Puschen „Unter dem Meer“ 🐠

Die neuen Puschen für den Kindergarten hatte ich euch ja vor einer Weile schon gezeigt.  Und natürlich waren auch die Puschen zu klein, die mein Lauser im letzten Jahr bei seiner Tagesmutter getragen hat. Auch hierfür musste also Ersatz her 🙂

Puschen Hausschuhe Finken Klimperklein Fische Zum Nähen in den Keller

Ganz so aufwändig wie die Kindergartenpuschen, die der Lauser ja fast jeden Tag an hat, sollten die Puschen nicht werden. Aber ganz schmucklos wollte ich sie auch nicht lassen. Nach einigem Überlegen habe ich mich dann entschieden, Fische auf die Puschen zu applizieren.  Und zwar so, dass sie den Lauser anlächeln, wenn er zu seinen Füßen hinunterschaut 😉

Puschen Hausschuhe Finken Klimperklein Fische Zum Nähen in den Keller

Die Fische sind selbstgezeichnet, die Augen habe ich der Einfachheit halber mit einem wasserfesten Fineliner aufgemalt. Dadurch, dass ich zwei verschiedenfarbige Fische appliziert habe, konnte ich ganz wunderbar Lederreste für die Puschen verwerten. Für gleichfarbige Fische hätte es nämlich tatsächlich weder in blau noch in grün gereicht 🙂

Der Fersengummi versteckt sich hinter dem Webband. Das wollte ich eigentlich auch noch vorne auf die Kappen aufnähen. Dass ich das aber total vergessen habe, ist mir natürlich erst ganz zum Schluss aufgefallen 🙄 Deshalb habe ich zur Befestigung des Fersengummis dieses Mal einfach ein Stück Webband mittig von unten mit zwei kurzen Nähten auf der Kappe befestigt. Das hat zum Glück gut funktioniert. Das nächste Mal versuche ich aber dennoch, daran zu denken 😀

Der Lauser mag seine Fischpuschen auf jeden Fall gerne und sie passen gut. Damit habe ich mein Ziel mit den Puschen auch erreicht 🙂 Nur einen Verbesserungsvorschlag hatte mein Kind  noch: Das nächste Mal soll ich doch bitte blaues Leder für die Puschen nehmen. Oranges Wasser. Das gibt es doch gar nicht. Tja, recht hat er… 😉

Schnitt: Puschen von klimperklein in 26/27 | Leder: von Kuhhandel (orange sowie Reste in blau und grün) | Sohlenleder: von Joe und Anna | Applikation: selbst gezeichnet

verlinkt bei:

        ae9cb-weekendwonderlandbackground   stoffreste 

4 Kommentare

  1. Ja wo er Recht hat … aber mir gefallen die Puschen trotzdem! LG Ingrid

  2. Wow, wie hübsch! Ich finde das Orange super süss. Sind die Schuhe schwer zu nähen oder kommt man da mit einer normalen Maschine zurecht? Sieht ziemlich eng aus alles?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

%d Bloggern gefällt das: