Seite 6 von 160

Ein neues Sitzkissen und viel Gemüse

Zur Geburt hat unser Lauser von seinem Großonkel einen mitwachsenden Hochstuhl bekommen. Das war ein wirklich tolles Geschenk, das ihn bis heute begleitet. Und ich denke, ein paar Jährchen wird er wohl auch noch auf dem Stuhl sitzen. Passend zum Stuhl hatten wir (damals noch bei DaWanda) ein Sitzkissen für ihn gekauft. Eine Nähmaschine hatte ich da noch nicht, die ist erst wenig spätere eingezogen. Nach vielen Jahren und auch einigen Runden in der Waschmaschine sah das Sitzkissen nun an den Ecken doch deutlich strapaziert aus, der Stoff ist an einigen Stellen sehr dünn geworden. Deshalb sollte Ersatz her – dieses Mal selbstgenäht. Vorbild für das neue Kissen war das bereits vorhandene, der Stoff ist aus dem Vorrat, also wieder ein Projekt zum Stoffabbau 🙂

Weiterlesen

Reisen mit dem Finger auf der Landkarte und einer Windeltasche nach Berlin

Als der Lauser noch ganz klein war, hatten wir eine Wickeltasche. Wenn ich mich richtig erinnere, war das eine ziemlich günstige aus dem Drogeriemarkt und eigentlich hatte ich sie auch nur gekauft, weil ich den Eindruck hatte, dass man eine solche wirklich unbedingt braucht. Im Endeffekt habe ich sie aber nicht wirklich oft benutzt 😀 Ich bin relativ bald dazu übergegangen, die Dinge, die man unterwegs für ein Baby so braucht, einfach in meinen Rucksack zu packen. Der trägt sich auch viel einfacher, wenn das Baby darauf besteht, im Tragetuch vor dem Bauch zu wohnen. 😀 Daran musste ich zurückdenken, als ich neulich überlegt habe, was ich meiner Kollegin, die seit kurzem ein Baby hat, nähen könnte. Ich habe mich deshalb für eine relativ schlichte Windeltasche entschieden, in die neben 2-3 Windeln ein Beutel mit einem feuchten Waschlappen oder eben eine Packung Feuchttücher passt. Und dazu gab es ein paar Häkel-Chucks (siehe hier) und eins von diesen netten Büchern, die man an den Kinderwagen klipsen kann.

Weiterlesen

Häkel-Chucks in grün

Vor ein paar Wochen habe ich ja schon einmal ein paar kleine Häkel-Chucks gezeigt, die ich in schwarz und pink gewerkelt habe. Ein weiteres Paar in grün ist auch fertig geworden und gefällt mir persönlich so richtig gut. Kein Wunder, grün ist ja auch meine Lieblingsfarbe 🙂

Weiterlesen
« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »