Kategorie: Allgemein (Seite 2 von 18)

Freitagsfüller KW 29/2018

So, der Freitag neigt sich dem Ende zu, das Kind sitzt in der Badewanne, um den hart verdienten Spielschmutz loszuwerden und ich sitze mit dem iPad neben der Wanne und freue mich über die neuen Satzanfänge und  zu befallenden Lücken im

Macht ihr auch mit? Dann klickt oben auf das Bild und holt euch die heutigen Satzfragmente. Bei mir sind die Originale fett gedruckt, mein eigener Beitrag ist „normal“ 🙂

1.  Wann wird wohl der erste Mensch in meinem Umfeld sagen, dass Weiterlesen

Freitagsfüller KW 28/2018

Es ist Freitag und bevor ich ins Bett gehe, nutze ich die Zeit noch schnell für den

Dann mal los! 🙂  Weiterlesen

Abstecher ins Eisenbahnmuseum im neuen Hänselshirt

[Kann Spuren von Werbung enthalten – aber alles selbst gekauft und bezahlt!] Meine Oma hatte jedes Jahr ihre Kinder, Enkel und Urenkel, ihre Schwester und manchmal auch alte Freunde, Nachbarn oder weitere Verwandte zu ihrem Geburtstag zum Essen eingeladen. Das war eine sehr schöne Tradition, da wir uns, so versprengt wir auch in der Zwischenzeit leben, doch einmal im Jahr zusammengefunden haben. Wunderbarerweise riss diese schöne Tradition mit dem Tod meiner Oma vor zwei Jahren nicht ab und so haben wir uns letzten Monat auch wieder zu einem großen Familientreffen zusammengefunden. Dieses Jahr wäre die Oma schon 94 Jahre alt geworden.

Zum Verwandtschaftstreffen im Restaurant hatte der Lauser die Kombi an, die ich für ihn aus der Sewprise Bag mit den Monstern von Stick & Style genäht habe. Da ich davon nicht nur Liegebilder gezeigt habe, sondern sogar ein paar Tragebilder nachgeschoben hatte, ist das keinen Blogpost wert 😉 Als wir am nächsten Tag vom Verwandtschaftstreffen wieder nach Hause gefahren sind, hatte der Lauser aber sein neues Hänselshirt aus einem wirklich tollen Baufahrzeugejersey an und bei einem Zwischenstopp auf der Heimfahrt sind im Eisenbahnmuseum ein paar Bilder davon entstanden 🙂

Baufahrzeuge Bagger Laster Schaufelbagger Betonmischer Kipplaster Jersey Stoff & Liebe Slimfit Shirt Hänsel & Gretel von Erbsenprinzessin genäht von Zum Nähen in den Keller

Steht er nicht da wie ein Model? 😀 Na gut, das war ein Weiterlesen

12 von 12 im Juli 2018

Ich hab es tatsächlich geschafft, meine Bilder für 12 von 12 bei Draußen nur Kännchen zu löschen, bevor ich sie verbloggt habe. Deshalb muss es heute mit den eingebetteten Bildern von Instagram gehen. 😀

Leider habe ich eben gesehen, dass der Juni-Beitrag zu 12 von 12 der letzte bei Draußen nur Kännchen war. Ach Mensch, das ist doch hoffentlich nicht noch ein Blog, der dicht macht ? Ich zeige meine Bilder trotzdem und hoffe, dass diese wunderbare Aktion weitergeht.

#ichmachmit bei #12von12 bei @draussennurkaennchen! Naja, ich probiere es zumindest, denn mir fehlt noch ein Drittel der #Fotos für heute #1von12 Mein #frühstück besteht heute aus #kellogssmacks (#achtungwerbung!) mit #milch und einer großen Tasse #milchkaffee. #vielzucker für einen laaaaangen #arbeitstag mit sehr vielen Terminen. ☕ #2von12 Der #lauser wünschte heute #porridge aka #haferbrei mit #Apfelmus und trinkt einen #kakao. #3von12 Nach einer langen zeitlichen Lücke zeige ich euch meine heutige #tomatenernte2018, die wir zum #Abendessen #vernaschen werden. Die #gelbetomaten finde ich ganz besonders lecker. #4von12 Während ich mich um die #Tomaten kümmere, schafft es mein #Einzelkind gleich zwei #schaukeln zu belegen #12von12juli #familienleben #lebenmitkind #sowarmeintag

Ein Beitrag geteilt von Tante Jana (@zumnaehenindenkeller) am

Und wie war euer 12. Juli ?

 

Menschen(s)kinder Sew Along: Ich bin dabei

Momentan komme ich kaum zum Nähen, geschweige denn zum Bloggen. Im Hintergrund droht dann noch die DS-GVO, die ja auch für kleine private Blogs, Dorfvereinen und winzige Unternehmen dieselben strengen Richtlinien fordert  wie von Internetriesen wie Google oder Facebook. Klar, es sollte ja auch überall sicher sein. Aber es ist eben auch sehr aufwändig, alles korrekt einzurichten und für mich bleiben dabei einige Unsicherheiten. Bis Ende Mai das Gesetz dann endgültig inkraft tritt, hoffe ich aber, dass ich mich einigermaßen sicher fühle mit der Art, wie ich den Blog umgebaut habe. Abgeschaltet habe ich auf jeden Fall schon einige Plugins wie z.B. Jetpack und Google Analytics oder auch Widgets, die bislang z.B. meine Twitter- oder Instagrambeiträge in der Seitenleiste dargestellt haben. Vor allem, keine Statistiken mehr abrufen zu können, wird mir fehlen, fürchte ich… Naja, wat mutt, dat mutt, nicht wahr?

Bevor ich aber vor lauter Datenschutz gar nicht mehr zum Bloggen komme, wollte ich doch mal noch kurz erzählen, dass ich mir fest vorgenommen habe, beim Menschen(s)kinder Sew Along bei Grüner Nähen mitzumachen. Ziel ist es hier innerhalb der nächsten 6 Wochen ein Set aus drei Kleidungsstücken zu nähen.

Und ich hatte sofort, als ich Karins Ankündigung gesehen hatte, eine Idee, was ich hier nähen möchte. Genauer hatte ich sogar schon angefangen 😉 Aus der Stick & Style Sewprise Bag vom März mit den tollen Monsterchen gibt es:

  • eine Mottis Jeans
  • ein klimperkleines Raglanshirt
  • einen Momo-Cardigan mit Kragen

Und vielleicht auch noch, wenn der Stoff und die Zeit reichen, ein T-Shirt und eine Minutenmütze. Die Jeans und das Shirt habe ich sogar schon zugeschnitten – letztes Wochenende habe ich mal einen Abend mit Schnittmustern, Schere, Rollschneider und der Stoffkiste verbracht. Und dieses Wochenende schaffe ich es hoffentlich dann auch mal wieder an die Nähmaschine, denn der Sommer klopft nun ja doch merklich an die Tür. Und die Sommershirts vom letzten Jahr passen zwar noch, sind aber doch schon etwas kurz, so dass dringend Nachschub benötigt wird.

Viele Dank für die tolle Idee mit dem Sew Along, liebe Karin!

Ältere Beiträge Neuere Beiträge