Kreativbloggerwichteln 2017 – FINALE!

Heute ist es endlich so weit: Im Kreativbloggerwichteln bei LunaJu durften wir unsere Päckchen aufmachen. Ich war ja schon ganz gespannt! Angekommen ist mein Päckchen pünktlich am letzten Wochenende. Und es war schon ganz toll in Schmetterlingspapier eingepackt:

Ehrlich gesagt hat mir der Name auf dem Absender gar nichts gesagt. Deshalb war ich gleich doppelt gespannt. Ja, und heute durfte ich es also auspacken – nachdem ich es gegen den Lauser verteidigt habe, der es am liebsten gleich aufgemacht hätte 😀

Nach dem Öffnen hat sich das erste Rätsel – nämlich von wem das Päckchen denn nun kam – zum Glück aufgelöst.  Jacqueline von Klaklines Nähzauber hat mich bewichtelt. Den Blog kannte ich bislang noch nicht, aber das ging Jacqueline umgekehrt genau so 🙂 Aber das ist ja auch das Schöne an Aktionen wie dieser: Man lernt einfach ganz tolle neue Blogs kennen. Und bei Klaklines Nähzauber werde ich auf jeden Fall folgen, denn sie zeigt wirklich ganz wunderbare Werke.

Gemeinsam mit dem Lauser habe ich die hübsch verpackten Geschenke in meinem Paket geöffnet und ich bin wirklich sehr glücklich mit dem wunderschönen Inhalt. Aber seht selbst:

Für meine Wichtelgeschenke hat Jacqueline ihre Stickmaschine und den Plotter genutzt. Gewünscht hatte ich mir Größenetiketten zum Einbügeln in 104 und 110 und die Sterne in blau und gelb, die Jacqueline mir geschickt hat, sind einfach perfekt!

Und sehr toll finde ich auch das schöne Lesezeichen mit den Pusteblumenschirmchen. Da ich morgen mal wieder beruflich weg fahren muss, werde ich das gleich mal in das Buch, das ich mir schon bereitgelegt habe zum Mitnehmen, hineinlegen. 🙂

Gewünscht hatte ich mir außerdem etwas, das mir hilft, beim Nähen mehr Ordnung zu halten. Und ich nehme an, dafür ist dieses wunderschöne Täschchen gedacht:

Ob ich das wirklich in meinem Nähkeller lassen möchte? Ich überlege noch, es für meine Stiftesammlung im Rucksack zu nehmen, denn dann kann nicht nur ich es bewundern 😉 Ich überlege noch ein bisschen, welche besondere Aufgabe diese hübschen Tasche bekommt. Auf den Bildern sieht man das leider nicht so gut, ich konnte den Farbton nicht einfangen. Aber von außen ist das ein ganz tolle Bronzeton! Ziemlich genau die Farbe von meinem Lieblingslidschatten übrigens 😉

Und die Stickerei ist einfach schön:

Im Weihnachtswichteln habe ich übrigens letztes Jahr den passenden Stoff zu diesem Stickmotiv bekommen – siehe hier. Ich habe mich noch nicht getraut, ihn anzuschneiden, streichle ihn aber immer mal wieder, wenn ich einen Stoff aus dem Regal hole. Die Motive sind einfach schön, deshalb musste ich auch ganz schön grinsen, als ich die Tasche ausgepackt habe. 🙂

Nicht zu vergessen war auch noch Schokolade im Paket. Mmh, lecker! Vielen vielen Dank, liebe Jacqueline für dieses wunderbare Wichtelpaket. Ich freue mich wirklich sehr und werde deinem Blog ab sofort auf jeden Fall folgen, denn du zeigst so zauberhafte Werke!

