Schlagwort: freebook (Seite 1 von 3)

Kreativbloggerwichteln: Das habe ich verschickt

Wie schon im letzten Jahr habe ich auch dieses Jahr wieder einen der begehrten Plätze im Kreativbloggerwichteln bei LunaJu ergattert. Die Aktion ist so toll! Gestern habe ich euch schon gezeigt, welche wundervollen Dinge mir Jacqueline von Klaklines Nähzauber geschickt hat. Und heute möchte ich euch auch noch kurz zeigen, was ich für Bettina von Die kreative Nadel ins Paket gelegt habe.

kreativbloggerwichteln bei lunaju genähte Buchhülle nach der Anleitung von Pattydoo, Nähuhr im Stickrahmen nach der kostenlosen Anleitung auf dem Bernina Blog

Als ich gelesen habe, dass ich Bettina bewichteln darf, habe ich mich erst einmal sehr gefreut. Und dann hatte ich auch ganz schön Bammel. Sie näht so Weiterlesen

Pack die Badehose ein…

Oh nein, die ist ja im Kindergarten! Und jetzt? Ganz klar, einfach selber nähen 😀

Als wir vorletztes Wochenende spontan ins Bad wollten, musste ich beim Tasche-Packen doch tatsächlich feststellen, dass die Badehose noch im Kindergarten lag. Das ist natürlich unpraktisch. Praktisch dagegen ist, dass es von der Erbsenprinzessin ein neues Freebook für eine Badehose gibt und das lässt sich doch tatsächlich inkl. Zuschnitt in knapp unter 20 Minuten nähen 🙂

Badehose Badeshorts Lycra Mr Fuchs von Laura und Ben, Freebook kostenloser Schnitt von Erbsenprinzessin. Zum Nähen in den Keller

Genäht habe ich dir turboschnelle Badehose aus dem wunderbaren Badelycra mit Weiterlesen

Meine neue Kosmetiktasche

Seit ich vor fast zwei Jahren bei Fräulein Garn und Babyzwirn eine ganz wundervolle Kosmetiktasche gewonnen habe, ist das hübsche Täschchen mein treuer Begleiter auf allen möglichen Kurzreisen. Für 2-3 Tage passt da alles rein, was ich brauche. Ein bisschen Schminkkram, Zahnbürste und Zahnpasta und sogar kleine Shampoo- und Duschgelfläschchen. Wenn es aber doch ein wenig länger weggeht und/oder ich auch noch ein paar wichtige Dinge für meinen kleinen Spatz mit einpacken möchte, wird das hübsche Täschchen doch schnell zu klein und alles, was keinen Platz mehr gefunden hat, wanderte in eine wirklich unschöne Plastiktüte. Für längere Reisen habe ich mir deshalb jetzt ein neues Kosmetiktäschchen genäht, das nun hoffentlich auch alle wichtigen Dinge fasst:

Geworden ist es eine Flappy – passend zu Weiterlesen

Für meine Lieblingsschwester eine Flappy-Tasche (neues Freebook)

Meine kleine Schwester – die, nebenbei gesagt, nicht wie ich unter 1,60m klein ist, sondern ein bisschen mehr als 1,80m groß… – durfte diese Woche Ihren zweiten runden Geburtstag feiern. Ja, ich bin tatsächlich gut doppelt so alt wie das Küken 😀 Aber umso mehr freue ich mich, dass sie mich nicht doof und peinlich findet, sondern wir auch immer mehr Freunde wurden, je älter sie wurde. Und das trotz des großen Altersunterschieds. 🙂 Schön, oder?

Zum 20. Geburtstag gab es für meine kleine Schwester natürlich auch ein Geschenk. Und zwar habe ich eine Flappy-Tasche nach dem neuen Freebook von LaLaFab für sie genäht:

In Schwarz, denn das ist meiner kleinen Schwester bunt genug 😉 Eigentlich wollte ich die Tasche ganz ganz schlicht halten. Dann ist mir aber im Stoffladen Weiterlesen

Cooler Snowboarder: Neues Freebie von Künstlerkind

Gestern habe ich euch ja schon das Schlittschuhmädchen gezeigt, das ich im Probeapplizieren für Tanja von Künstlerkind auf einen Pullunder genäht habe. Die neuen Wintersports-Vorlagen von Künstlerkind sind aber nicht nur für Mädchen, sondern auch absolut jungsgeeignet. Die zweite tolle Applikationsvorlage und Plotterdatei unter dem Motto „Wintersports“ ist ein Snowboarder vor winterlicher Kulisse:

