#wgwk2018 am 13. November: Nanusch näht

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt bzw. von den Teilnehmerinnen an dieser Aktion für die Aktion zur Verfügung gestellt worden.

Die #wgwk2018 musste zu ihrer heutigen Station nur eine sehr kurze Strecke reisen. Und sie ist nun quasi bei mir in der Nachbarschaft – ich winke mal rüber: Hallo Nanusch!  Hach, hier kann sie so wunderbare Quilt-Kunstwerke bestaunen. Vor allem der Harry Potter-Quilt ist ein Traum! Ich bin sehr auf die Fortschritte gespannt.  Die einzelnen Seiten für das Weihnachts-Quiet Book finde ich auch einfach wundervoll. Ich wünschte wirklich, ich hätte die Geduld, um so toll und präzise zu nähen! Da ich das Quilten und präzise, fitzelige Nähen eher aus der Ferne betrachte, musste ich bei diesem Beitrag übrigens etwas länger überlegen. Dann hat es aber Klick gemacht – so praktisch!  🙂

Ich glaube, die Reise von Natalies Blumenwiese zu Nanusch war mit etwa 45km die kürzeste Etappe der Kistenreise. Insgesamt ist die Kiste damit nun etwa 3655km gereist. 🙂

Natalie hat sich gestern gleich wieder den tollen Holzstern geschnappt, der bei Mamawerk in die Kiste hineinkam – das kann ich gut verstehen! Mit weiterreisen darf dafür dieses wunderschöne und praktische Täschchen mit zwei Reißverschlussfächern:

Foto und kreatives Werk: Natalies Blumenwiese

Liebe Nanusch, du hast nun also die Wahl zwischen diesen drei Geschenken 🙂

  1. Superschöne Filzpuschen in Gr. 41 für Menschen mit kalten Füßen (Details siehe hier).
  2. Eine Kuschelhose und ein Shirt für kleine Entchen (Details hier).
  3. Eine tolle  Glitzerkunstledertasche mit zwei Reißverschlussfächern (Details hier).

Welches der drei Geschenke wird wohl bei Nanusch bleiben? Ich hoffe, es ist etwas dabei, das dir gefällt bzw. für das dir ein lieber Mensch einfällt, den du damit gerne an Weihnachten erfreuen möchtest. Bitte gib mir bis spätestens 20 Uhr heute Abend per E-Mail Bescheid, für welches Geschenk du dich entschieden hast 🙂

Morgen, wenn die #wgwk2018 bei Frau BauchundNase zu Besuch ist, erzähle ich euch dann, welches Geschenk sich Nanusch näht ausgesucht hat 🙂

5 Kommentare

  1. blumenwiese

    Oh, ich darf nochmal aussuchen… 😉 Wie schön! 🙂 Da nehm‘ ich doch gleich nochmal den Stern (wobei mir die Filzschuhe auch sehr zusagen)! :-))
    LG
    Natalie

    • tantejana

      Hups, vielen Dank für den Hinweis, ich habe es geändert! 🙂
      LG Jana

  2. Nanusch

    Liebe Jana,
    da winke ich doch gleich fröhlich zurück und freue mich, dass ich heute mit dem Aussuchen dran bin! Die E-Mail ist schon auf dem Weg zu dir! Vielen Dank für deine lieben Worte!
    GLG
    Christiane

  3. Elke

    Na, das war doch klar, dass der Holzstern nicht lange in der Weihnachtswanderkiste verweilen wird. Natalie wünsche ich ganz viel Freude mit dem Stern, der bestimmt ein wunderschönes Licht geben wird.
    Puschen sind noch da!!!!
    LG Elke

  4. Maika

    Wie schön diese Reise ist. Was für schöne Dinge!!! Der Stern war toll. Aber er hat einen richtig schönen Ersatz gefunden mit dem Täschchen. Ob es auf mich wartet? Wahrscheinlich nicht, oder!? Viele liebe Grüße maika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*