Weihnachtsgeschenke: Leseknochen

Was nähen wir eigentlich nächstes Jahr alles zu Weihnachten? Dieses Jahr sind ja, wenn ich das richtig sehe, quasi alle nicht-nähenden Mitmenschen mit Leseknochen versorgt worden, oder? Ich hätte da auch welche beizutragen 😀

Leseknochen genäht nach dem Freebook von Stoffe.de | Zum Nähen in den Keller

Insgesamt acht Stück sind es geworden. Aber wer aufmerksam das Bild anschaut, sieht natürlich nur sechs 😉 Die beiden fehlenden Leseknochen  waren schneller verschenkt, als ich fotografieren konnte. 🙂

Genau wie bei den Pixihüllen war ich wirklich begeistert, wie schnell und einfach die Leseknochen genäht waren. Das macht ja wirklich Spaß! Aber endlos viele kann wahrscheinlich niemand von den praktischen Teilen brauchen. Deshalb bin ich sehr gespannt, was die Nähwelt im nächsten Jahr so produziert und hoffe, dass ich dann auch für die nächsten Geschenke inspiriert werde.

Einen der karierten Herzchen-Leseknochen habe ich übrigens mir selber geschenkt. Ich wollte ja wissen, ob das wirklich so ein tolles Teil ist. Und: Ja, ist es. 🙂

Und ihr so? Wie viele Leseknochen habt ihr verschenkt diese Weihnachten?

Schnitt: Leseknochen Freebook von stoffe.de | Alle Stoffe außer dem Blümchenstoff: von Glaeser Textil in Ulm | Blümchenstoff: aus einem Ü-Paket von Stick&Style

verlinkt bei:

   ae9cb-weekendwonderlandbackground

8 Kommentare

  1. Wow, so viele Leseknochen, es gibt immer wieder irgendwelche schön und praktische Dinge, die man verschenken kann. Das du aber jetzt schon wieder an das nächste weihnachten denkst *lach*

    LG
    moni

    • tantejana

      29. Dezember 2016 at 8:31 am

      Wie jedes Jahr habe ich mir vorgenommen, das nächste Mal aber nicht erst eine Woche vor Weihnachten anzufangen
      Guten Rutsch! Jana

  2. Nach Weihnachten ist vor Weihnachten?
    Ich habe die Leseknochen schon vor zwei Jahren ausgereizt. Dieses Jahr gabs Topfhandschuhe mit Insulbright, da verbrennt man sich nichts mehr. Diec waren schön, rund und mit den Initialien des Empfängers benähmalt. Und wurden erst am 23. fertig, so das es kein Bild gibt… 🙁 Irgendwie arten auch einfache Projekte immer in Stress aus, wenn man 4 davon macht, und ich dachte mir nächstes Jahr gibt es wieder Gutscheine… 😉

  3. Wow die sind ja toll :-)…..ich glaube ich muss doch noch mit Nähen anfangen ;).
    Hat der mit den Blümchen schon einen Besitzer? Ich würde mich freiwillig opfern *zwinker*
    LG Kaddi

  4. Tolle Leseknochen!!
    Ich habe 11 verschenkt

  5. Ich habe 3 Stück genäht. Meine Kinder und Antetanni haben einen bekommen. Natürlich habe ich noch keinen! LG Undine

    • tantejana

      2. Januar 2017 at 11:30 am

      Ich hätte wahrscheinlich auch keinen, wenn mir bei dem einen nicht ein kleiner Fehler passiert wäre
      LG Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

%d Bloggern gefällt das: