Kategorie: Pattydoo

Jetzt näht sie auch noch Schlüpfer!

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Ach ja, so viele Bilder liegen bei mir gerade auf der Festplatte 😀 Und weil mein Blog ja zum einen mein Ego streichelt, weil ich mich so freue, wenn ich liebe Kommentare zu meinen Nähergebnissen bekomme oder sogar manchmal jemanden inspirieren kann, zum anderen der Blog aber auch eine Art Nähplan- und -tagebuch für mich ist, muss ich die Fotos auch endlich mal abarbeiten 😉 Heute zeige ich euch mal ein Nähwerk für mich. Und zwar meine drei neuen Schlüpfer 🙂

Weiterlesen

Freutagsfüller KW 37/2016

Diese Woche habe ich wirklich schöne Freugründe 🙂 Wollt ihr mal schauen?

2015-07-31 11.13.43

Ihr erinnert euch doch vielleicht, dass Fiona der lustige Häkelfrosch von Maika bei uns zu Besuch war. Weiterlesen

Heute wird es nostalgisch: Ein Rückblick auf Prä-Blog-Werke

Anfang Juni (ist also schon ein bisschen her) hat Carla von Carla näht mich bei Facebook für die „Kreative Challenge“ nominiert. Wieder mal so was Kettenbriefmäßiges wie auch der Liebster Award. Die Herausforderung ist, sieben Tage lang täglich ein kreatives Werk zu zeigen und dabei auch jedes Mal eine weitere Person herauszufordern. Das finde ich schon sehr spannend. Und nachdem ich bei Carla gesehen hatte, dass Sie ein älteres Prä-Blog-Werk gezeigt hat, war mein Interesse erst recht geweckt. Endlich mal eine Chance, meine fürchterlichen alten Bilder rauszukramen 😀

Auf Facebook habe ich die Bilder schon alle gezeigt, aber jetzt gibt es auch hier im Blog noch einmal die Zusammenfassung. Achtung: Sauschlechte Bilder 😉 Die waren ja damals vor allem auch gemacht, um für mich selber zu dokumentieren oder um sie stolz Freunden und Verwandten zu zeigen. Aber beim Zusammensuchen für die Kreative Challenge habe ich ehrlich gesagt auch wieder gedacht: So stolz, wie ich damals auf ein kleines Nähstück war, bin ich heute nach dem drölfzigsten Raglanshirt irgendwie nicht mehr. Da sind auch schlechte Fotos für mich selber schöner als die sorgfältigen Aufnahmen von etwas gut geübtem 🙂

Also, los geht’s:  Weiterlesen