Schlagwort: sesamstraße

Ernie aus der Sesamstraße

Als es bei Stoff & Liebe vor ein paar Monaten einen absolut coolen Sommersweat gab, der genau so gemustert ist, wie der Pullover von Ernie aus der Sesamstraße, war ich hin und weg. Und der Stoff war natürlich gleich in meinem Einkaufswagen. Den MUSSTE ich haben. Echt, so ein starkes haben-will-Gefühl hatte ich selten bei einem Stoff. 🙂 Ich wusste ganz genau, was ich daraus nähe – natürlich einen Ernie-Pullover für meinen Lauser! Und damit auch jeder auf den ersten Blick erkennt, dass das ein genialer Erniepullover ist, wollte ich aus meinem Vorrat einen Ernie von einem Panelstück auf den Pulli applizieren.

Mein Problem war dann aber leider: Ich hatte keinen Schnitt! Also Schnitte für Pullis habe ich wirklich viele, aber keinen, wie ich ihn mir vorgestellt habe. Alle Schnitte in meiner Sammlung, die für Sweat ausgelegt sind, sehen eine Kapuze, einen Loopkragen oder ähnliches vor.  Die Schnitte mit Rundhalskragen – so wie bei Ernies Pullover – sind alle für Jersey. Klar, ich könnte natürlich einfach einen vorhandenen Schnitt anpassen. Aber leider habe ich damit schlechte Erfahrungen gemacht.   Beim Umbau von einem Kragen-/Kapuzenpulli auf Rundhalsschnitt hat der Ausschnitt bei meinen Versuchen nie so gut gesessen, wie ich mir das gewünscht hätte. Und einen Jerseyschnitt für  Sweat habe ich auch nur ein einziges Mal versucht…

Naja, wie auch immer, ich habe natürlich einen Schnitt gefunden – und nicht nur das, ich habe einen absoluten Lieblingspullischnitt für uns gefunden:

Schlawiner Fred von Soho Ernie Sesamstraße Stoff & Liebe Zum Nähen in den Keller

Genäht hatte ich aus dem Erniestreifenstoff meinen allerersten Weiterlesen

Von Babysittern oder: Elmo spielt Fußball

Den kleinen Spatz abends mal daheim zu lassen und nur zu zweit auszugehen, das haben wir seit seiner Geburt noch nicht geschafft. Eine Babysitterin hatte er als er noch ein Baby war. Eine junge Frau, die eine Erzieherausbildung machte und im selben Haus wohnte, ist einmal die Woche mit ihm spazieren gegangen, um mir in der Elternzeit damals ein bisschen Luft für den Haushalt oder auch mal für ein ausgedehntes Bad oder zum Nähen zu verschaffen. Naja, und damit ich Glucke mich vor dem Wiedereinstieg in den Beruf daran gewöhnen konnte, dass der kleine Spatz keine 24 Stunden am Tag an mir dranhängt…

Elmo spielt Fußball Panel von Stoff und Liebe Klimperklein Raglanshirt Zum Nähen in den Keller T-Shirt

Leider hat sich das mit dem Babysitten Weiterlesen