#wgwk2018 am 14. November: bauch-und-nasenwärts

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt bzw. von den Teilnehmerinnen an dieser Aktion für die Aktion zur Verfügung gestellt worden.

Die #wgwk2018 ist heute zu Gast bei Frau Bauchundnase im Blog bauch-und-nasenwärts.  Das ist einer der Blogs, bei denen ich mich freue, dass ich sie durch die Weihnachtsgeschenkewanderkiste neu entdecken darf 🙂 Dabei gibt es ihn schon richtig lange! Schon 2009 erschien hier der erste Beitrag. Also ist Frau Bauchundnase quasi ein richtig alter Hase im Bloggeschäft 🙂 Auf dem Blog finden sich viele kleine Einblicke in das Leben und es gibt Genähtes. Wie Frau Bauchundnase schreibt, verschenkt sie aber vieles davon. Stimmt schon, niemand braucht zwanzig fünfzig Taschen und Decken 😀 In der WGWK bist du mit dieser Einstellung genau richtig und sicherlich sind schon alle sehr gespannt, was du in die Kiste hineinlegen wirst  😉

Die #wgwk2018 ist nach 415km Reise wieder in Sachsen gelandet. Insgesamt ist die Kiste damit nun etwa 4070km gereist. 🙂

Nanusch hat sich in das wunderschöne und praktische Täschchen mit zwei Reißverschlussfächern verguckt und es gestern aus der Kiste raus gewünscht. Hineingelegt hat sie eine ganz tolle Kuori:

Liebe Frau Bauchundnase, du hast nun also die Wahl zwischen diesen drei Geschenken 🙂

  1. Superschöne Filzpuschen in Gr. 41 für Menschen mit kalten Füßen (Details siehe hier).
  2. Eine Kuschelhose und ein Shirt für kleine Entchen (Details hier).
  3. Eine tolle  Kuori als Handytasche oder auch für andere Kleinigkeiten (Details hier).

Welches der drei Geschenke wird wohl bei Frau Bauchundnase bleiben? Ich hoffe, es ist etwas dabei, das dir gefällt bzw. für das dir ein lieber Mensch einfällt, den du damit gerne an Weihnachten erfreuen möchtest. Bitte gib mir bis spätestens 20 Uhr heute Abend per E-Mail Bescheid, für welches Geschenk du dich entschieden hast 🙂

Morgen, wenn die #wgwk2018 bei maritabw zu Besuch ist, erzähle ich euch dann, welches Geschenk sich Frau Bauchundnase ausgesucht hat 🙂

3 Kommentare

  1. bauchundnase

    Guten Morgen,
    leider passen niemandem, den ich kenne, die Filzpuschen, sonst wären es die gewesen. Aber wir leben alle in der Familie auf eher kleinem Fuß. Nun ja. Und ich habe zwar viel mit Babys zu tun, aber beschenken tue ich die eher nicht. 😉 Und genau so steht es auch mit dem Babyset (welches mir richtig gut gefällt), gerade ist auch im Familien- und Freundeskreis kein Baby in Sicht.
    Und deshalb wähle ich die Kuori, dafür finde ich ganz sicher Jemanden. Ich habe sie selbst schon genäht und verschenkt, das ist ein sehr schönes Geschenk. 🙂

  2. Elke

    Dann wünsche ich ganz viel Freude mit dem neuen Täschchen, denn auch verschenken macht Freude.
    LG Elke

  3. Anni

    Die Kuori-Tasche ist wunderschön. Ich habe auch schon welche genäht und es stehen weitere auf dem Nähplan… Hach…

    Viele Grüße

    Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*