#wgwk2017 am 15. Dezember: rundkariert

Heute ist nun schon die vorletzte Station der Weihnachtsgeschenkewanderkiste. Die Zeit geht so schnell rum immer – jetzt steht Weihnachten schon quasi vor der Tür! Manchmal vergeht die Zeit aber nicht ganz so schnell, wie ich das meine, deshalb habe ich Bella von rundkariert, bei der die #wgwk2017 heute zu Besuch ist, schon einen Tag zu früh an ihren (vermeintlichen) Kistentag erinnert 😀 Da ich alle Beiträge für die Kiste ja immer vorplane (übrigens immer auf 0:42 Uhr am nächsten Tag 😉 ), bin ich durcheinander gekommen. Im letzten Absatz schreibe ich euch ja immer, wer am folgenden Tag dran sein wird. Aber während ich schreibe ist das „morgen“ aus dem Beitrag ja eigentlich noch übermorgen. Und so habe ich Bella einen Tag zu früh geschrieben. Wer also gestern (das für mich während des Schreibens dieses Beitrags natürlich noch heute ist) schon mal auf den Link zu rundkariert geklickt hat, hat schon herausgefunden, welches wundervolle Geschenk Bella heute hineinlegt 😉

Auf Bellas rundkariert-Blog zu gehen, lohnt sich aber nicht nur, um das neue Kistengeschenk zu entdecken, sondern auch, weil ihr euch dort ganz wundervoll inspirieren lassen könnt. Bella kann ganz wundervoll und mit viel Liebe zum Detail basteln. Mir gefällt besonders gut, was sie aus Konservendosen zaubern kann. Auch die wundervollen Glückwunschkarten, die Bella immer wieder bastelt, bestaune ich sehr. Falls ihr auch gerne Karten bastelt, findet ihr hier auf rundkariert z.B. auch eine Anleitung für eine Weihnachtskarte. Und neben den wundervollen Bastelarbeiten findet ihr bei rundkariert auch Genähtes, darunter ganz zauberhafte Babykleidung. Vor allem bei dieser Jacke wünschte ich, wir hätten noch so ein Kleines, dem ich damit wunderhübsch anziehen könnte. Ist die nicht süß?

Weihnachtsgeschenkewanderkiste wgwk17 Blogaktion auf Zum Nähen in den Keller

Gestern hat sich DIY Berlin das tolle Set aus Mütze und Loop ausgesucht. 🙂 Ich wünsche dir ganz viel Freude damit!

Natürlich ist bei DIY Berlin nicht nur ein Geschenk aus der Kiste herausgekommen, sondern es durfte auch wieder ein neues Geschenk mit auf Reisen gehen – bzw. sogar gleich zwei! Nämlich diese wundervolle Tasche sowie ein paar Ohrringe:

Die Reise der Kiste geht also weiter mit diesen drei Geschenken:

  1. Eine hübsche Tasche plus ein Paar Ohrringe (Details siehe oben).
  2. Eine coole Irokesenmütze, die bestimmt sogar Pubertiere gerne anziehen (Details hier).
  3. Ein hübsches Bootkissen  (Details hier).

Welches der drei Geschenke wird wohl bei Bella bleiben? Ich hoffe, es ist etwas dabei, das dir gefällt bzw. für das dir ein lieber Mensch einfällt, den du damit gerne an Weihnachten erfreuen möchtest. Bitte gib mir bis spätestens 20 Uhr heute Abend per Email Bescheid, für welches Geschenk du dich entschieden hast 🙂

Morgen erzähle ich euch dann, welches Geschenk sich Bella von rundkariert  ausgesucht hat und aus welchen drei Geschenken Marietta von H-M&C dann wählen kann. Um zu erfahren, welches tolle Geschenk morgen neu dabei sein wird, könnt ihr heute schon mal hier bei rundkariert reinschauen! 🙂

12 Kommentare

  1. Liebe Jana, schön wieder vorbei? Das ist aber schade….wo guck ich denn jetzt jeden Morgen was es Neues gibt *kicher*
    Das neue Geschenk ist auch wieder so wunderbar…. Eine tolle Inspiration, ich hab auch noch Metallicstoff irgendwo….
    Dir und Deinen Lieben ein schönes Wochenende, Katrin

  2. Das ist aber ein tolles Set, dass da heute in die Kiste kommt! Vor allem die Ohrringe gefallen mir.
    Liebe Grüße
    Claudia

    • tantejana

      16. Dezember 2017 at 7:49 am

      Ja, die finde ich auch wundervoll. Mir würde dafür nur die Ohrlöcher fehlen 😀 Aber dafür fielen mir gleich mehrere Menschen ein, die sich zu Weihnachten sehr darüber freuen würden 🙂
      LG Jana

  3. Andrea Osterholz

    15. Dezember 2017 at 7:58 am

    Guten Morgen liebe Jana! Es ist unglaublich wie toll Deine wgwk ist. Ich möchte gar nicht wissen wie viel Arbeit dahinter steckt. Jeden Morgen war mein erster Gang zum PC, um zu gucken was für Geschenke reingelegt bzw. entnommen werden. Auf dieser Reise habe ich unheimlich tolle neue Blogs entdecken dürfen und super schöne Inspirationen zum nähen bekommen. Ich nähe noch nicht solange ( ca. 1,5 Jahre; mit 54 J. angefangen), doch durch diese Aktion wird man mutiger und traut sich auch an andere Sachen ran. Euch Allen vielen, vielen Dank! In meiner Familie wird es das ein oder andere als Weihnachtsgeschenk geben. Bin gespannt auf die leuchtenden Augen der Beschenkten. Kaufen kann jeder; selbst gemacht ist einfach schöner. Möchte euch Allen nebst Familen ein schönes beschauliches Weihnachtsfest wünschen.
    Allerherzlilchste Grüße von der Nordseeküste, Andrea Osterholz

    • tantejana

      16. Dezember 2017 at 7:48 am

      Liebe Andrea,
      wie wundervoll, dass du dir Ideen mitgenommen hast und dir die Kistenreise gefallen hat 🙂
      Ich wünsche dir und deinen Lieben auch ein wundervolles Weihnachtsfest und viel Freude beim Verschenken und Auspacken der selbstgemachten Geschenke!
      Jana

  4. Oh ja, liebe Jana, dass war schon eine Aufregung. Aber nun ist alles in trockenen Tüchern und ich bin traurig, dass morgen das Ende der #wgwk2017 gekommen ist. Es hat viel Spaß gemacht, jeden morgen nachzuschauen, was die Teilnehmer ins Kästchen gelegt haben. Besonders toll fand ich die vielen neuen Blogs mit all ihren liebevoll gestalteten Seiten und Inhalten. LG Bella

    • tantejana

      16. Dezember 2017 at 7:46 am

      Vielen Dank, liebe Bella! Ich bin so froh, dass du dein Wunschgeschenk bekommen hast, obwohl ich es verschusselt hatte 🙂 Vielen Dank fürs Mitmachen!
      Alles Liebe
      Jana

  5. Ein tolles Set und auch heuer waren wieder so viele wunderschöne Dinge in der Kiste! Liebe Grüße Ingrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*