Kategorie: Nähen (Seite 1 von 66)

Schultüte: Bruce, der Hai

Eine Tierart, die unseren Lauser schon lange sehr fasziniert, sind Haie. Woher das kommt, weiß ich gar nicht. Aber schon seit ein paar Jahren schläft ein riesiger Hai aus dem schwedischen Möbelhaus in seinem Bett, in Büchern und Zeitschriften schaut er sich die Haie gerne an und gemeinsam haben wir auch schon Dokumentationen über Haie gesehen, die sich eigentlich an erwachsenes Publikum richteten, den Zwerg aber dennoch nicht langweilten. Zur Einschulung habe ich unserem nun-schon-fast-Zweitklässler deshalb letztes Jahr eine Hai-Schultüte genäht.

Weiterlesen

T-Shirt-Wetter

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Weil bei uns gestern so richtig schönes T-Shirt-Wetter war (davon gibt es dieses Jahr ja nicht soooo viel), habe ich abends dann mal endlich auch ein paar Fotos von den T-Shirts, die ich für diesen Sommer genäht habe, auf den Rechner geschoben. Eigentlich wollte ich ja vor allem aus dem Stoffschrank nähen, aber dann kam doch wieder Werbung für so coole Jersey-Panele 😀 Die habe ich dann aber auch gleich, als sie geliefert wurden, in die Waschmaschine gesteckt und flott zugeschnitten, so dass sie nicht auch wieder in meinem vollen Stoffregal landen konnten 😉

Weiterlesen

Super Mario & Yoshi

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Hättet ihr gedacht, dass Super Mario, der Klempner mit Latzhose und roter Mütze von Nintendo, schon 40 Jahre alt ist? Erstmals musst er wohl – damals noch als Zimmermann – 1981 seine Freundin vor Donkey Kong retten (siehe Wikipedia). Und noch immer hat er junge Fans 🙂 Tatsächlich graben wir auch ab und zu mal unsere alte Wii aus und spielen Mario Kart oder sogar den Gameboy aus unserer Jugend für das alte Jump & Run-Spiel. Ein Freund von unserem Lauser ist großer Fan von der Spielfigur und so rennen die Beiden auch ab und zu mal als Mario und Yoshi durch unseren Garten. Als besagter Freund nun vor ein paar Wochen seinen siebten Geburtstag gefeiert hat, wollte ich ihm deshalb gerne ein T-Shirt mit seinem Idol nähen. Und ein zweites mit Yoshi gab es dann auch noch gleich für mein Kind:

Weiterlesen

Sandmann, lieber Sandmann…

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

…es ist noch nicht so weit. Der Meinung ist mein Kind momentan fast jeden Abend. Er geht zwar meistens freiwillig ins Bett, zur Routine gehört aber auch ein “Ich kann nicht schlafen!”, das an den meisten Abenden zuverlässig ein paar Minuten nach dem Gute Nacht-Sagen aus dem Kinderzimmer schallt. Genau so routiniert antworten wir dann mit: “Dann lieg’ halt noch ein bisschen wach im Bett!” Wonach der Lauser nicht mehr so oft fragt, ist eine Sandmännchenfolge vor dem Schlafengehen. Hier hatten wir mal den Deal, dass er, wenn er es schafft, vor halb 8 mit geputzten Zähnen im Bett zu liegen, immer noch eine Folge schauen darf. In der Zwischenzeit findet er es aber meistens schöner, noch ein wenig zu spielen. Trotzdem hat sich mein Lauser über einen Schlafanzug aus Sandmännchenstoff gefreut 🙂

Weiterlesen

Die Tasche, die nicht mit in den Urlaub durfte…

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Naja, nicht nur die Tasche durfte nicht mit in den Urlaub, wir ja auch nicht. Den ersten Urlaubstag auf den 16. März 2020 zu legen, war im Nachhinein betrachtet irgendwie keine gute Idee ;-P Was hatten wir uns auf eine Woche Center Parcs Allgäu gefreut, die letzte Chance, außerhalb jeglicher Schulferien zu fahren! Naja, das lässt sich nicht ändern. Vor dem Urlaub bin ich im letzten Jahr noch ein Projekt angegangen, das ich mir auch schon eine Weile vorgenommen hatte: Ich hatte eine Tante-Trage nach shesmile als Tonie-Tragebox genäht. Die Toniebox muss hier nämlich auch jetzt noch auf längere Fahrten immer unbedingt mit.

Weiterlesen
« Ältere Beiträge