Kategorie: Raglanshirt Kids (Seite 1 von 2)

Noch einmal Petterson & Findus

Als der Lauser kürzlich sein drittes Petterson & Findus-Shirt an hatte, das ich aus dem wunderbaren Panel von Stoff & Liebe genäht hatte (hier Nr. 1 und hier Nr. 2), fiel mir doch auf, dass ich das noch gar nicht gezeigt hatte hier. Also, zur Vollständigkeit:

Ja, damit habe ich tatsächlich beide Panele vernäht. Da bin ich wirklich stolz auf mich 😀 Die waren aber auch einfach wunderschön, da sind der Lauser und ich uns einig. Wir mögen beide die Geschichten vom Kater Findus einfach gerne.

Mit diesem Panelmotiv hatte ich mich zuerst übrigens ein wenig schwer getan. Das war keine Liebe auf den ersten Blick. Spannenderweise ist es aber das Shirt, dass der Lauser am meisten an hat. Kaum liegt es im Schrank, ist es auch schon wieder angezogen.

Für den Rücken habe ich das dritte Panelstück genommen, das das Muster von Pettersons Hemd hat. Es ist ein bisschen schade, dass es nicht auch für die Ärmel gereicht hat. Aber die Streifen in den Farben von Findus Hose passten dann doch auch dazu. Wenn es doch zu jedem Panel so wunderbare Kombistoffe gäbe! Das Aussuchen fällt mir ja immer relativ schwer, deshalb freue ich mich, dass es hier so einfach war 😉

Ich hänge gerade mit ziemlich viel anderem Kram im Leben 1.0 hinterher und im Hintergrund sind natürlich auch die Vorbereitungen auf die #wgwk2017 am Laufen. Wenn ihr mitmacht, erhaltet ihr demnächst von mir eine Mail – Danke an Alle, die mir schon ihre Adresse geschickt haben! Und da hier auch einige Fotos darauf warten, dass ich sie endlich mal zeige, hoffe ich, dass sich auch die Zeit findet, dass ich mal wieder ein paar Beiträge vorbereiten kann 😉 Bis dahin!

Schnitt Shirt: Raglanshirt Kids von Erbsenprinzessin in Größe 98 | Stoffe und Bündchen: von Stoff & Liebe

verlinkt bei:

       ae9cb-weekendwonderlandbackground

Offroad unterwegs

Ich glaube ja, wenn unser kleiner Spatz ein neues Auto für uns aussuchen dürfte, dann würde er einen Jeep wählen. Oder einen Monstertruck 😀 Auf jeden Fall müsste es etwas offroad-taugliches werden. Und deshalb hat mich gar nicht gewundert, dass er sich beim Online-Stoffeshoppen sehr vehement ein T-Shirt aus diesem Stoff gewünscht hat:

Raglanshirt Kids Erbsenprinzessin T-Shirt Jeep Offroad Autos Cars nähen

Genäht habe ich wieder ein Weiterlesen

Über das Einkaufen und einen Sonntagsspaziergang

Wie macht ihr das mit dem Einkaufen – quasi täglich nach Bedarf oder mit Essensplan und Einkaufsliste bewaffnet einmal die Woche? Oder ein Mischmodell? Wir gehörten vor ein paar Jahren noch zu der Fraktion „täglich nach Bedarf“. Was in der Regel hieß, dass wir nach der Arbeit gleich beim Supermarkt, der an unserem damaligen Wohnort gleich am Ende der Straße war, vorbeigefahren sind und uns dort überlegt haben, was wir heute wohl essen wollten. Ziemlich oft lief das dann auf irgendwelche Fertiggerichte heraus. Und da der Supermarkt zu der ziemlich großen Sorte gehörte und wir auf dem Weg zu den Lebensmitteln ganz hinten im Laden immer noch am spannenden Non-Food-Bereich vorbei mussten, landete natürlich häufig auch noch irgendwelcher anderer Kram im Einkaufswagen.

Irgendwann haben wir angefangen, darüber nachzudenken, warum wir eigentlich so viel Geld brauchen und Weiterlesen

Feuerwehrbesichtigung mit Findus und den Mucklas

Ein Highlight in unserem Kurzurlaub am Himmelfahrtswochenende war für unseren kleinen Spatz auf jeden Fall, dass er auch die Gelegenheit hatte, die örtliche Feuerwehr zu besichtigen. Mein Schwager ist in der Freiwilligen Feuerwehr aktiv und so konnten wir uns in der Wache gründlich umsehen und auch die Feuerwehrautos von allen Seiten unter die Lupe nehmen.

Petterson und Findus Mucklas Jerseypanel Panel Raglanshirt Kids Erbsenprinzessin Zum Nähen in den Keller

Natürlich durfte sich der kleine Spatz auch  Weiterlesen

Von Kater Findus und kleinen Freunden

Vor einem Weilchen hatte ich ja schon darauf hingewiesen, dass es bei LunaJu zum 5. Bloggeburtstag einen Nähwettbewerb zu einem tollen Motto gibt: Freundschaft. Zu diesem Motto hatte ich gleich ein paar Ideen im Kopf – wenn jetzt auch noch die Zeit dafür da wäre! Aber wer kennt das nicht… Eine erste Idee ist aber tatsächlich schon zum Projekt und dann auch zum fertigen Werk geworden:

Jeden Mittwochnachmittag geht mein kleiner Spatz mit seiner „Tagesschwester“ Weiterlesen

« Ältere Beiträge