#wgwk2018 am 01. Dezember: Vieles & Feines

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt bzw. von den Teilnehmerinnen an dieser Aktion für die Aktion zur Verfügung gestellt worden.

Heute ist die #wgwk2018 bei Vieles & Feines zu Gast. Sylvie von Vieles & Feines ist die wunderbare Person, der ich die Rettung der Kistenwanderung letztes Jahr verdanke – noch immer: DANKEDANKEDANKE!!! Was war passiert? Ich hatte eine Erinnerungsmail an den Kistentag aus Versehen vom falschen Mailkonto aus verschickt und da dieses Konto sich nicht so, wie es sollte, mit meinem Posteingang synchronisiert hat, hatte ich die Antwort nicht gesehen und damit den Wunsch nach dem wundervollen Täschchen, das Sylvie letztes Jahr in die Kiste gelegt hat, übersehen 🙄 Es kam, wie es kommen musste: Am nächsten Tag suchte sich die nächste Teilnehmerin dasselbe Geschenk aus. Und Sylvie hatte tatsächlich zwei Mal  das Täschchen genäht und es dann auch zweimal verschickt, so dass niemand weinen musste. 🙂

Seitdem bin ich Sylvie noch ein Dankegeschenk schuldig… Entschuldige bitte, ich habe es nicht vergessen! Leider tue ich mich bei Geschenken oder Überraschungen immer furchtbar schwer, mich zu entscheiden, was ich nähen soll. Aber das ist kein Dauerzustand und deshalb erhältst du tatsächlich in den nächsten Tagen Post – es tut mir leid, dass es so spät geworden ist! Und noch einmal: DANKE!

Zur heutigen Station der #wgwk2018 war die Kiste 230km unterwegs. Und insgesamt ist die Kiste damit nun etwa 9315km gereist. 🙂

Elke von CASA COEUR noble hat sich gestern gleich den Lieloop ausgesucht, der gerade erst in die Kiste hineingehüpft war 🙂 In die Kiste hineingelegt hat sie gleich drei Geschenke – diese wundervollen Nikolausstiefel, mit denen gleich mehrere Menschen glücklich gemacht werden können:

Foto und kreatives Werk: CASA COEUR noble

Sylvie hat nun also die Wahl zwischen diesen drei Geschenken 🙂

  1. Drei tolle genähte Nikolausstiefel (Details siehe hier)
  2. Wunderschöne gesträkelte Ohrringe (Details hier).
  3. Ein praktisches und schönes Täschchen für Tampons und Slipeinlagen  (Details hier).

Welches der drei Geschenke wird wohl bei Vieles & Feines  bleiben? Ich hoffe, es ist etwas dabei, das dir gefällt bzw. für das dir ein lieber Mensch einfällt, den du damit gerne an Weihnachten erfreuen möchtest. Bitte gib mir bis spätestens 20 Uhr heute Abend per E-Mail Bescheid, für welches Geschenk du dich entschieden hast 🙂

Morgen, wenn die #wgwk2018  bei  maikaefer zu Besuch ist, erzähle ich euch dann, welches Geschenk sich Vieles & Feines  ausgesucht hat 🙂

5 Kommentare

  1. nealich

    Was für noble Stiefelchen, da kann der Nikolaus sicher nicht dran vorbei….
    Habt einen schönen 1. Dezember , liebe Grüße von Katrin

  2. Elke

    Oh, wie schade, heute hatte außer Katrin niemand Zeit, um eine paar Zeilen zu hinterlassen, oder liegt es an den Stiefeln??
    Ich liege mit Grippe und heftigen Ohrenschmerzen flach und wollte einfach nur mal schauen.
    Ich wünsche Dir einen schönen 1. Advent.
    Liebe Grüße Elke

    • tantejana

      Liebe Elke, es liegt bestimmt nicht an den Stiefeln 🙂 Die sind soooo schön! Vielleicht liegt es daran, dass ich es viel zu selten schaffe, mal zu antworten. :-/ Sorry!
      Dir gute Besserung, das klingt ja gar nicht schön.
      Jana

    • Anni

      Liebe Elke,

      die Stiefel sind ein Traum!!!! Ich bin ganz verliebt in die tollen Formen und Stoffe, die du ausgesucht hast. Hier geht es hoch her in diesen Tagen. Gestern hatte ich kaum Zeit zum Luftholen. Vom Nähkurs am Vormittag ging es direkt im Anschluss auf den Weihnachtsmarkt zum Mittagessen, dann auf die Suche nach einem Adventskranz (yeah, fündig geworden -> https://antetanni.wordpress.com/2018/12/02/sonntags-top-7-138-antetanni-sagt-was/) und direkt danach zum Einsingen in die Kirche, in der am Abend unser Adventskonzert stattfand. Danach mit einer Freundin noch auf einen gemütlichen Ausklang des Abends zum Italiener. Da blieb so gut wie keine Rechnerzeit mehr übrig, aber ich habe das wunderhübsche Schuhwerk ja schon bei dir im Blog bewundert. Hach.

      Ich hoffe, die Grippe legt sich bald. Gute Besserung. Ich bin gerade auch so auf der Kippe mit einer womöglich drohenden Erkältung – gestern in der Kirche war es a….kalt, brrrrrr. Das Teewasser köchelt und ich freue mich, dass heute ein ruhiger Tag ist, damit ich wieder zu Kräften komme bzw. bei selbigen bleiben! Dir alles Gute!

      Viele Grüße
      Anni

  3. anna

    Die Stiefel sind wirklich toll! Sie werden sicher ein paar Augen zum Strahlen bringen 🙂

    Liebe Grüße
    anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*