Kategorie: Deko und Praktisches (Seite 1 von 14)

KSW-Bloggeburtstag bei maikaefer – das habe ich genäht

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag, liebe Maika!

Heute dürfen wir endlich alle zeigen, was aus dem schönen Stöffchen geworden ist, das wir für die KSW-Bloggeburtstagsfeier Anfang Februar von Maika bekommen haben. Der Stoff hat mir wirklich gut gefallen, weiß, mit zarten roten und grünen Pünktchen. Ich habe mehrere Ideen gesammelt, was ich damit anfangen könnte. Entschieden habe ich mich dann letztendlich für ein Projekt, das ich schon lange mal ausprobieren wollte. Und so kam das KSW-Stöffchen bei einem Spieluhr-Kuschelelefanten zum Einsatz 🙂

Weiterlesen

Menschen(s)kinder-Blog-Hop: Klaviertasche

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Auch wenn ich viel seltener als ich mir das wünsche, dazu komme, mich durch alle meine Lieblingsblogs zu lesen, lasse ich mir einen Beitrag doch so gut wie nie entgehen: den monatlichen Start der Menschen(s)kinder-Linkparty bei Karin von Grüner Nähen. Mit ein Grund, weshalb ich mit dem Nähen angefangen habe (abgesehen von der Langeweile in der Elternzeit und dem Wunsch nach einem Trageeinsatz für meine Winterjacke 😉 ), war der Mangel an geschlechtsneutraler Baby- und Kinderkleidung in den Läden. Neben rosa und hellblau, wahlweise auch tarnfleckigem olivgrün, hatte der Handel wenig zu bieten. Ein kräftiges Rot ganz ohne Schmetterlinge und Prinzesschen – Fehlanzeige. Bei der Menschen(s)kinder-Linkparty werden Kleidung und Accessoires gesammelt, die geschlechtsunabhängig sind. Und zum Startbeitrag schreibt Karin jeden Monat Gedanken und Erlebnisse rund um die Geschlechterschubladen, in die unsere Kinder so oft gesteckt werden, auf. Manchmal finde ich mich selbst wieder, manchmal fühle ich mich sensibilisiert, immer lese ich mit großem Interesse mit – vielen Dank, liebe Karin!

Da Accessoires in der Menschen(s)kinder-Linkparty eher etwas kurz kommen, hat Karin 14 Bloggerinnen eingeladen, mit einem Nähwerk zu einem Menschen(s)kinder-Blog-Hop beizutragen. Auch mich hat Karin gefragt und ich habe mich darüber sehr gefreut! 🙂 Ich hatte auch gleich einige Ideen, die ohnehin gerade auf dem Plan standen. Entschieden habe ich mich schließlich für eine Tasche, in der mein Lauser seine Klaviernoten aufbewahren und zum Unterricht mitnehmen kann.

Weiterlesen

Weihnachtsgeschenkewanderkiste – Startgeschenk Nr. 8

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt. 

Juhu, es geht los!!! Die #wgwk2019 beginnt morgen schon ihre Reise bei Elke von Casa Coeur Noble und wird dann täglich eine neue Station ansteuern. Heute stellen wir Organisatorinnen euch die acht Startgeschenke vor, die wir in die Weihnachtsgeschenkewanderkiste hineingelegt haben. Meines ist das Startgeschenk Nr. 8 und ich habe für die Kiste meine erst in diesem Jahr neu erübten Häkelfähigkeiten eingesetzt. 🙂

Weiterlesen

Müll vermeiden: Brötchenbeutel mit Brotkorbfunktion

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Zum Geburtstag haben mir meine Kolleg*innen aus dem Ausschuss unseres örtlichen Wandervereins einen Gutschein für ein Bio-Hotel und -Restaurant auf der Schwäbischen Alb geschenkt. Ein wirklich tolles Geschenk, über das ich mich sehr gefreut habe. Hierhin wollten wir schon im letzten Jahr einen Ausflug machen und Deutschlands „einzige befahrbare Wasserhöhle“ besichtigen. Jetzt haben wir umso mehr einen Grund 🙂

Zum Gutschein dazu gab es auch ein Werbeheft vom Hotel mit vielen spannenden Infos und Geschichten. Und auch mit ein bisschen Werbung 😉 Unter anderem für einen Brötchenbeutel, mit dem man beim Einkauf in der Bäckerei Verpackung einsparen kann und der sich auch als Brötchenkorb auf dem Frühstückstisch gut macht. Das Prinzip fand ich wirklich toll und ich hatte auch gleich eine Idee, wie ich einen solchen Brötchenbeutel selber nähen könnte.

Weiterlesen

Ein Autoteppich für den Garten – Los geht die Kreative Sommerzeit!

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Kreative Sommerzeit - Design Ingrid von Nähkäschtle. Bloggeraktion von Augensterns Welt, Crafting Café, Eule im Schlafanzug, Maritabw, Nähkäschtle, Padermama und Zum Nähen in den KellerHeute geht es los, die Kreative Sommerzeit startet! Und das auch noch mit blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein. Dass es bei uns am Albtrauf dennoch windig und kühl ist, ignorieren wir jetzt einfach, oder? 😀 Wir haben uns auf jeden Fall trotzdem schon herrlich in den Garten gesetzt und den ersten Erdbeerkuchen der Saison gegessen. Endlich gibt es auch heimische Erdbeeren! Ich muss schon sagen, wenn die ersten Erdbeeren aus Spanien oder Marokko im Februar oder so in den Supermärkten auftauchen, muss ich mir doch sehr ins Gedächtnis rufen, warum ich die nicht kaufen sollte (ökologische Katastrophe und so…). Aber umso mehr freue ich mich, wenn ich dann endlich auch die erste Erdbeere nasche. 🙂 Mit Erdbeeren mache ich meinem Kind übrigens keine Freude. Beerenfrüchte mochte er noch nie. Freuen durfte er sich heute dennoch, denn quasi direkt unter der Nähmaschine weg konnte er seinen neuen Outdoor-Autoteppich ausprobieren 🙂

Outdoor Autoteppich für den Garten, Autoliebe, Zum Nähen in den Keller

Weiterlesen

« Ältere Beiträge