Schlagwort: geburtstagsgeschenk

Unter dem Meer… Glitzerkleidchen zum Geburtstag

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Der Lauser war kürzlich zu einem Kindergeburtstag eingeladen. Die kleine Freundin feierte ihren 4. Geburtstag – wobei klein hier eher auf das Alter bezogen ist 😉 J. ist zwar fast ein Jahr jünger als der Lauser, dafür aber auch schon ein paar Zentimeter größer 😀 Zum Geburtstag gab es natürlich auch ein Geschenk. Gewünscht hatte sich J. ein Feuerwehrbuch, das haben wir ihr schon zu ihrem Geburtstag im August geschenkt. Der Kindergeburtstag fand jetzt urlaubs- und krankheitsbedingt erst Anfang November statt und da wollte der Lauser natürlich auch nicht mit leeren Händen erscheinen. Deshalb habe ich für J. noch ein Raglankleid Alma genäht – den Stoff dafür hatte ich tatsächlich schon im Frühjahr gekauft mit dem Plan, den für J. zu vernähen 🙂

raglankleid alma retrokleid kleid von hedi näht aus sommerjersey french terry mit glitzer fische meerestiere zum Geburtstag mit Fakepaspeln zum nähen in den keller

Weiterlesen

Kipplaster Hüppa zum Geburtstag

Vergangene Woche war es endlich so weit: Nach etwa 3 Monaten mit der täglichen Frage „Wann ist endlich mein Geburtstag?“ konnten wir unserem Lauser endlich gratulieren 😀 Aller Aufregung zum Trotz hatte er dann aber am Morgen beim Aufwachen doch vergessen, was für ein besonderer Tag eigentlich war und so war er ganz freudig überrascht 🙂

kipplaster hüppa shesmile Geburtstagsgeschenk Lastwagen Zum Nähen in den Keller Nähen für Jungs LKW

Wie jedes Jahr seit seinem ersten Geburtstag erwartete den Lauser am Geburtstagsmorgen Weiterlesen

Pusteblumen zum Geburtstag – wünsch dir was!

Kürzlich hat meine Gotti – also meine Patentante auf hochdeutsch – ihren 70. Geburtstag gefeiert. Dazu hatte sie groß eingeladen und wir sind natürlich gerne auch zum Mitfeiern gekommen. Für meine Patin wollte ich mir geschenketechnisch etwas Besonderes ausdenken und gerne auch etwas Selbstgemachtes. Nach einigem hin und her fiel mir ein Hochzeitsgeschenk von vor mehreren Jahren wieder ein, das sehr gut ankam. Damals hatte ich einen Baum gemalt und alle Hochzeitsgäste hatten ihren Fingerabdruck als „Blatt“ hinterlassen. Das Ergebnis war wirklich toll. Mit dieser Idee im Kopf bin ich bei Pinterest auf die Suche nach weiterer Inspiration gegangen und habe sie auch gefunden: Pusteblumen. Vorbereitet habe ich als Gästebuchbild dieses Motiv:

Meine Inspirationsquelle war übrigens Weiterlesen