Reisetäschchen auf Reisen – und von mir reist mit…

Juhu, heute macht Maikas Wanderkiste zum 8. Bloggeburtstag bei mir Station und ich darf mir eines der darin liegenden Reisetäschchen aussuchen. Maika verrät euch morgen, für was ich mich entschieden habe, ich muss jetzt auch erst einmal gucken gehen 🙂

Die Lücke, die in der Wanderkiste entsteht, darf ich auch wieder auffüllen. Seid ihr schon gespannt, was ich mit hineinlegen werde? Ich bin ja auf jeden Fall schon sehr gespannt, wem mein Reisetäschchen so gut gefällt, dass sie es sich aussucht! 🙂

Mit Maikas Wanderkiste reisen die kleinen Täschchen, die einem das Reisen so sehr erleichtern, damit man auch alles wiederfindet und organisiert hat, was man unterwegs so braucht. Auch bei mir reisen solche Täschchen gerne mit und wenn ich so überlege, ist da tatsächlich kaum noch ein gekauftes dabei. Je nachdem, wie lange ich unterwegs bin und ob ich Termine habe, bei denen ich geschminkt auftauchen sollte/möchte, ist das entweder das kleine Kosmetiktäschchen Susie, das ich mal bei Fräulein Garn und Babyzwirn gewonnen habe oder etwas größer meine Flappy nach einem Freebook von LaLaFab. Häkelnadeln und Garn oder andere Handarbeiten reisen in dem hübschen Täschchen, das ich beim AKW 2015 von StoffHoff bekommen hatte. Für andere kleine Dinge wie z. B. Ladekabel, Kopfhörer oder meinen Presenter nutze ich die Täschchen, die ich vor vielen Jahren mal von Maika bekommen habe. Hier könnt ich euch die hübschen Täschchen anschauen (ich habe teilweise Knöpfe ergänzt).

So, jetzt habe ich mich hier ganz verloren in Erzählungen. Eigentlich wollte ich doch zeigen, was ich in die Wanderkiste lege 😀 Natürlich auch Täschchen, die das Reisen erleichtern 🙂 Eine meiner Mit-Reisenden darf sich dieses Set aus Reisetäschchen in verschiedenen Größen aus der Wanderkiste aussuchen:

Genäht habe ich für Maikas Geburtstagswanderkiste die Boxy Pouch von Kandoupatterns. Der Schnitt ist hier gleich in sechs Größen enthalten. Da ich mich nicht entscheiden konnte, welche Größe wohl am besten für einen Reisebegleiter geeignet ist, habe ich alle sechs Größen genäht. So ist sicherlich immer die richtige Größe dabei.

Die Außenstoffe hatte ich vor längerer Zeit bei Glaeser Textil in Ulm gekauft. Der pinke Stoff hat ein sehr reisetaugliches Motiv, finde ich. Wobei die Fotos ziemlich grell-pink rausgekommen sind 😀 Eigentlich ist das eher ein gedecktes lila oder aubergine mit dunkelpinken Straßen und Häusern.

Und in den Vorräten fand sich auch noch ein Webband mit Reise-Motiven. Das hat leider nicht mehr ganz für alle Täschchen gereicht, das kleinste, das eher ein Schlampermäppchen ist, hat deshalb ein Webband in silber mit Dackeln bekommen 🙂

Für die Innenseite habe ich für alle sechs Täschchen einen griffigen Stoff mit Chevron-Muster in verschiedenen Graustufen verwendet. Diesen Stoff mag ich sehr gerne, weil er Projekten wie diesen ganz guten Stand verleiht. Die Verstärkung des Außenstoffs mit H630 tut hier ihr übriges.

Die Innennähte der Täschchen sind eingefasst. Beim ersten Täschchen hatte ich das, wie in der Anleitung vorgegeben, mit dem Außenstoff versucht. Aber da ich leider nicht besonders geübt bin im Einfassen, war ich vom Ergebnis nicht so sehr begeistert (bitte nicht zu kritisch draufschauen…). Für die anderen Täschchen habe ich deshalb gekauftes Schrägband genommen. Damit ist mir die Einfassung auch nicht perfekt gelungen, aber doch besser. Für Perfektionistinnen ist der Blick in das Täschchen aber nichts! Ich selber bin ganz zufrieden, falls ihr aber überlegt, euch dieses Täschchenset auszusuchen, dann fühlt euch jetzt vorgewarnt 😉

Sehr praktisch an den Täschchen ist übrigens, dass sie, wenn man sie mal nicht braucht, alle ineinander passen und sich damit sehr platzsparend verstauen lassen. So etwas ist mir ja auch immer wichtig. Irgendwie habe ich gefühlt immer mehr Dinge als Platz. 😀

Erst die fünf hohen Taschen immer abwechselnd in schwarz und pink ineinander stapeln, dann passt das niedrige Schlampermäppchen noch oben drauf.

Zipp – der Reißverschluss geht noch gut zu und so nimmt das Taschenset nur wenig Platz im Schrank weg. 🙂 Und wenn man dann mal ein Täschchen braucht oder auch mehr, dann ist hoffentlich genau die richtige Größe dabei 🙂

So, jetzt bin ich sehr gespannt darauf, wer sich dieses Täschchen-Set aussuchen wird. Erst einmal muss ich aber Platz dafür schaffen in der Wanderkiste, deshalb gehe ich gleich mal für mich selber ein Täschchen aussuchen 🙂

Vielen Dank, liebe Maika, für diese wunderbare Geburtstagsaktion und herzlichen Glückwunsch!


Die Täschchen verlinke ich noch hier:

26 Kommentare

  1. nealich

    Liebe Jana, das ist ja großartig und ich bin echt traurig, dass ich nicht schon gleich aussuchen darf… Deine Set ist ja der Oberhammer und die Farbe finde ich extrem passend, weil sie im Dunkel der Reisetasche sicher gut zu erkennen ist ;o)
    Vielen Dank für die Verlinkungen der verschiedenen Schnitte, vielleicht näh ich mir so ein Set dann einfach selbst.
    Ganz liebe Grüße an Dich
    Katrin

    • tantejana

      Liebe Katrin,
      ich mag diesen Stoff auch total gerne! Genäht hatte ich daraus mal Geschenksäckchen mit einem Dankeschöngeschenk an die Erzieherinnen. Damals habe ich aber deutlich mehr Stoff gekauft, als ich dafür brauchte, weil ich den so toll fand. Ja, wahrscheinlich leuchtet der auch gut raus 😀 Und die weißen Sterne auch 😉
      Der Schnitt ist echt schön und gut erklärt. Ich habe die Vermutung, dass man wahrscheinlich auch Freebooks in dem Stil findet, da ich ein Nähbeispiel aber bei Instagram gesehen hatte mit Verweis auf dieses Schnittmuster, hatte ich hier aber das Vertrauen, dass auch alles passt. Und das tut es tatsächlich auch. Ich bin gespannt, ob ich bei dir auch bald eine Boxy Pouch entdecke 🙂
      LG Jana

  2. Bettina

    Liebe Jana, das ist ja ein Mega-Set, das Du hier auf die Reise schickst.
    Mal sehen, wie lange sie in der Wanderkiste bleiben darf.
    Liebe Grüße
    Bettina

    • tantejana

      Liebe Bettina,
      vielen Dank! Ja, ich mag das Set auch gerne. Hatte Ulrike das geschrieben, dass sie ihr Täschchen am liebsten behalten würde und dass das ein gutes Zeichen sei, dass sie hier was Tolles für die Kiste genäht hat? So geht es mir auch ein wenig 😉 Aber ich denke, da werde ich wohl wirklich noch mehr von nähen. Als Geschenk sind die auch ganz nett, denke ich. Vor allem mag ich, wie schön man die ineinander stecken kann zum Aufbewahren 🙂
      Mal schauen, zu wem sie umziehen dürfen!
      LG Jana

