Mal aus Papier: Geburtstagseinladungen

Heute ist für mich ein eher trauriger Tag. Mein kleiner Spatz hat tatsächlich schon seinen letzten Tag in der Kita! Der kleine Mann wird groß und darf ab nächster Woche in den Kindergarten gehen zu den großen Kindern. Da wir – und vor allem der kleine Spatz! – uns in der Kita sehr wohl gefühlt haben, ist es natürlich auch traurig, dass die schöne Zeit zu Ende geht. Wir hoffen sehr, dass es ihm im Kindergarten gut gefällt und er dort schnell Freunde findet und Vertrauen zu den Erzieherinnen aufbauen kann. Aber so ein bisschen wehmütig bin ich einfach – kennt ihr das?

Auf jeden Fall haben wir heute Morgen Weiterlesen

„Schrottstoff“ Tausch 2016

Juhu, da bin ich doch dabei! Bei Künstlerkind gibt es eine tolle Aktion, um das Stoffregal ein wenig zu erleichtern und dann auch wieder aufzufüllen 😉

Die Regeln sind ganz einfach:

  • Wer mitmachen möchte, verlinkt sich in der Schrottstofftausch-Linkparty
  • Im Stoffregal wird ein Stoff ausgesucht, der min 0,5xVB groß ist und den ihr nicht mehr braucht. Kein wirklich schrottiger Ramschstoff, sondern ein schöner Stoff, den ihr einfach nicht (mehr) braucht.
  • Macht ein Foto von eurem Schrottstoff und schickt das Foto und eure Postadresse per Email an kuenstle4kind @ yahoo.de
  • Am 16.10. veröffentlicht Tanja von Künstlerkind dann eine Collage mit allen eingesandten Stoffen
  • Ab dem 17.10. darf täglich eine Teilnehmerin aussuchen.

Die genauen Regeln findet ihr natürlich auf dem Künstlerkindblog 🙂

Und, wer macht noch mit?

Freutagsfüller KW38/2016

Kennt ihr dies Tage, an denen ihr überall einen kleinen Fleck seht, der das eigentlich schöne Gesamtbild stört? So geht es mir heute ein wenig beim Versuch, ein paar Freugründe zum Freutag zu finden…

2015-07-31 11.13.43

Zum Beispiel freue ich mich wirklich sehr, dass das Wetter jetzt nicht mehr so heiß ist. Frühjahr und Herbst sind meine liebsten Jahreszeiten. Überall so viele Farben, so viel Veränderung – und eben nicht so warm und ab und zu auch  mal Regen. Ja, ich mag ab und zu auch sehr gerne Regen! Die Natur sieht sichtbar frischer aus, wenn es mal einen Regenguss gab, ich muss nicht mit der Gießkanne durch den Garten laufen und es ist doch einfach wunderbar gemütlich, wenn man sich an einem Regentag mit einem Buch auf der Couch hinmümmeln kann oder mit dem Kind Legoautos bauen und Brettspiele spielt. Und so freue ich mich wirklich über den Herbst, das kühlere Wetter und den dennoch blauen Himmel mit Sonnenschein. Und der Fleck auf dem schönen Bild: Ich bin erkältet! Meine Nase ist zu, der Kopf drückt und ich könnte nahezu Barry White Konkurrenz machen mit meiner Stimme… Aber: Ist das nicht ein toller blauer Himmel? Der sieht sogar vom Bürofenster aus gut aus 🙂 Und wenn man in der Mittagspause dann mal noch schnell Freutagsfüller schreiben kann, ist das doch auch prima 🙂

untitled-design-9

Oder noch ein Beispiel: Das Kreativbloggerwichteln von LunaJu ging diese Woche zu Ende. Am Dienstag sollten wir alle unsere Pakete zeigen. Ich freue mich über ein sehr kreatives Paket, das bei mir pünktlich ankam. Gezeigt hatte ich euch das hier. Und zum Glück hatte ich auch pünktlich verschickt, denn mein Paket war wohl zwischendurch irgendwie fehlgeleitet und musste umadressiert werden, bevor es dann leicht lädiert die Empfängerin erreichte. Was ich verschickt habe, habe ich euch gestern hier gezeigt. Leider weiß ich noch nicht, ob meine Zusammenstellung der Empfängerin auch gefallen hat. Bislang hatte sie wohl noch keine Gelegenheit, darüber zu schreiben. Und jetzt fange ich an, mir Sorgen zu machen, dass ich total falsch lag. So blöde Gedankenwelten, in denen ich sie total enttäuscht habe :-/ Kennt ihr das? Diese Unsicherheit?

kbw-2016-das-habe-ich-verschickt

Und ein drittes Beispiel noch: Für den kleinen Spatz habe ich diese Woche ein Shirt genäht, passend zu den Themenwochen in der Kita. Dort ist nämlich seit zwei Wochen der Rabe Socke zu Gast. Er kommt immer donnerstags ( in Form eines wirklich riesigen! Plüschtiers) und bringt Geschichten, Spiele und Bastelanregungen mit – nach dem Kunstprojekt mit dem gefärbten Rasierschaum können wir die Klamotten des Tages übrigens vergessen, die habe ich nicht mehr sauber bekommen. Aber der kleine Spatz hatte riesigen Spaß 😀 Und da er den Raben Socke einfach toll findet, wollte ich ihm eine Freude machen mit einem Rabe Socke-Shirt. Ich habe also zwei Abende lang appliziert und auch tatsächlich (im zweiten Versuch…) ein, wie ich finde, ganz ansehnliches Teil hinbekommen. Work in Progress hatte ich mal auf Instagram gezeigt diese Woche, zum Zeigen des fertigen Shirts warte ich noch auf die Erlaubnis vom Thienemann-Esslinger-Verlag, die Rechteinhaber sind, dass ich das auch darf.

Na, was wird das wohl? 😊 #applizieren #appliziert #applizierenisttoll #applizierenmachtspass

Ein von Tante Jana (@zumnaehenindenkeller) gepostetes Foto am

Nach einer etwas längeren Sitzung mit triefender Nase am Mittwochabend habe ich das Shirt  fertig bekommen. Und was war? Der kleine Spatz wollte es auf gar keinen Fall anziehen. Keine Chance! Egal, wie ich versucht habe, ihn zu überreden. Nö. Er mag nicht. Auf keinen Fall. Im Moment zieht er quasi ausschließlich altbekannte Klamotten an – blöd, dass die Herbstsachen vom letzten Jahr doch etwas knapp sind jetzt und es für Sommershirts viel zu kalt ist! Eine Ausnahme macht er beim Raketenshirt – das hat er sich selber bei Jako-O ausgesucht und das würde er auch zum Schlafen tragen, wenn er das nur dürfte… Eine weitere Ausnahme ist erfreulicherweise auch der Kapuzenpulli, den ich im Probenähen für Carlanaeht fertig gemacht habe, der supertollen Applikation mit den Sneakern konnte er auch nicht widerstehen 🙂 Und das ist zum Abschluss mal noch ein Freugrund ganz ohne Einschränkungen. Ich finde den Pulli nämlich auch sehr sehr toll und wir haben schon viele Komplimente dafür bekommen 🙂 Zu haben ist die Applikation übrigens als Freebook bei Carlanaeht. Noch ein toller Grund, sich zu freuen 🙂

Herzbube Pulli Hoodie Kapuzenpullover mit Applikation nach dem Freebook 3D Sneakers von Carlanaeht. Zum Nähen in den Keller. Free application really cool shoes with 3D effect. Schuhe, Turnschuhe.

So, aus meinem „ich schreib mal noch schnell“ ist ja jetzt doch ein etwas längerer Text geworden. Eigentlich wollte ich auch gleich mal noch Barbaras Freitagsfüllerlücken vollmachen. Aber die gibt es heute leider nicht. Schade! Dann wünsche ich euch jetzt gleich mal ein

Schönes Wochenende!