Für mich hat Kristina von LunaJu übrigens Bettina von Die kreative Nadel gezogen – und ich war sehr sehr glücklich darüber. Hat mir doch Bettina auch schon so wundervolle Werke geschickt! Z.B. eine ganz tolle Tasche, die mich mehrmals die Woche begleitet (quasi immer, wenn ich gerade nicht den Rucksack dabei habe), einen mitnehmbaren Autoteppich, der eigentlich immer dabei ist, wenn wir mit dem Lauser verreisen oder ins Restaurant gehen, eine ganz tolle Adventskalenderkarte, die ich im letzten Dezember jeden Morgen mit einem Lächeln geöffnet habe, ein Nadelkissen, das auch immer wieder gerne in Gebrauch ist in dem Chaos auf meinem Nähtisch und auch das Zoo-Notizbuch aus der Sommererinnerungen-Aktion von Maikaefer. Das hatte ich für Skizzen beim Nähen genutzt 🙂 Also durfte ich Bettina auch mal etwas zurückschicken. Juhu! Wobei: Juhu? Bettina macht so wundervolle Sachen, da ist es 1. schwer, etwas zu werkeln, dass sie nicht schon hat und 2. wirklich schwierig, eine Idee zu finden, für etwas, das sie nicht selber sehr viel besser kann!  Gefreut habe ich mich trotzdem 😉 Und was ich Bettina denn geschickt habe, das könnt ihr heute auch schon bei ihr im Blog nachlesen. Ich werde demnächst dann auch mal noch kurz darüber schreiben. 🙂

Vielen Dank, liebe Kristina, dass du das Kreativbloggerwichteln auch dieses Jahr wieder organisiert hast! Und vielen Dank, liebe Jacqueline, für dein wundervolles Wichtelpaket! 🙂

verlinkt bei:

 

 

14 Kommentare

  1. Da sind deine Wünsche aber sehr schön umgesetzt worden. Das Täschchen könnte ich auch nicht im Nähzimmer verschwinden lassen. Viel zu schade.
    LG Rebecca

  2. Ich freu mich soooo dolle liebe Tante Jana, dass ich deinen Geschmack erwischt habe. Ich habe die ganze Zeit gegrübelt was ich dir in Sachen Ordnungshilfe fürs Nähzimmer machen kann. Soll ich dir ehrlich was verraten? Ich hab selbst größtes Chaos in meinem Nähzimmer und war damit überfordert. *lach* Aber ich liebe diese kleinen Täschchen und habe die auch überall stehen. *hihi* Also ganz viel Spaß mit den Sachen und viel Erfolg auf der Dienstreise! 🙂
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    • tantejana

      20. September 2017 at 10:31 pm

      Liebe Jacqueline,
      genau auf so etwas wie dieses wundervolle Täschchen hatte ich gehofft. Boxen, Täschchen und Utensilos habe ich überall, damit das Chaos nicht komplett überhand nimmt 😀 Aber deins ist für das Chaos im Keller wirklich viel zu schön, das bekommt einen anderen Zweck 🙂
      Vielen lieben Dank!
      Jana

  3. Das sind ja schöne Sachen ! Das Täschchen könnte ich auch nicht im Nähzimmer lassen und würde es überall mit hinnehmen.
    LG Ellen

    • tantejana

      20. September 2017 at 10:33 pm

      Ja, da ist wunderbar! Ich denke, es wird wirklich mein eigentlich viel zu kleines Stiftetäschle im Arbeitsrucksack ersetzen. Da habe ich es (leider…) auch häufiger in der Hand als im Nähzimmer 🙂
      LG Jana

  4. Ach das freut mich, dass Du auch so schön bewichtelt wurdest .
    Liebe Grüße
    Bettina

  5. Da hast du aber ein paar hübsche Sachen bekommen. Die Stickerei ist wirklich hübsch. LG Strippe

  6. Wow – ich hab ja eben schon die tollen Sachen bewundert, die du weg geschickt hast. Und jetzt das was du bekommen hast – das ist ja mal superschön! Und ja viel zu schade für den Nähkeller! Perfekt für Häkelsachen 😉
    LG Bina

    • tantejana

      20. September 2017 at 10:38 pm

      Haha, für Häkelsachen ist ist gut. Meine komischen Applikationen aus der Bastelpackung sind immer noch nicht fertig, weil ich das mit dem Magic Ring noch nicht kapiert habe für die Räder 😀 Aber definitiv zu schön für den Keller 🙂
      LG Jana

  7. Oh wow! Das ist ja ein wunderschönes Päckchen. Da wäre ich vor Freude auch gehüpft. So schön! Viel Freude damit! Viele liebe Grüße maika

  8. So so schön. Da sind deine Wünsche wirklich toll umgesetzt worden. Der Stoff und die Stickereien sind ganz nach meimem Geschmack
    LG Jasmin

  9. Was für zauberhafte Sachen du bekommen hast. Die sind wirklich sehr schön.

    Liebe Grüße
    Andrea

  10. Wie hübsch, Jana. Das sind tolle Sachen, die du bekommen hast.

    Herzensgrüße ♥ Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

%d Bloggern gefällt das: