für mich gibt es wie meistens eine große Tasse Milchkaffee, der kleine Spatz bekommt eine Tasse „Räubertee“.

img_57317:50 Uhr: Da ein Auto in der Werkstatt ist, bringe ich heute Morgen meinen Mann zur Arbeit und den kleinen Spatz in die Kita. Es regnet und der kleine Spatz trägt die coolsten Gummistiefel ever. Schade, dass er fürs Foto nicht stillstehen wollte 😉

2016-04-12 12.22.0312:22 Uhr: Mittagessen. Dienstags gibt es oft Gemüsebuffet und ich habe mich reichlich an Wirsing, Rosenkohl, Bohnen, Blumenkohl, Kohlrabi und Zucchini in Tomatensauce bedient. Dazu ein Klecks Hollandaise, ein kleines Hähnchensteak und ein gemischter Salat. Der Beerenquark zum Nachtisch war leider zu viel, ich war nach dem vielen Gemüse so satt, dass ich nur noch ein wenig probieren konnte.

2016-04-12 16.43.2916:43 Uhr: Diesen schönen Ausblick vom Parkplatz aus habe ich heute das erste Mal entdeckt. Irgendeinen Vorteil muss es ja haben, wenn man morgens so spät zur Arbeit kommt, dass nur noch Parkplätze ganz hinten frei sind 🙂

2016-04-12 18.12.22

18:12 Uhr: Ich bin spät dran heute und es gibt ein schnelles Abendessen. Toast Hawaii geht einfach immer.

2016-04-12 18.19.0018:19 Uhr: Bald fertig.

2016-04-12 18.30.52

18:30 Uhr: Sehr lecker. Hier schon Nummer 2.

2016-04-12 18.39.57

18:39 Uhr: Ich bin satt. Der kleine Spatz übrigens noch nicht. Er hat einen ganzen Toast verdrückt (wir nehmen die großen Scheiben!) und verlangt nach einem Nachschlag.

2016-04-12 19.12.3319:12 Uhr: Mein Mann ist mit Freunden zum virtuellen Spieleabend verabredet (so was ähnliches wie Minecraft mit Multiplayeroption und Zombies???). Der kleine Spatz findet es kurzzeitig spannend und drückt begeistert auf der kleinen Funktastatur mit. Dann haben aber doch Puzzles und Auto gerufen und es mussten wieder Bücher vorgelesen werden.

2016-04-12 20.07.4820:07 Uhr: Zähneputzen. Da der kleine Spatz heute extralangen Mittagschlaf gehalten hat in der Kita, ist von Müdigkeit noch nichts zu merken. Einschlafen vor 9 ist selten geworden.
2016-04-12 20.14.5520:14 Uhr: vor dem Schlafen wird nochmal inhaliert. Der blöde Husten will einfach nicht weichen. :-/

2016-04-12 20.32.4520:32 Uhr: Wir hören noch eine Einschlafgeschichte. Der kleine Spatz hält bis zum Ende durch – etwas mehr als eine halbe Stunde… Mein Akku hätte beinahe vorher schlapp gemacht. 😴

So, Feierabend für heute. Eigentlich wollte ich noch ein bisschen was zuschneiden, aber ich bin schon ziemlich müde jetzt. *gähn* Seit der Bub immer erst so spät schläft, komme ich irgendwie zu nichts mehr. Wenn er dann schläft, ist meistens noch ein bisschen Haushalt zu machen und dann falle ich selber todmüde ins Bett. Naja, das wird auch wieder anders – spätestens nach der nächsten Zeitumstellung 😀

Wie war euer 12. April?

5 Kommentare

  1. Oh je, da läuft ja einiges schief bei dir 🙁
    Wenn auch verspätet, ist dein Beitrag toll 🙂 Ich lese immer so gerne bei dir und finde es toll, dass du uns irgendwie ein bisschen an deinem Leben teilhaben lässt. Danke dafür.
    Ich wünsche dir wieder bessere Tage und freue mich auf deinen nächsten Beitrag.
    LG und einen schönen Abend

    • tantejana

      13. April 2016 at 5:53 pm

      Dankeschön 🙂 Das wird auch wieder besser, aber jetzt gerade ist vieles anstrengend. So schade, denn eigentlich habe ich einige Ideen. Nur an der Zeit und Energie für die Umsetzung fehlt es… Und dann auch noch die Folge Technik
      LG Jana

  2. Ärgere dich nicht, sicher kommen auch wieder bessere Zeiten. Ich hatte kürzlich auch so einen Durchhänger, aber langsam wird es besser und ich kann nur sagen, ich lese hier sehr sehr gerne! LG Ingrid

  3. Ach je, was ein Stress. Aber dennoch hat alles geklappt. Gute Besserung an den kleinen Mann.
    Die Parplatzaussicht ist super

    Mach dir keinen Stress, es kommen auch wieder andere Zeiten

    Lg Tanja

    • tantejana

      13. April 2016 at 9:49 pm

      Danke! Ach ja, das wird schon wieder. Und bis dahin, läuft der Blog ja nicht weg. 🙂 Und alles andere, was liegenbleibt, auch nicht (schade, bei der Bügelwäsche zum Beispiel, wär das schon schön…)
      Liebe Grüße!
      Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

%d Bloggern gefällt das: