Das neue Jahr ist bereits elf Tage alt und hat uns schon die eine oder andere Aufregung beschert. Und heute ging für mich auch die erste Arbeitswoche 2021 los, in der ich den Lauser bei seiner ersten Woche Distanzunterricht begleiten darf. Ganz wunderbar ist, dass er mit seiner Freundin und Klassenkameradin J., die hier in unserer Straße wohnt, eine Lern- und Spielgemeinschaft bilden darf. Beide sind Einzelkinder mit Homeoffice-Eltern und so können wir die Isolation für den Zwerg mit gutem Gewissen ein wenig lockern. 🙂 Think positive gilt hier auch im neuen Jahr weiterhin.

Weiterlesen