Coolest Farmer in Town

Erinnert ihr euch noch an die Pferdemädchen-Kombi, die ich zu Weihnachten für J. genäht habe? Als ich die Stoffe dafür gekauft habe, durfte ich mir bei Stoffwelten auch ein Hoodienähset in Wunschgröße im Überraschungsdesign in den Warenkorb legen. Das Nähset stieß hier schon gleich beim Auspacken auf große Zustimmung. Ich war ja der Meinung, dass die Fahrzeuge-Phase eigentlich vorbei ist, aber so ein Traktormotiv passt dann wohl doch noch für meinen 8,5jährigen 🙂

Ich finde den fertigen Hoodie auch ziemlich cool. So schlicht in grau ist das Design ja auch nicht mehr für die ganz Kleinen. Ich hoffe allerdings, dass der Bub groß genug ist, um nicht gleich irgendwas draufzukleckern, was nicht mehr raus geht 😀

Ziemlich lange hat bei mir wieder die Entscheidung gedauert, welches Bündchen hier passt. Da bei diesem Hoodie auch schon mal ein fertiges CuffMe-Bündchen gut gepasst hat, habe ich mich schließlich auch hier für ein solches fertiges Bündchen entschieden. Mir gefällt das wirklich gut, ein kleiner Farbtupfer, aber nicht zu aufdringlich. Wie auch schon beim letzten Mal haben mir aber die Nahtanfänge, die man bei so einem Bündchen ja nun leider eher sieht, nicht so gut gefallen. Also habe ich sie wieder versteckt.

Bei Instagram habe ich mich influencen lassen 😀 Bei Mamasliebchen gibt es Label im Abo, jeden Monat kommen neun Überraschungslabel. Die habe ich kürzlich auch zum ersten Mal erhalten. Ein schöne Mischung aus Labeln zum Einnähen in die Naht oder zum Aufnähen und auch aus Kunstleder. Und da ich die nicht horten möchte, habe ich die Sterne gleich vernäht. Je rechts und links am Ärmelbündchen zum Verstecken des Nahtanfangs (die beiden waren im Labelabo ein Set) und ein Stern in die Seitennaht vom Pulli. Auch eher unauffällig, aber ich weiß ja, dass die Sterne da sind und kann mich drüber freuen 🙂

So, jetzt ist aber doch erst mal Ende mit Hoodies! Es wird wirklich Zeit für die Frühjahrs- und Sommermode. Bei uns ist es zwar noch kalt, aber der Frühling kündigt sich schon mit blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein an. Ich werde also demnächst wirklich mal die T-Shirt-Stoffe herrichten. Und vielleicht noch ein paar Sweatjacken für die Übergangszeit? 😀


Den Hoodie schicke ich noch hierhin:

4 Kommentare

  1. Nähkäschtle

    Wow – der Stoff ist ja mega, du muss ich gleich mal gucken, ob man den kaufen kann – so könnte ich hier das Kind und einen Freund gleich mit glücklich machen … und ich finde du hast ihn sehr schön kombiniert mit den Bündchen und den Sternenlabels. Viele Grüße Ingrid

    • tantejana

      Liebe Ingrid,
      ich habe dieses Panel nicht entdeckt, als ich das letzte Mal geschaut habe, aber irgendwas mit Traktoren gab es. Ich drücke dir (bzw. deinem Kind und seinem Freund) die Daumen! 🙂
      LG jana

  2. Anita

    Meeeeeeeega, liebe Jana. Damit ist der Lauser auf alle Fälle der coolste Farmer in Town. 😉
    Herzensgrüße und schönen Sonntag
    Anita

    • tantejana

      Vielen lieben Dank, Anni! Ja, ich finde den Pulli auch sehr cool 😀 Scheint aber ein Wochenendpulli zu werden. So sehr sich mein Kind auch gefreut hat, in die Schule wollte er ihn doch nicht anziehen. Da ist Ausgrenzung von allen, die den vier Wortführern in der Klasse nicht passen, gerade ein ganz großes Thema 🙁
      LG Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*