  3. Bonnbon

    Liebe Jana,
    das ist ja wirklich ein tolles Täschchenset! Damit bleiben keine Wünsche offen und die Reisende kann jedesmal schauen, welches Täschchen für die aktuellen Reisepläne passend erscheint. Die kräftigen Farben der Täschchenstoffe gefallen mit sehr.
    LG Pamela

    • tantejana

      Vielen Dank, liebe Pamela! Katrin hat ja schon geschrieben, dass man die kräftigen Farben wahrscheinlich ganz gut in der Reisetasche oder im Koffer findet 😉 Die Farben sehen auf den Fotos aber tatsächlich viel greller aus als in echt. Da ist es eher dunkellila mit dunkelpink, also deutlich gedecktere Farben.
      LG Jana

  4. Nähkäschtle

    Wow, das Set ist ja der Wahnsinn und die Stoffe harmonieren sehr gut miteinander! VG INgrid

    • tantejana

      Vielen lieben Dank, Ingrid! Ich war zuerst etwas skeptisch, als ich nur die Stoffe nebeneinander gelegt habe. Aber mein Reißverschlussvorrat hat verschiedene schwarz-grau-Töne und andererseits lila-pink-rosa hergegeben. Die sind meiner Meinung nach das eigentlich verbindende Element 😀
      LG Jana

  5. Nanusch

    Liebe Jana,
    wow, dein Taschenset ist ja der Oberhammer! Das wird mit Sicherheit (leider) nicht sehr weit reisen! Superschön! Und den Schnitt muss ich mir gleich mal anschauen!
    Viele liebe Grüße
    CHristiane

    • tantejana

      Liebe Christiane,
      vielen Dank! Ich bin bei solchen Aktionen ja immer ganz arg nervös und habe Angst, einen “Ladenhüter” beizusteuern 😀 Deshalb freue ich mich umso mehr über das feine Feedback, dass ich was Passendes ausgewählt und genäht habe 🙂 Den Schnitt mag ich sehr gerne, ich habe ihn sicher nicht zum letzten Mal genäht. Ich denke, das ist auch ein tolles Projekt, um (nicht zu kleine) Reste möglichst vollständig zu verwerten. Irgendeine Größe wird schon auf den Stoff passen 🙂
      LG Jana

  6. Ulrike

    wow,wow,wow! also wirklich, Jana! was für ein hypergeniales Set, das da bei Maika in die Reisekiste wandert. Auch die Farben finde ich total schön. Ich habe auch das Set von Anni gewählt, weil ich beim Reisen gerne alles schön verstaut habe- damit ich meinen Kram auch wiederfinde :0) Also Ladenhüter werden das ganz sicher nicht werden! Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    • tantejana

      Liebe Ulrike,
      bei Annis Set hatte ich auch gleich gedacht, dass wir da ein ähnliches Prinzip mit jeweils anderer Umsetzung verfolgt haben 😀 Ich bin gespannt und freue mich erst einmal sehr über die vielen positiven Kommentare. Und ich freue mich schon sehr auf bärige Post aus Dänemark!!! 😉
      LG Jana

  7. Viola

    Liebe Jana,
    das ist aber wirklich ein tolles Taschenset. Der pinke Stoff ist einmalig schön. Das Set wird bestimmt nicht lange in der Geschenkekiste bleiben.
    Liebe Grüße Viola

    • tantejana

      Vielen Dank, liebe Viola! 🙂

  8. Anita

    WOW, da will ich sofort ins Reisebüro, die nächste Reise buchen, und dann mit diesem tollen Taschen-Set unterwegs sein. Ach so, halt, ich war ja schon dran beim Geschenke aussuchen… 😉 Spaß beiseite, das ist ein ganz tolles Set, ich bin begeistert. ♥

