Die Tasche, die nicht mit in den Urlaub durfte…

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Naja, nicht nur die Tasche durfte nicht mit in den Urlaub, wir ja auch nicht. Den ersten Urlaubstag auf den 16. März 2020 zu legen, war im Nachhinein betrachtet irgendwie keine gute Idee ;-P Was hatten wir uns auf eine Woche Center Parcs Allgäu gefreut, die letzte Chance, außerhalb jeglicher Schulferien zu fahren! Naja, das lässt sich nicht ändern. Vor dem Urlaub bin ich im letzten Jahr noch ein Projekt angegangen, das ich mir auch schon eine Weile vorgenommen hatte: Ich hatte eine Tante-Trage nach shesmile als Tonie-Tragebox genäht. Die Toniebox muss hier nämlich auch jetzt noch auf längere Fahrten immer unbedingt mit.

Genäht habe ich die Tante-Trage aus Resten. Der Straßenstoff war noch von den Weihnachtsgeschenken für meine Neffen übrig, die haben ja vorletztes Jahr Autoteppiche 2 Go bekommen. Für die Innenseite der Tasche habe ich die Reste von dem Stoff genommen, den ich vorletztes Jahr für die Gartendecke mit Straßen verwendet hatte. Und das gelbe Gurtband war noch übrig von den Lego-Mitgebseltaschen, die ich zum Kindergeburtstag genäht hatte.

Mit den drei Fächern bietet die Tante-Trage wirklich einen schönen aufgeräumten Platz für die Toniebox, Kopfhörer und Ladegerät (hier links) und eine Auswahl an Toniefiguren. Nicht, dass mein Kind auswählen würde, irgendwie müssen doch immer fast alle mit… 😀

Die Tante-Trage war wirklich ein schönes schnelles Projekt mit einem schönen Ergebnis. Im Nachhinein ist man natürlich immer schlauer und ich würde manches besser machen. Insbesondere hatte ich die Seitenteile mit zu wenig Nahtzugabe angenäht, da musste ich an zwei Stellen noch nachkorrigieren, weil ich nicht beide Teile gut genug erwischt hatte. Die Anleitung genauer zu befolgen, hätte hier definitiv geholfen… ;-P Das Einzige, was ich ja gar nicht mag, ist das Bebügeln mit dem Vlies… Aber auch dieser Schritt ist dann ja im Endeffekt schnell passiert. Ich denke, das war also nicht die letzte Tante-Trage und ich kann dann bei der nächsten alles besser machen 🙂

6 Kommentare

  1. Nähkäschtle

    Die Tasche ist super, ich erinner mich so gern an diesen Stoff – der war hier lange als Autoteppich in Gebrauch. Schade um den Urlaub, aber hauptsache ihr seid alle beieinander und könnt eine gute Zeit haben.
    Ganz liebe Grüße
    Ingrid (die jetzt hoffentlich wieder öfters hier vorbeikommt)

    • tantejana

      Vielen lieben Dank, Ingrid! Ich freue mich, wenn du öfter vorbeikommst und, auch wenn ich es nur sehr selten schaffe, zu kommentieren: Ich lese so gerne bei dir mit!
      LG Jana

  2. Anni

    Fröhlich bunt ist deine Tasche geworden, gefällt mir sehr gut. Ja, die Sache mit dem Verreisen, das ist im letzten Jahr – wie so vieles andere auch – wirklich zur großen Herausforderung geworden. Ich hoffe, ihr könnt in den ersten großen Schulferien vom Lauser ein paar Tage Auszeit irgendwo genießen.
    Liebe Grüße
    Anni

    • tantejana

      Liebe Anni,
      ja, das Verreisen… Ich sehe mit Blick auf die aktuelle Entwicklung unseren Urlaub irgendwie immer mehr schwinden. Und wenn es doch klappen sollte, wird es wohl nicht ganz so frei, wie wir uns das wünschen würden, also mit vielen Besuchen im Spaßbad und den Indoorspielplätzen oder auch mit Essen im Restaurant. Naja, mal abwarten… Ein paar Tage raus aus dem Trott wären wirklich schön. Zuhause finde ich dann doch immer zu viel zu tun als dass es wirklich entspannend würde.
      LG Jana

  3. Bettina

    Liebe Jana, das war im letzten Jahr genau die Woche, in der ich Geburtstag feiern wollte und direkt wieder alle Gäste ausgeladen habe. Da dachte ich noch, ich könnte im Sommer nachfeiern…nachdem es auch in diesem Jahr nicht geklappt hat, fange ich mal an, den nächsten runden Geburtstag zu planen. Der steht in 5 Jahren an, da besteht Hoffnung…
    Die Tasche gefällt mir richtig gut und auch ohne Urlaub ist sie bestimmt im Einsatz, oder?
    Liebe Grüße, Bettina

    • tantejana

      Liebe Bettina,
      oh, das ist ja auch schade. Aber in 5 Jahren doch hoffentlich dann wirklich! Oder wir haben dann ganz ganz andere Ideen, wie wir zusammen feiern können 🙂
      Ohne Urlaub ist die Tasche hier tatsächlich eher nicht im Einsatz, da steht die Toniebox auf dem Nachttisch und muss nicht oder nur wenig herumgetragen werden. Aber wir haben ja die Hoffnung, dass wir vielleicht im September…?
      LG Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*