Kategorie: Allgemein (Seite 1 von 21)

Freitagsfüller KW33/2022

Auch diese Woche finde ich wieder ein bisschen Zeit, um meine Gedanken mit den Satzfragmenten aus Barbaras Freitagsfüller wandern zu lassen. Das ist schön. Mein halbes Team ist im Urlaub, leider gibt es auch Krankheitsfälle, insgesamt ist das Büro entsprechend leergefegt und die Aufgabendichte ist nicht ganz so hoch. Sommerloch. Okay, es gäbe schon das eine oder andere, was ich mal anpacken könnte. Aber andererseits habe ich auch noch einige Überstunden und die nächste Stressphase kommt bestimmt. Also genieße ich, dass ich endlich mal mehr Zeit finde, um Feedback zu geben, organisatorische Aufgaben abzuhaken, mich in aktuelle Literatur einzulesen und Neues zu lernen, was ich für meine Arbeit brauche. Und ich merke, wie dabei mein Kopf auch freier wird, so dass ich die Kapazität habe, hier im Blog auch mal wieder ein bisschen zu schreiben 🙂

Weiterlesen

Geschenkbeutel für Bettina

Letzte Woche habe ich ja schon den tollen Geschenkbeutel gezeigt, den ich beim #geschenkbeuteltausch bei Amberlight von Anela von anelasblog bekommen habe. Hinterherschieben möchte ich heute noch die Geschenkbeutel, die ich für Bettina von Die kreative Nadel nähen durfte – zu sehen gab es den auch schon direkt bei Bettina 🙂 Da ich sehr gerne Bücher verschenke, habe ich mich entschieden eine Buchtasche nach der Anleitung von Greenfietsen zu nähen. Das Ebook wollte ich ohnehin ausprobieren.

Weiterlesen

#Geschenkbeuteltausch bei Amberlight-Label

Ich bin dabei! Ich habe ja jetzt ein ganze Weile überlegt, da bei mir irgendwie momentan das Leben ein bisschen durcheinander läuft. Aber da der Zeitplan sehr entspannt ist, tausche ich mit! Gefeiert wird mit der Geschenkbeuteltauscherei der nun schon 12. Bloggeburtstag von Amberlight-Label – wow!

Mein kleiner Cowboy

Eine Faschingsgegend ist hier am Albtrauf bei Weitem nicht. Würde nicht so ein klitzekleines bisschen in Kindergarten und Schule gefeiert werden, bekäme man wahrscheinlich gar nicht mit, dass Karneval, Fastnacht oder wie auch immer ihr die 46-52 Tage vor Ostern nennt ist. Und so hat mich die Mail am vergangenen Montagabend, dass am Freitag zwar nur drei Schulstunden seien, dafür aber die Kinder verkleidet kommen dürften, eiskalt erwischt… Der Weg zum Kostüm war etwas schwierig 😀

  • Faschingskostüm nähen: keine Zeit und nicht die passenden Stoffe da für die Wünsche vom Kind.
  • Faschingskostüm bestellen: fast alle Kostümwünsche gab es nur in der falschen Größe, die paar, die gefallen haben, waren frühestens am Freitag lieferbar. Geht also auch nicht…
Weiterlesen
« Ältere Beiträge