MMT im Dezember: Überraschung!

Im Dezember ging der Monats-Motto-Tausch von Ninenaeht zu Ende und ein letztes Mal machten sich die Päckchen auf die Reise. In meiner To Sew-Liste für 2016 hatte ich unter dem Stichwort Monats-Motto-Tausch dokumentiert, was alles Tolles bei mir ankam und was ich selbst verschickt habe über das Jahr. Im letzten Tausch des Jahres lautete das Motto „Überraschung“ und so war es wirklich eine große Überraschung, was wohl in den Päckchen drin war.

Im Dezember schloss sich dann für mich auch der Kreis – im Januar 2016 durfte ich Bettina von Die kreative Nadel bewichteln (diesen Nackenwärmer hatte ich für sie damals genäht) und nun hat mir Bettina im Dezember eine Überraschung geschickt. Und nicht nur mir, sondern sogar meinem kleinen Spatz 🙂 Wir haben brav bis Heiligabend gewartet, bevor die hübsch verpackten Geschenke aufgemacht haben. Hier bringt mir mein kleiner Spatz gerade mein Päckchen: 

Für mich hat Bettina eine ganz tolle Jeanstasche genäht:

Und während ich die schöne Tasche noch bewundert habe, hat der kleine Spatz sein Geschenk schon mal ausgepackt. Für ihn gab es einen total tollen Autoteppich zum Mitnehmen:

Ich möchte an dieser Stelle betonen, dass mein Kind freiwillig Hemd und Krawatte angezogen hat. Und er sah einfach zum Anbeißen aus! 😍

Beides kam schon mehrfach zum Einsatz. Die Tasche ist nicht nur hübsch, sondern auch toll groß, so dass ich sie ganz prima mit allem bestücken kann, was ich mit Kind so brauche für unterwegs. Innen hat sie außerdem auch noch praktische Taschen, so dass Kleinteile nicht verloren gehen. Der Henkel ist superlang, was mir sehr entgegenkommt, denn am liebsten trage ich Taschen quer über der Schulter und das ist mit dieser Tasche sehr bequem möglich 🙂

Den mobilen Autoteppich hatten wir schon beim Essengehen und auch zur Silvesterfeier bei Freunden mit dabei und der kleine Spatz hat sich ganz wunderbar die Zeit damit vertrieben. Ein ganz wunderbares Mittel gegen Langeweile! Und die Stoffe finde ich einfach toll. Was man hier übrigens nicht erkennen kann, was ich aber auch ganz super finde: Bettina hat an den schwarzen Straßenrändern entlang den Straßenstoff gequiltet. Das musste ich mir gleich mal merken 🙂

Auch von außen ist der Straßenteppich ganz toll:

Liebe Bettina, du hast uns mit deiner Dezemberüberraschung wirklich eine große Freude gemacht! Beides ist so wunderbar gelungen, funktional, hübsch und einfach nur toll 🙂 DANKE!

Ich durfte im Dezember für Strippe von Mit Herz und Knöpfchen überraschen. Puh, ich habe mal wieder ganz schön lange überlegt. Überraschungen zu nähen fällt mir nämlich ziemlich schwer. Ich bin immer sehr unsicher, ob ich mir da auch wirklich das Richtige ausdenke. Beim Stöbern auf Strippes Blog bin ich dann aber über eine Wunsch- bzw. To Sew-Liste gestolpert. Und die war sehr hilfreich 🙂 Strippe hat sich da unter anderem einen Leseknochen gewünscht:

Außerdem standen in der Liste noch Nähgewichte:

keine Ahnung, was mit dem Foto passiert ist. Unscharf (okay, das ist die Festbrennweite…) und das Logo ist unterwegs auch noch verrutscht 🙄

Natürlich habe nicht nur ich die Liste gefunden und gelesen, sondern auch Strippes Wichtelmama vom Adventskalenderwichteln 😀 Aber Nähgewichte kann man ja auch ein paar mehr brauchen und Strippes Tochter hat sich den Leseknochen wohl auch gleich geschnappt, deshalb ist es hoffentlich wirklich nicht schlimm, dass jetzt alles doppelt vorhanden ist 😉

Liebe Nine, vielen Dank für diese tolle Idee mit dem MMT und deinen ganzen Organisationsaufwand. Jeden Monat hat es mir so viel Freude bereitet, meine Päckchen auszupacken und  auch, mir etwas für meine jeweilige Tauschpartnerin auszudenken. Dabei musste ich einiges auch neu ausprobieren (z.B. meine erste Tasche oder das erste Mal Patchwork) und habe viel gelernt. DANKE!

Schnitt Leseknochen: Freebook von stoffe.de | Stoffe Leseknochen: von Glaeser Textil in Ulm | Schnitt Nähgewichte: nach der Anleitung von Das mach ich nachts | Stoffe und Webband: aus der Restekiste und Webbandsammlung

verlinkt bei:

b981a-button2b-2bmontagsfreuden09    

6 Kommentare

  1. Wow, die Jeanstasche und der Spielteppich sind wirklich toll! Freue mich für Euch über die schönen Geschenke und außerdem freue ich mich jedes Mal, ein Bild von Dir im Blog zu sehen!
    Lustig, dass Strippe Leseknochen und Gewichte nun zweimal bekommen hat … aber wie Du schon schreibst, davon kann man immer mehr gebrauchen.
    2017 wird uns etwas fehlen ohne den MMT, oder?
    Na, wir lesen uns in jedem Fall. 😉
    Bis denne, liebe Grüße, Carla.

    • tantejana

      2. Januar 2017 at 7:39 pm

      Hihi, Bild von mir… Ich find mich ja echt gruselig auf den meisten Bildern, aber nach den ersten 12kg meiner Diät ist es besser geworden, deshalb gab es mal wieder eines 😉
      Der MMT wird mir aber auf jeden Fall auch fehlen!
      LG Jana

  2. Schöne Geschenke gab es da unterm Weihnachtsbaum! Da war Weihnachten ja ein voller Erfolg!
    Viele Grüße Sonja

  3. Mit schönen Sachen beschenken lassen und selber tolle Sachen nähen – so macht unser Hobby doch Spaß, oder?
    Nähgewichte sollte ich auch auf meine Nähliste setzen, ich behelfe mich noch immer mit allen möglichen (und unmöglichen) Gegenständen.
    Liebe Grüße, Inge

  4. Hach das freut mich, dass Euch meine Überraschungen gefallen!
    Liebe Grüße
    Bettina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

%d Bloggern gefällt das: