Kategorie: Deko und Praktisches (Seite 1 von 14)

Müll vermeiden: Brötchenbeutel mit Brotkorbfunktion

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Zum Geburtstag haben mir meine Kolleg*innen aus dem Ausschuss unseres örtlichen Wandervereins einen Gutschein für ein Bio-Hotel und -Restaurant auf der Schwäbischen Alb geschenkt. Ein wirklich tolles Geschenk, über das ich mich sehr gefreut habe. Hierhin wollten wir schon im letzten Jahr einen Ausflug machen und Deutschlands „einzige befahrbare Wasserhöhle“ besichtigen. Jetzt haben wir umso mehr einen Grund 🙂

Zum Gutschein dazu gab es auch ein Werbeheft vom Hotel mit vielen spannenden Infos und Geschichten. Und auch mit ein bisschen Werbung 😉 Unter anderem für einen Brötchenbeutel, mit dem man beim Einkauf in der Bäckerei Verpackung einsparen kann und der sich auch als Brötchenkorb auf dem Frühstückstisch gut macht. Das Prinzip fand ich wirklich toll und ich hatte auch gleich eine Idee, wie ich einen solchen Brötchenbeutel selber nähen könnte.

Weiterlesen

Ein Autoteppich für den Garten – Los geht die Kreative Sommerzeit!

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Kreative Sommerzeit - Design Ingrid von Nähkäschtle. Bloggeraktion von Augensterns Welt, Crafting Café, Eule im Schlafanzug, Maritabw, Nähkäschtle, Padermama und Zum Nähen in den KellerHeute geht es los, die Kreative Sommerzeit startet! Und das auch noch mit blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein. Dass es bei uns am Albtrauf dennoch windig und kühl ist, ignorieren wir jetzt einfach, oder? 😀 Wir haben uns auf jeden Fall trotzdem schon herrlich in den Garten gesetzt und den ersten Erdbeerkuchen der Saison gegessen. Endlich gibt es auch heimische Erdbeeren! Ich muss schon sagen, wenn die ersten Erdbeeren aus Spanien oder Marokko im Februar oder so in den Supermärkten auftauchen, muss ich mir doch sehr ins Gedächtnis rufen, warum ich die nicht kaufen sollte (ökologische Katastrophe und so…). Aber umso mehr freue ich mich, wenn ich dann endlich auch die erste Erdbeere nasche. 🙂 Mit Erdbeeren mache ich meinem Kind übrigens keine Freude. Beerenfrüchte mochte er noch nie. Freuen durfte er sich heute dennoch, denn quasi direkt unter der Nähmaschine weg konnte er seinen neuen Outdoor-Autoteppich ausprobieren 🙂

Outdoor Autoteppich für den Garten, Autoliebe, Zum Nähen in den Keller

Weiterlesen

Umweltfreundlich verpackt: Schuhbeutel statt Geschenkpapier :-)

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Zu Weihnachten habe ich für die Erzieherinnen im Kindergarten vom Lauser ein kleines Dankeschön vorbereitet. Genauer gesagt gab es für das 5er-Team jeweils ein Bastelbuch. Da hatte ich im Lagerverkauf vom Topp-Verlag günstig und außerhalb der Buchpreisbindung ein paar ganz schöne Bücher gefunden im Frühjahr oder Sommer irgendwann mal. Statt in Geschenkpapier verpackt haben der Lauser und ich die Bücher in selbstgenähten Stoffbeuteln überreicht.

Stoffbeutel Schuhbeutel Kleiderbeutel als umweltfreundliche Alternative zu Geschenkpapier Geschenk verpacken Nähen Tasche Beutel Zum Nähen in den Keller

Weiterlesen

#wgwk2018 Startgeschenk Nr. 3: Ein multifunktionales Utensilo

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

So, gestern hatte ich ja großartig angekündigt, dass das dritte Startgeschenk eher etwas für junge und junggebliebene Menschen sei und sich eher als Dekoobjekt eignet. Und was gibt es jetzt? Ein Utensilo 🙂

utensilo stoffkorb runder boden praktisch zum nähen in den keller

Weiterlesen

#wgwk2018 Startgeschenk Nr. 1: Ein Einkaufsset für umweltbewusste Menschen :-)

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Der Countdown läuft, schon in drei Tagen startet die Weihnachtsgeschenkewanderkiste 2018 – #wgwk2018 – ihre Reise. Und ich darf die Kiste natürlich auch dieses Jahr wieder mit drei Startgeschenken befüllen. Wie schon bei der WGWK2016 und bei #wgwk2017 bin ich auch dieses Jahr wieder fürchterlich nervös, ob euch die Startgeschenke auch gefallen.  😀

Hier nun also Startgeschenk Nr. 1 🙂#wgwk2018 startgeschenk Nr. 1 Weihnachtsgeschenkewanderkiste Jutebeutel Einkaufstasche Freebook Baguette Brotbeutel Baguettebeutel Obsttüte Gemüsetüte Öko Umwelt Plastik vermeiden Zum Nähen in den Keller

Weiterlesen

« Ältere Beiträge