KBW 2016: Das habe ich verschickt :-)

Vorgestern habe ich euch ja schon zum Finale des Kreativbloggerwichtelns bei LunaJu gezeigt, was in meinem Paket von Gloris Kreativrausch drin war. Heute möchte ich euch auch einen Einblick in das Paket geben, das ich an Annamiarl geschickt habe. 🙂

Weiterlesen

Neues Freebook von Carlanaeht: Die 3D-Sneakers sind da!

Seit heute könnt ihr bei Carlanaeht eine coole und pfiffige Applikationsvorlage herunterladen: Die 3D-Sneakers. Diese Applikation ist absolut cool! Jungstauglich, mal nicht niedlich, sondern auch für Große super geeignet und einfach anders als „normale“ Applikationen. Durch die beweglichen Seitenteile mit Ösen und eingezogenem Schnürsenkel sieht der Sneaker realistisch aus und hat einfach das gewisse Etwas. Ich durfte die Applikation in dem ganz tollen Probenähteam schon mal vorab testen und zeige euch heute, was bei mir im Probenähen entstanden ist 🙂

Weiterlesen

Kreativbloggerwichteln 2016 bei LunaJu – ausgepackt!

Letzten Samstag klingelte der nette Hermesbote und hat mir das Kreativbloggerwichtelpaket überreicht. Ach, hab ich mich gefreut! Ein bisschen spannend war es dann noch, weil ja erst heute gebloggt werden sollte und ich mich mit dem Öffnen deshalb brav gedulden wollte 🙂  Weiterlesen

Freutagsfüller KW 37/2016

Diese Woche habe ich wirklich schöne Freugründe 🙂 Wollt ihr mal schauen?

2015-07-31 11.13.43

Ihr erinnert euch doch vielleicht, dass Fiona der lustige Häkelfrosch von Maika bei uns zu Besuch war. Weiterlesen

12 von 12 im September 2016

Da bin ich doch mal wieder ein bisschen spät dran – aber auf Instagram habt ihr ja vielleicht schon gesehen, dass ich natürlich auch im September wieder dabei bin bei 12 von 12 🙂

e2c1f-bildschirmfoto2012-07-13um18-43-40

Also, los geht’s!  Weiterlesen

Ausflüge im „neuen“ T-Shirt

Na gut, so neu ist das T-Shirt auch wieder nicht, das ich euch heute zeigen möchte… Aber da ich in der Zwischenzeit schon ein paar Herbstshirts fertig habe, möchte ich doch mal noch das Verbloggen der Sommershirts abschließen. 😀 Im Gegensatz zum Fuchsshirt von letzter Woche gibt es von dem Shirt heute ausschließlich Tragebilder, dafür hatte ich es nicht geschafft, mal ein Bild ohne Kind zu machen. Fertig genäht hatte ich es nämlich in einer Turboaktion, als ich mal wieder viel zu kurzfristig festgestellt hatte, dass Wäsche waschen angesichts des leeren Kleiderschranks ja gar keine schlechte Idee gewesen wäre 🙄 Naja, dafür aber eben ganz viele Tragebilder, die auf schönen Ausflügen entstanden sind 🙂 Z.B. auf dem Sinneswandelpfad in Bad Boll:

orangeautos5

Weiterlesen

Fundsachen Sew Along 2016 – ich bin dabei!

Eben bin ich darüber gestolpert, dass es bei JULIESPUNKT wieder einen Fundsachen Sew Along gibt. Letztes Jahr war ich da ein wenig überambitioniert und hatte doch nicht viel geschafft. Mein Leben 1.0 im Herbst hatte mir da einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aber auch dieses Jahr möchte ich es wieder probieren und nehme mir ein bisschen was vor 🙂 Danke für die Motivation!

Weiterlesen

« Ältere Beiträge