Ein Rudi für Anna

Mein kleiner Spatz war mal wieder zu einem Kindergeburtstag eingeladen. Dieses Mal bei seiner Freundin Anna, die im Kindergarten eine seiner liebsten Spielkameradinnen ist. Auf die Frage hin, was Anna sich zum Geburtstag wünscht, meinte ihre Mama, dass sie sich einfach überraschen lassen. Mmh, das macht es nicht einfacher… Und in letzter Zeit hatte ich ja mit Mädchengeschenken, sagen wir mal, nicht ganz so viel Glück. Die Freundebuchtasche hat das beschenkte Mädchen zum Weinen gebracht, die Tunika wurde als zu babyhaft gleich der kleinen  Schwester abgetreten – es ist wohl ganz gut, dass ich normalerweise meinen Jungen benähe und nur selten über Mädchensachen nachdenken muss. 😀 Aber für Anna wollte ich dann doch noch einmal einen Versuch starten. Genäht habe ich ihr eine Umhängetasche:

Kindergartentasche Umhängetasche Tasche Rudi TWO 2 mit Frozen Anna Eiskönigin als Geburtstagsgeschenk. Nähen für Mädchen Kinder Zum Nähen in den Keller Lillesol & Pelle

Auch wenn ich das letzte Mal mit einem Frozen-Motiv reingefallen bin, habe ich mich noch einmal getraut, ein Anna-Motiv zu vernähen. Ja, in der Zwischenzeit weiß ich, dass alle Elsa mögen und Anna weniger beliebt ist. Aber bei dem Namen wage ich noch einmal einen Versuch. Eine Elsa-Tasche für ein Mädchen namens Anna ist doch auch komisch, oder?

Genäht habe ich eine Rudi TWO von Lillesol & Pelle und von außen ist die Tasche aus den Resten vom Jeansstoff, den ich z.B. für dieses und dieses Kleidchen und auch für diese October Lady Tasche verwendet habe – jetzt sind wirklich nur noch Fetzen übrig, aber der Stoff war sehr ergiebig 😀

Kindergartentasche Umhängetasche Tasche Rudi TWO 2 mit Frozen Anna Eiskönigin als Geburtstagsgeschenk. Nähen für Mädchen Kinder Zum Nähen in den Keller Lillesol & Pelle

Hinten hat die Tasche eine Einschubtasche. Hier habe ich eine reflektierende Paspel mit eingenäht – naja, wahrscheinlich auf der Rückseite nicht die beste Idee 😀 Eigentlich wollte ich die Paspel auch am Rand der Klappe entlang verwenden, beim Nähen habe ich das dann aber leider vergessen. Damit die Rückseite nicht so langweilig blau ist, habe ich außerdem noch ein Stück Prinzessinenwebband aufgenäht. So ein bisschen rosa muss ja auch außen sein, oder?

Kindergartentasche Umhängetasche Tasche Rudi TWO 2 mit Frozen Anna Eiskönigin als Geburtstagsgeschenk. Nähen für Mädchen Kinder Zum Nähen in den Keller Lillesol & Pelle

Eigentlich dachte ich, dass ich auch noch ein rosa Gurtband in meinen Vorräten hätte. Aber da habe ich falsch gedacht, das Stück war nämlich 1. zu kurz und 2. mit 2,5cm auch deutlich schmaler als die im Ebook empfohlenen 4cm. Aber das Gurtband mit den Sternen gefällt mir so richtig gut dazu. Und da passte dann auch noch das Sternenwebband dazu, das ich auf das Schnittteil für die Seiten und den Boden der Tasche aufgenäht habe.

Kindergartentasche Umhängetasche Tasche Rudi TWO 2 mit Frozen Anna Eiskönigin als Geburtstagsgeschenk. Nähen für Mädchen Kinder Zum Nähen in den Keller Lillesol & Pelle

Geschlossen wird die Tasche mit einem Magnetknopf. Der Schnitt sieht eigentlich noch so eine kleine Lasche an der Klappe vor. Die ist aber nicht so ganz mein Fall, deshalb habe ich sie weggelassen und den Knopf einfach mittig unten in der Klappe platziert.

Kindergartentasche Umhängetasche Tasche Rudi TWO 2 mit Frozen Anna Eiskönigin als Geburtstagsgeschenk. Nähen für Mädchen Kinder Zum Nähen in den Keller Lillesol & Pelle

Zur Tasche dazu bekommt Anna ein Set aus Brotdose und Trinkflasche* aus dem Merchandisingangebot zu Frozen. Wie man sieht, ist die Tasche auf jeden Fall groß genug dafür, falls Anna sie als Kindergartentasche benutzen möchte. Für die Innentasche habe ich einen rosanen Patchworkstoff verwendet.

