Feuerwehrbesichtigung mit Findus und den Mucklas

Ein Highlight in unserem Kurzurlaub am Himmelfahrtswochenende war für unseren kleinen Spatz auf jeden Fall, dass er auch die Gelegenheit hatte, die örtliche Feuerwehr zu besichtigen. Mein Schwager ist in der Freiwilligen Feuerwehr aktiv und so konnten wir uns in der Wache gründlich umsehen und auch die Feuerwehrautos von allen Seiten unter die Lupe nehmen.

Petterson und Findus Mucklas Jerseypanel Panel Raglanshirt Kids Erbsenprinzessin Zum Nähen in den Keller

Natürlich durfte sich der kleine Spatz auch ans Steuer setzen und sogar das Blaulicht einschalten. Das hat ihm mindestens so gut gefallen wie das Blinken an seinen Schuhen 😉

Petterson und Findus Mucklas Jerseypanel Panel Raglanshirt Kids Erbsenprinzessin Zum Nähen in den Keller

Am liebsten wäre er in jeden einzelnen Wagen eingestiegen 😀  Das ging leider nicht. Aber dafür durfte er dann noch auf dem Leiterwagen herumlaufen.

Petterson und Findus Mucklas Jerseypanel Panel Raglanshirt Kids Erbsenprinzessin Zum Nähen in den Keller

Ich brauche wahrscheinlich nicht zu erwähnen, dass wir Erwachsenen eher nervös rings um den Wagen rumstanden, als der kleine Spatz und sein eineinhalb Jahre jüngerer Cousin da in etwa 1,50m Höhe rumgeflitzt sind, oder? 😀

Petterson und Findus Mucklas Jerseypanel Panel Raglanshirt Kids Erbsenprinzessin Zum Nähen in den Keller

Es ist aber alles gut gegangen und beide Jungs sind glücklich und gesund wieder vom Wagen runtergekommen 😉 Das Shirt aus dem Findus-Panel passte auf jeden Fall ganz großartig. Ungefähr genau so fröhlich wie Findus mit den Mucklas ist mein kleiner Spatz auf dem Leiterwagen rumgehüpft.

Petterson und Findus Mucklas Jerseypanel Panel Raglanshirt Kids Erbsenprinzessin Zum Nähen in den Keller

Kombiniert habe ich das Panel mit dem Mucklas-Jersey. Und genäht habe ich mal wieder ein Raglanshirt Kids von der Erbsenprinzessin 🙂 Und auch wenn ich die Freunde-Shirts aus dem anderen Finduspanel einfach klasse finde, ist das mein liebstes der drei Petterson und Findus-Shirts, die ich für meinen kleinen Spatz genäht habe. Was meint ihr?

Schnitt Shirt: Raglanshirt Kids von Erbsenprinzessin in Größe 98 | Stoffe und Bündchen: von Stoff & Liebe

Verlinkt bei:

        ae9cb-weekendwonderlandbackground

4 Kommentare

  1. Juhu =D
    die Feuerwehr ist auch für meine Mädels ein spannendes Thema! Aber das Findus-Shirt toppt das noch denke ich *hihi*
    Hier haben wir jetzt (endlich) die Hörspiele entdeckt und ich denke von Findus sollte es sicher auch welche geben?

    Ein tolles Shirt jedenfalls 😉 und das Gefühl eigentlich gerne um Vorsicht bitten zu wollen, stattdessen aber nervös rumzustehen und lieber nicht so genau zu gucken *hust* kenne ich… :p
    Die Damen haben seit einiger Zeit eine Nestschaukel auf der die wildesten Sachen probiert werden O.o

    Ganz liebe Grüße lass ich dir mal da <3
    Melly

  2. Tolle Bilder und oh ja – Feuerwehr ist hier immer noch ein beliebtes Thema (der Papa vom besten Freund ist Kommandant bei der Feuerwehr) – wobei der kleine Mann beschlossen hat er geht zum THW weil die coolere Technik haben – aha??? Ich persönlich finde den Findus auf blau am allerschönsten und diesen tollen Flicken auf der Hose … hier liegt genau dieses Panel auf dem Tisch und will zum Geburtstagsshirt vernäht werden, aber ich finde es so ein bisschen arg viel bedruckt … mal sehen. LG Ingrid, der deine Kombi aber gut gefällt

  3. Liebe Jana, das Shirt sieht sooo toll aus! Ehrlich gesagt, war dieses Panelteil bis jetzt nicht mein Favorit, aber jetzt hab ich total Lust bekommen, auch dieses noch zu vernähen! Und die Mucklas sind einfach Klasse dazu …
    Sei herzlich gegrüßt, Carla.

    • tantejana

      15. Juni 2017 at 10:53 pm

      Danke, liebe Carla! Hihi, ich fand den alten Mann nicht soooo toll und hab ihn nur vernäht, weil der Bub ihn mochte. Aber als fertiges Shirt fand ich den dann auch ganz toll. Nachdem ich dein Deaignbeispiel gesehen habe, finde ich es aber sehr schade, dass ich nicht noch gewartet habe. Das Set ist total der Hammer!
      LG Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

%d Bloggern gefällt das: