Kategorie: Freutag (Seite 1 von 14)

Eigentlich…

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Kennt ihr das, wenn das Leben so voll ist, dass das gefühlt meistgenutzte oder -gedachte Wort „Eigentlich…“ ist? Eigentlich will ich so vieles tun, nehme ich mir ständig so vieles vor, aber irgendwie geht das dann doch unter. Was mir die aktuelle Situation zeigt, ist, dass das Pendeln wohl doch nicht das Problem ist, weshalb ich nicht alle meine Pläne umgesetzt bekomme 😀 Als ich kürzlich mal durch meine alten Fotos geschaut habe, ist mir aufgefallen, dass ich eigentlich auch schon längst mal diese Mottis Jeans aus grünem Cord zeigen wollte, die in der Zwischenzeit schon längst wieder zu klein ist 😀

Weiterlesen

Findus im Osternest

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Die Tochter unserer Tagesmutter ist ein großer Fan von Petterson und Findus. Deshalb hatte ich, als es vor längerem mal wieder ein schönes Jerseypanel mit Kater Findus bei Stoff & Liebe gab, auch für J. eines mitbestellt. Und da lag es dann nun und ich hatte keine rechte Idee, was daraus werden sollte 😀 Irgendwie hat mir kein Kombistoff so wirklich gefallen, kein Schnitt wollte mir wirklich einfallen, mit dem ich den Kater würdig vernäht gesehen hätte. Als es nun aber auf Ostern zuging, fiel mir das Panel wieder ein. Und auch, dass ich mich wohl beeilen müsste, bevor J. entweder zu groß für die Panelhöhe oder aber aus dem Petterson & Findus-Thema herausgewachsen ist 🙂 Mit ein bisschen Druck geht bei mir vieles besser, deshalb sind dann auch zwei T-Shirts mit dem Kater fertig geworden und ins Osternest für J. gewandert.

Weiterlesen

Hurra, schon 5!

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

So richtig fehlt mir gerade die Lust zum Bloggen. Und zum Nähen. Andererseits, wenn ich es dann doch mal in den Nähkeller schaffe, macht mir das Werkeln Spaß, ich bin produktiv und für meine Verhältnisse ziemlich gut organisiert und ich freue mich riesig über alles, was entsteht. Schon komisch 😀 Geht es euch auch manchmal so?

Jetzt steht das Wochenende vor der Tür und ich versuche, so langsam wieder in eine entspanntere Haltung hineinzufinden, die Arbeit Arbeit sein zu lassen und vielleicht auch ein paar Nähideen und -vorhaben zu fassen. Ein bisschen Druck schadet dabei manchmal nicht 😉 Der anstehende Geburtstag von meinem Neffen kurz vor Ostern war ein prima Beispiel. Am Wochenende vorher habe ich dann doch mal noch schnell das Geburtstagspanel vernäht, das ich schon vor einigen Monaten bei einer Stoffbestellung extra zu diesem Anlass in den virtuellen Einkaufswagen gelegt hatte 🙂

Weiterlesen

Schlüsselanhänger mit Namen

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Am Geburtstag bringen die Kinder bei uns im Kindergarten jeweils eine Kleinigkeit mit. Ganz klar, einen Kuchen, Muffins, Obstplatten oder sowas werden in der Gruppe gerne gesehen. Ich habe aber erst dieses Jahr geblickt, weshalb der Lauser auch immer wieder mal Süßigkeiten im Rucksack hatte. Offensichtlich bringen viele Kinder auch für alle anderen Kinder in der Gruppe eine Kleinigkeit mit, oft eben eine Süßigkeit, einen selbstgebackenen Keks oder ähnliches. Süßigkeiten bekommen Kinder ja tendenziell immer schon genug, bei Pinterest hatte ich aber total süße Schlüsselanhänger mit Namen gesehen und die habe ich nachgebastelt.

Weiterlesen

Jetzt ist der Bub schon 6!

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

War mein Baby nicht gerade noch so klein? Und jetzt er schon 6 Jahre alt! Naja, 6 Jahre und zwei Monate sind es jetzt sogar schon, ich habe es ja bisher noch nicht geschafft, über den Geburtstag zu schreiben 😀 Möchtet ihr das Geburtstagsshirt sehen und wissen, wie der Kindergeburtstag war?

Weiterlesen
« Ältere Beiträge