Kindergartentasche Umhängetasche Tasche Rudi TWO 2 mit Frozen Anna Eiskönigin als Geburtstagsgeschenk. Nähen für Mädchen Kinder Zum Nähen in den Keller Lillesol & Pelle

Was mir an der Rudi TWO ganz gut gefallen hat, ist auch die Halteschlaufe für Getränkeflaschen. Die lässt sich nur leider nicht so wirklich schön fotografieren 😀 Die Spiegelreflexkamera hatte da wahrscheinlich mehr rausgeholt, die weilt aber mit meinem Mann in Japan derzeit und so kann ich nur Handybilder machen. Auf jeden Fall ist diese Halteschlaufe ein stoffbezogenes Stück Gummiband und ich finde das wirklich sehr praktisch, weil ja nicht alle Getränkeflaschen immer zuverlässig auslaufsicher sind – bzw. nicht immer richtig zugemacht werden 😉

Kindergartentasche Umhängetasche Tasche Rudi TWO 2 mit Frozen Anna Eiskönigin als Geburtstagsgeschenk. Nähen für Mädchen Kinder Zum Nähen in den Keller Lillesol & Pelle

Was mir an dem Schnitt weniger gut gefällt ist, dass die Taschenklappe irgendwie nicht breit genug zu sein scheint – oder liegt es daran, dass ich die Stoffe nicht verstärkt habe? Da ich Jeans für außen genommen habe, dachte ich , ich könnte mir das sparen, ein bisschen mehr Standfestigkeit hätte der Tasche aber wahrscheinlich doch ganz gut getan. Auf anderen Bildern von der Tasche, die ich im Netz gefunden habe, sieht das aber ganz ähnlich aus.

Vielleicht habt ihr ja Tipps für mich, wie ich den Schnitt anpassen müsste, damit da keine Lücken mehr sind? Ich hatte überlegt, ob vielleicht ein Stück Gummiband rechts und links an den Seitenteilen helfen könnte? Also so, dass die Seiten ein bisschen zusammengezogen werden und dann nicht so nach außen hängen? Oder müsste ich die Seitenteile vielleicht nach oben hin etwas schmaler werden lassen? Oder die Klappe breiter – aber wie nähe ich das dann gescheit ein? Also: schreibt mir doch bitte eure Tipps in die Kommentare! Von diesem einen Aspekt abgesehen finde ich die Tasche nämlich toll 🙂

Kindergartentasche Umhängetasche Tasche Rudi TWO 2 mit Frozen Anna Eiskönigin als Geburtstagsgeschenk. Nähen für Mädchen Kinder Zum Nähen in den Keller Lillesol & Pelle

Und ganz besonders gefällt mir die Klappe vorne 🙂 Hier habe ich einen Ausschnitt aus einem Frozen-Motivstoff appliziert. Die Sternchen sind aufbügelbare Nieten, die ich im Stoffladen entdeckt hatte und die ich total süß fand. Für jedes Lebensjahr gab es ein kleines Sternchen auf die Tasche. Der Schriftzug ist aus einer aufbügelbaren Glitzerfolie, die ich auch im Stoffladen gefunden habe. Ganz ohne Plotter hergestellt, sondern von Hand ausgeschnitten. Ich habe auf die Schutzfolie auf der Rückseite der Folie in Spiegelschrift „Anna“ aufgeschrieben und daran orientiert bestimmt, wo ich schneiden muss. Das ist zwar nicht so perfekt, wie es mit einem Plotter vielleicht hätte werden können, aber für meinen ersten Versuch bin ich wirklich zufrieden. 🙂

 

Schnitt: Rudi TWO von Lillesol & Pelle | sämtliches Material außer dem Frozenmotiv: Glaeser Textil in Ulm | Frozen-Motiv: von stoffe.de

verlinkt bei:

         ae9cb-weekendwonderlandbackground 

Und außerdem auch hier:

Bei Änni könnt ihr noch bis zum 25.05. eure Plotten-ohne-Plotter-Werke verlinken und dabei sogar gewinnen 🙂

 

 

6 Kommentare

  1. Oh ist die toll. Da wirst du Anna sehr glücklich gemacht haben. Ich hab gleich mal geschaut, wie Rudi2 bei mir war. Das gehört wohl so und hat mich eigentlich nicht gestört. NA, machst du die Klappe einfach ein bisschen breiter nächste Mal, oder!? Viele liebe Grüße maika

    • tantejana

      29. April 2017 at 3:25 pm

      Danke liebe Maika! Der Bub meine, sie habe sich gefreut. Aber da fast 10 Kinder eingeladen waren, wird da wohl ein aufreißen – weglegen stattgefunden haben 😀 Mal schauen, ob mal noch eine Rückmeldung kommt 🙂
      LG Jana

  2. Mich stört es auch immer, wenn die Taschen seitlich so weit aufklaffen und auch verstärken hilft da nur bedingt. Die Kinder stört es aber sicher nicht. Die Tasche finde ich für ein kleines Mädchen entzückend und dosiert rosa – perfekt! Ich hoffe sie wird geliebt!
    Liebe Grüße Ingrid

    • tantejana

      29. April 2017 at 4:26 pm

      Danke, liebe Ingrid! Ich hoffe auch sehr, dass die Tasche gefällt. Aus dem kleinen Projekt, das geplant war, ist dann doch ein Herzenstäschchen geworden, habe ich beim Schreiben gemerkt 😀 Aber die Seiten ignoriere ich einfach beim nächsten Mal, glaube ich. Wahrscheinlich stört das wirklich nur mich 😉
      LG Jana

  3. Die ist toll geworden und gerade den Schriftzug finde ich klasse! Alle guten Dinge sind drei würde ich sagen, das Geschenk sollte doch endlich wie erhofft einschlagen!

    • tantejana

      2. Mai 2017 at 11:32 am

      Vielen Dank, liebe Moni! Ich hoffe es auch sehr 🙂 Mein Bub meinte, Anna habe sich gefreut – das ist doch schon mal besser als die beiden anderen Reaktionen der letzten Zeit 😀
      LG Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

%d Bloggern gefällt das: