Kategorie: Freutag (Seite 1 von 13)

Schlüsselanhänger mit Namen

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Am Geburtstag bringen die Kinder bei uns im Kindergarten jeweils eine Kleinigkeit mit. Ganz klar, einen Kuchen, Muffins, Obstplatten oder sowas werden in der Gruppe gerne gesehen. Ich habe aber erst dieses Jahr geblickt, weshalb der Lauser auch immer wieder mal Süßigkeiten im Rucksack hatte. Offensichtlich bringen viele Kinder auch für alle anderen Kinder in der Gruppe eine Kleinigkeit mit, oft eben eine Süßigkeit, einen selbstgebackenen Keks oder ähnliches. Süßigkeiten bekommen Kinder ja tendenziell immer schon genug, bei Pinterest hatte ich aber total süße Schlüsselanhänger mit Namen gesehen und die habe ich nachgebastelt.

Weiterlesen

Jetzt ist der Bub schon 6!

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

War mein Baby nicht gerade noch so klein? Und jetzt er schon 6 Jahre alt! Naja, 6 Jahre und zwei Monate sind es jetzt sogar schon, ich habe es ja bisher noch nicht geschafft, über den Geburtstag zu schreiben 😀 Möchtet ihr das Geburtstagsshirt sehen und wissen, wie der Kindergeburtstag war?

Weiterlesen

Fliegermütze für das große Jubiläum

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Vor 1.250 Jahren wurde das kleine Dorf, in dem wir wohnen, erstmalig urkundlich erwähnt. Und deshalb wurde hier im Juli auch ein großes Jubiläumsfest gefeiert inklusive einem Umzug durch das Dorf. Ja, auch ich bin mit unserem Wanderverein zusammen mitgelaufen 😀 Neben den Vereinen – von denen es erfreulich viele mit sehr guten Mitgliederzahlen gibt – waren auch alle Kinder aus den drei Kindergärten und aus der Grundschule beim Umzug dabei. Jede Klasse bzw. jeder Kindergarten hatte sich ein anderes Motto ausgedacht.

Der Kindergarten von unserem Lauser nahm unter dem Motto „Segelfliegen“ am Umzug teil, ein Hobby, das im Luftraum über unserem Dörfchen sehr beliebt ist. Mit einem großen selbstgebastelten Segelflieger auf einem Handwagen und liebevoll von einer Erzieherin genähten Fliegermützen aus Filz auf dem Kopf sowie selbstgebastelten kleinen Segelflugzeugen aus Getränkeflaschen repräsentierten die Kinder aus „unserem“ Kindergarten diesen Aspekt unserer Heimat. Sehr zum Bedauern von unserem Lauser hatte nicht jedes Kind eine Fliegermütze bekommen. Er war sehr traurig, dass er zu denen gehörte, die ohne Mütze mitlaufen sollten. Was bin ich froh, dass ich nähen kann!

Weiterlesen

Geschenke zur Einschulung: Rechenketten

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Auch in Baden-Württemberg fängt nächste Woche die Schule wieder an. Und wieder haben wir in einer Familien-Gemeinschafts-Aktion wieder – wie schon vorletztes Jahr und letztes Jahr – Geschenke für die kleinen Schulanfänger*innen aus dem Bekanntenkreis, der Kindergartengruppe von unserem Lauser und aus unserer Wandergruppe gebastelt.

Weiterlesen

Mottis Jeans aus braunem Breitcord

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Schon vor längerer Zeit habe ich für den Lauser dringend benötigte Hosen genäht. Unter die Nadel gekommen ist mir dabei auch ein Breitcord, der in der Sewprise Bag vom Oktober 2018 war. Aus anderen Stoffen aus dieser Bag hatte ich übrigens meine erste klimperkleine Jacke genäht. Übrig habe ich noch das „Panel“, das mir gar nicht gefallen hat. Das ist einfach nur braun in verschiedenen irgendwie fleckigen Schattierungen und ich weiß gar nichts damit anzufangen. Naja, der Cord war auf jeden Fall schön und hat die Winter- und Frühjahrsgarderobe vom Lauser sehr gut ergänzt. Und bevor die Hose zu klein ist, wollte ich sie doch auch mal noch zeigen 🙂

Weiterlesen
« Ältere Beiträge