Hey, du Krebs! Weg da! :-D

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Ein vor allem von mir sehr geliebter Pulli aus dem vorletzten Jahr war der Streifenpulli mit Ernie, den ich für meinen Lauser genäht hatte. Durch Zufall bin ich dann noch einmal über den tollen Ernie-Streifen-Sommersweat gestolpert (ich meine, das war bei stoffe.de, aber ich weiß es nicht mehr genau…). Und natürlich wollte ich den Ernie-Pulli dann noch einmal nähen. Der war ja soooo süß! Aber denkste, die Sesamstraße ist out… Tja, dann musste ich mir halt was anderes ausdenken für die Ernie-Streifen. Auch ohne den Bezug zur Sesamstraße wie beim Originalpulli sind die farbenfrohen Streifen nämlich absolut klasse. Geworden ist es also wieder ein Pulli, dieses Mal aber mit einer maritimen Applikation.

Weiterlesen

UFOS in meinem Kopf: Gastbeitrag bei Augensternswelt

Was ist ein eigentlich ein UFO? Wann genau scheitern Nähprojekte und wie schlimm ist das? Zu solchen Fragen habe ich mir ein paar Gedanken für einen Gastbeitrag gemacht, zu dem Annette von Augensternswelt mich eingeladen hat. Und dabei ist mir dann aufgefallen, dass es für mich gar nicht so einfach ist, festzulegen, ab wann ein Nähprojekt so gescheitert ist, dass es in die Kategorie UFO fällt. Die allermeisten Nähprojekte scheitern bei mir nämlich noch bevor ich den Stoff in die Hand nehme. Sie bleiben UFOS in meinem Kopf. Und falls ihr wissen möchtet, was ich damit meine, dann schaut doch mal rein bei Augensternswelt 🙂

Vielen Dank, liebe Annette, für deine liebe Einladung zum Gastbeitrag!

Jetzt näht sie auch noch Schlüpfer!

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Ach ja, so viele Bilder liegen bei mir gerade auf der Festplatte 😀 Und weil mein Blog ja zum einen mein Ego streichelt, weil ich mich so freue, wenn ich liebe Kommentare zu meinen Nähergebnissen bekomme oder sogar manchmal jemanden inspirieren kann, zum anderen der Blog aber auch eine Art Nähplan- und -tagebuch für mich ist, muss ich die Fotos auch endlich mal abarbeiten 😉 Heute zeige ich euch mal ein Nähwerk für mich. Und zwar meine drei neuen Schlüpfer 🙂

Weiterlesen

Eine Schnullerkette für einen kleinen Prinzen

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Mein Cousin ist vergangenes Jahr noch einmal Vater geworden, ein wunderhübscher zweiter Junge bereichert nun seine Familie. Auch wenn ich eigentlich ganz gerne etwas für den Lütten nähen wollte, haben mir doch leider die Ideen und die Zeit gefehlt. Als ich aber ohnehin für unsere Rechenketten-Bastelaktion letzten Sommer Material bestellen musste, habe ich auch gleich an den kleinen Prinzen gedacht und alles mitbestellt, was ich für eine Schnullerkette benötigt habe 🙂

Weiterlesen

KSW-Bloggeburtstag bei maikaefer – das habe ich genäht

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag, liebe Maika!

Heute dürfen wir endlich alle zeigen, was aus dem schönen Stöffchen geworden ist, das wir für die KSW-Bloggeburtstagsfeier Anfang Februar von Maika bekommen haben. Der Stoff hat mir wirklich gut gefallen, weiß, mit zarten roten und grünen Pünktchen. Ich habe mehrere Ideen gesammelt, was ich damit anfangen könnte. Entschieden habe ich mich dann letztendlich für ein Projekt, das ich schon lange mal ausprobieren wollte. Und so kam das KSW-Stöffchen bei einem Spieluhr-Kuschelelefanten zum Einsatz 🙂

Weiterlesen
« Ältere Beiträge