Der Snowboarder gefällt mir ja auch so richtig richtig gut! Und deshalb wollte ich den natürlich auch unbedingt applizieren. 🙂
Weiterlesen

Schlittschuhmädchen: Neues Freebie von Künstlerkind

Tanja von Künstlerkind hat mal wieder mit ihrem Mann, dem Künstlerpapa, zusammengearbeitet und zwei tolle Applikationsvorlagen und Plotterdateien entwickelt. Unter dem Motto „Wintersports“ gibt es eine Eiskunstläuferin und einen Snowboarder vor winterlicher Kulisse:

Sind die nicht toll? Ich durfte wieder testen und habe auch jeweils einen Snowboarder und ein Schlittschuhmädchen appliziert.  Weiterlesen

Weihnachtsgeschenke: Leseknochen

Was nähen wir eigentlich nächstes Jahr alles zu Weihnachten? Dieses Jahr sind ja, wenn ich das richtig sehe, quasi alle nicht-nähenden Mitmenschen mit Leseknochen versorgt worden, oder? Ich hätte da auch welche beizutragen 😀

Leseknochen genäht nach dem Freebook von Stoffe.de | Zum Nähen in den Keller

Insgesamt acht Stück sind es geworden. Aber wer aufmerksam das Bild anschaut, sieht natürlich nur sechs 😉 Die beiden fehlenden Leseknochen  Weiterlesen

Weihnachtsgeschenke: Pixibuchhüllen

Dieses Jahr hatte ich wundervolle Geschenke in meinem Adventskalender und ich bin auch an Weihnachten ganz wunderbar beschenkt worden. Und natürlich habe ich auch das eine oder andere Geschenk genäht, wenn auch nicht ganz so viele, wie ursprünglich auf meiner Ideenliste (die durch die Weihnachtsgeschenkewanderkiste ganz schön gewachsen ist!) standen. Aber über Geschenke freut man sich ja auch noch nach Weihnachten, oder? Deshalb wird demnächst noch das eine oder andere Geschenk fertig werden und beim neuen Besitzer ankommen 🙂

Ein Projekt, das ich aber noch vor Weihnachten fertig bekommen habe, ist ein ganzer Stapel Pixibuchhüllen, die der kleine Spatz seinen Freunden geschenkt hat:

pixibuch pixibücher pixibuchhülle pixibücherhülle hülle total einfach und schnell genäht nach einem Freebook | Zum Nähen in den Keller

Insgesamt neun Stück sind es geworden – auch wenn es nur sieben auf das Foto geschafft haben 😀 Warum? Naja,  Weiterlesen

Näh-Weihnachtswichteln

Bei Facebook hatte Nähfischli ein Weihnachtswichteln organisiert und ich war dabei. Die Aktion fand in der Facebookgruppe statt. Aber auch hier wollte ich doch mal kurz zeigen, was für wundervolle Dinge ich bekommen und was ich verschickt habe.

Leider war bzw. ist meine Wichtelmama krank – von hier auch noch einmal die herzlichsten Besserungswünsche! Das tut mir wirklich leid und ich hoffe wirklich, du erholst die bald und gut. Wenn man krank ist, schafft man es nicht wirklich an die Nähmaschine, die Erfahrung habe ich im Frühjahr ja auch mit meiner prinzipiell harmlosen Grippe gemerkt. Meine Wichtelmama hat mir deshalb ein ganz wundervolles ungenähtes Päckchen geschnürt. Und ich glaube, über etwas Genähtes hätte ich mich kaum mehr freuen können. Aber schaut mal, was Tolles drin war:

Weiterlesen

Ein multifunktionaler Korb aus Stoff – Geschenk Nr. 3 für die WGWK :-)

So, gestern habe ich euch ja schon Geschenk Nr 1 – einen mädchenhaften Luftikus mit Pixibuch – und Geschenk Nr. 2 – ein Kartentäschle mit UNO-Kartenspiel für Spielefans – vorgestellt. Heute befülle ich die Weihnachtsgeschenkewanderkiste nun noch mit Geschenk Nr. 3, damit sie auf die Reise gehen kann 🙂

weihnachtsgeschenke-wichteln

Na, seid ihr schon neugierig? 😀  Weiterlesen

Ältere Beiträge