    Herzensgrüße

    Anita

    • tantejana

      Liebe Anni,
      ich freue mich sehr, dass das Set auf positive Resonanz gestoßen ist und mir gefällt es auch selber sehr gut. Ich bin vor allem ganz froh, dass ich hier auch für mich einen Taschenschnitt gefunden habe, der wirklich gut funktioniert und mit dem ich – bis auf die Einfassungen 😉 gut zurechtkomme. So werden hier bestimmt mal noch weitere Täschchen entstehen.
      LG Jana

  9. Starky

    Juhuu die Taschen sind echt super schön, und ich freue mich sehr, dass sie bei mir einziehen dürfen 🙂
    LG starky

    • tantejana

      Liebe Starky,
      ich freue mich, dass die Täschchen bei dir einziehen dürfen 🙂 Das Päckchen steht zu meiner Schande immer noch fertig gepackt bei mir rum. Gestern habe ich die Post verpasst und konnte es nicht mitgeben. Aber heute erwarte ich noch eine Lieferung, deshalb muss die Postfrau ohnehin klingeln. Und dann kommen die Täschchen hoffentlich ganz schnell bei dir an!
      LG Jana

  10. Handmade by Maritabw

    Liebe Jana,
    dass ist ja ein tolles Set. Der Stoff gefällt mir sehr gut. Da warst du ja sehr fleißig.
    Das , das Set schnell weg war, war ja nur verständlich. leider bin ich erst heute dran. Das hätte mir auch sehr gut gefallen das Set. Schönen Sonntag.

    Liebe Grüße Marita

    • tantejana

      Liebe Marita,
      vielen Dank für deine netten Worte! Wenn der Zuschnitt erst einmal fertig ist, geht es mit dem Nähen eigentlich ganz flott – bis zu der Stelle mit den Einfassungen 😉 Aber da kommt ja dann zum Glück auch eine gewisse Routine rein. Und wenn Starky darüber hinwegschaut, dass nicht alles perfekt ist… 😉
      LG Jana

  11. Elke

    Wow, ein wunderschönes, tolles Set hast du da gezaubert, ich bin begeistert. Die Farben sind auch so schön!
    Liebe Grüße Elke

  12. amberlightlabel

    Was ist denn das für ein riesiges Set … hattest du gedacht, dass du gleich für alle Tage ein Täschlein nähen sollst? Ich bin sehr beeindruckt und die eingefassten Nähte sind ja auch wirklich etwas besonderes. Das Schmittmuster muss ich mir merken …

    • tantejana

      Für jeden Tag würde noch ein Täschchen fehlen 😀 Ich konnte mich aber tatsächlich nicht entscheiden bei den sechs verschiedenen Größen in dem Schnittmuster-Set und ich war auch neugierig, ob meine Vermutung, dass man alle Täschchen ineinander unterbringen kann, stimmt. 🙂
      LG Jana

  13. Marita

    Liebe Jana,
    fast bin ich jetzt ein wenig traurig das ich nicht mitgemacht habe und aussuchen darf. Das ist so ein schönes Set und ich hatte ganz bestimmt dieses gewählt.
    Liebe Grüße, Marita

    • tantejana

      Liebe Marita,
      vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Ich schaue fast jeden Tag, wie die Wanderkiste weitergeht und denke meistens, wie schwer mir jetzt die Auswahl fallen würde zwischen all den tollen Täschchen 😀
      LG Jana

  14. Sassenach

    Uii – die sind aber chic geworden. Da würde ich auch gerne zugreifen …. aber ich mache ja beim Bloggeburtstag nicht mit …. aber mit dem Thema Taschen nähen müsste ich mich wirklich mal auseinander setzen.

    Grüzlies, Sasse

Schreibe einen Kommentar zu Nähkäschtle Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*