„Ich bin eine Katze – MIAU“

Sollte unser kleiner Spatz nach seinem Lieblingstier gefragt werden, dann würde er bestimmt Katze sagen. Schon quasi seit er krabbeln konnte, sich also irgendwie selbst fortbewegt hat, haben ihn Katzen magnetisch angezogen. Schaut mal, ein ganz ähnliches Bild wie dieses hier begrüßt mich immer, wenn ich meinen Rechner anschalte. Das war im Mai 2015, ist also schon eineinhalb Jahre her. Und noch immer ruft der kleine Spatz begeistert: „KATZE!!!!!“, wenn er irgendwo eine sieht 😀

katze3

Da der kleine Spatz in der Zwischenzeit auch ganz wunderbar in einem Rollenspielalter ist, hören wir auch immer wieder das Zitat aus der Überschrift – er liebt Katzen nicht nur, er möchte am liebsten selber eine sein 😀 Das ist wirklich niedlich – wenn wir nicht gerade im Supermarkt sind und das Kind sich ausgerechnet dort auf seine vier imaginären Katzenpfoten niederlässt und ganz laut: „MIAU“ ruft 😆

Ganz klar ist bei der großen Katzenliebe, dass auch mal Katzenstoffe verarbeitet werden mussten. Jetzt sind nun mal die meisten Katzenstoffe doch sehr mädchenhaft. Katzen mit Schleifchen am Kopf oder Katzen auf rosa und lila – Farben, die der kleine Spatz ja eigentlich mag… – fand ich irgendwie nicht sooooooo toll für meinen Jungen. Vom Stoffonkel gibt es aber einen ganz wunderbaren Katzenstoff, in den ich mich gleich auf den ersten Blick verguckt hatte. Und nachdem ich diesen Stoff erst einmal lange Zeit bewundern und streicheln musste, habe ich ihn vor einer Weile auch endlich mal vernäht:

Stoffonkel Katze Kater Jersey Biostoff vernäht zu einem eaSy Shirt Langarmshirt LA-Shirt nach dem Schnitt von Leni Pepunkt für einen Jungen. Zum Nähen in den Keller

Ein Langarmshirt nach dem eaSy-Schnitt ist es geworden. Einfach nur der Katzenstoff und rundum ein Bündchen, also ziemlich schlicht. Aber eben mit ganz ganz vielen Katzen drauf 🙂 Und obwohl der kleine Spatz bei neuer Kleidung momentan ja eher – äh – zurückhaltend ist, die schicken Katzen zieht er freiwillig aus seinem Kleiderschrank 🙂 In Größe 98/104 habe ich hier wieder genäht. Ein bisschen muss er wohl noch reinwachsen. Aber insgesamt bin ich da schon sehr zufrieden. 🙂

Stoffonkel Katze Kater Jersey Biostoff vernäht zu einem eaSy Shirt Langarmshirt LA-Shirt nach dem Schnitt von Leni Pepunkt für einen Jungen. Zum Nähen in den Keller

Hier zeigt er übrigens gerade stolz seine Geburtstagseinladung. Die er sich ganz alleine vom hohen Regal geholt hat, indem er auf das niedrige Regal draufgeklettert ist… 😉 Aber wie man sieht: Mit den Bündchen an den Ärmeln geht das schon so, wir müssen hier nicht einmal zwingend die Ärmel umkrempeln.

Dieses Shirt ist also mal wieder ein Fall von Kind glücklich – Mama glücklich – alles gut! 🙂 Ist das nicht schön? Ach ja, und falls ihr euch fragt, ob zum großen Glück des kleinen Katzenfreundes auch ein Fellbündelchen gehört – leider hat mein Mann eine richtig fiese Katzenhaarallergie. Diesen Wunsch können wir dem kleinen Spatz also nicht erfüllen. Aber seine Miau begleitet ihn nun auch schon seit gut über zwei Jahren und darf genau wie das Mäh meistens mit im Bett schlafen 🙂

2015-03-27 12.44.16

Schnitt: eaSy von Leni Pepunkt in 98/104 | Jersey: von eco filum | Bündchen: von stoffe.de

verlinkt bei:
        ae9cb-weekendwonderlandbackground 

10 Kommentare

  1. Total niedliches Shirt und ja … diese Art Rollenspiele kennen wir hier auch und zwar überall und im unpassendsten Moment … z.B. wenn sich bei einer Segeltour der kleine Mann plötzlich auf die Planken wirft und die kleine Babyrobbe ist … bevorzugt kuschelt bei mir morgens im Bett gerade der kleine Babytiger mit viel Geschnurre und Geknurre. LG Ingrid

    • tantejana

      8. November 2016 at 9:10 am

      Hihi, was für ein Zufall – eben war ich doch bei dir auf dem Blog und habe dein tolles Krokodil bewundert 😉 Ja, da gibt es schon unpassende Momente – aber die kuscheligen genieße ich auch sehr 🙂
      LG Jana

  2. Mein großer Sohn hatte auch lange eine Vorliebe für Katzen. Das ist mittlerweile abgeklungen. ;o )
    Das Shirt gefällt mir.
    Viele Grüße, Tina

  3. Zucker, das Bild mit der Katze ist zum dahinschmelzen

    Lg Tanja

    • tantejana

      9. November 2016 at 9:19 am

      Ich finde das Bild auch einfach großartig. Diese Katze war auch durch quasi nichts aus der Ruhe zu bringen. Teilweise hingen da 5-6 Kinder quasi auf ihr drauf und sie blieb einfach sitzen 🙂
      LG Jana

  4. Was für ein unglaublich süßes Foto mit der Katze! Und das Shirt ist toll geworden! 🙂
    Liebe Grüße, Tessa

  5. Oh wie süß … einen tolles Shirt hast du für deinen kleinen Katzenliebhaber genäht. Deine Stoffauswahl ist so schön. Schade, dass dein Mann eine Katzenhaarallergie hat. Das wär für mich die größte „Strafe“ … Ich bin auch Katzenliebhaber und Katzenbesitzer 🙂

    LG
    Heike

    • tantejana

      9. November 2016 at 9:21 am

      Vielen Dank! Ich bin ja eher der Hundemensch 😉 Aber Katzen sind ja wesentlich unaufwändiger zu halten, vor allem, weil wir ja auch einen Garten hätten, nahe am Dorfrand und mit wenig Verkehr wohnen. Aber ich behalte doch lieber meinen Mann 😉
      LG Jana

  6. Der Stoff ist wirklich toll. Das Shirt würden meine sofort auch anziehen, die mögen Katzen auch so gerne (und haben keine zu Hause).
    Lg Iris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

%d Bloggern gefällt das: