#wgwk2017 am 08. November: Die kreative Nadel

Willkommen bei Bettina! Die Weihnachtsgeschenkewanderkiste ist heute im Blog „Die kreative Nadel“ zu Gast. Bettina zeigt auf ihrem Blog immer ganz wunderbare selbstgemachte Werke. Und momentan auch schon einige Weihnachtsgeschenke, deshalb bin ich sicher, dass sich die #wgwk2017 dort sehr wohlfühlen wird.

Weihnachtsgeschenkewanderkiste wgwk17 Blogaktion auf Zum Nähen in den Keller

Doreen von Kleine Zauberwerke durfte sich gestern als ein Geschenk aus  der Kiste aussuchen.  Sie hat sich fürdas Schmetterlingstäschchen entschieden. Liebe Doreen, ich wünsche dir ganz viel Freude damit!

Natürlich hat Doreen auch selbst wieder ein Geschenk in die Kiste hineingelegt. Sie hat ein ganz wundervolles Wellnesspaket geschnürt, bestehend aus einem Leseknochen, einem süßen Mug Rug und Pfefferminztee aus ihrem eigenen Garten:

Die Reise der Kiste geht also weiter mit diesen drei Geschenken:

  1. Einen wunderschönen Musselin-Loop, der sicherlich ein tolle Geschenk für die beste Freundin, die liebste Schwester oder auch für euch selber ist (Details hier).
  2. Eine coole Irokesenmütze, die bestimmt sogar Pubertiere gerne anziehen (Details hier).
  3. Ein entspannendes Wellnesspaket aus Leseknochen, Mug Rug und Pfefferminztee (Details hier).

Liebe Bettina, was suchst du dir wohl aus? Ich hoffe, es ist etwas dabei, das dir gefällt bzw. für das dir ein lieber Mensch einfällt, den du damit gerne an Weihnachten erfreuen möchtest. Bitte gib mir bis spätestens 20 Uhr heute Abend per Email Bescheid, für welches Geschenk du dich entschieden hast 🙂

Morgen erzähle ich euch dann, welches Geschenk sich Bettina ausgesucht hat und aus welchen drei Geschenken Maika vom Maikaefer-Blog dann wählen kann. Bestimmt könnt ihr heute auch schon mal bei Die kreative Nadel  reinschauen, welches tolle Geschenk morgen neu dabei sein wird 🙂

3 Kommentare

  1. Oh, wie schön aber ich muss noch ein paar Tage Geduld haben….
    Ganz liebe Grüße aus Franken, Katrin

  2. So ein Leseknochen ist eine feine Sache! Ich bewundere all die Näherinnen und Näher, die das können. Ich scheue mich ja wirklich vor wenig beim Nähen, aber Leseknochen… neee, das kann ich leider nicht. 😉

    • tantejana

      17. November 2017 at 10:48 pm

      DAS ist wirklich einfach. Du machst doch so wundervolle Werke. Wenn ich da nur an dein Kleid denke zur Konfirmation!
      LG Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

%d Bloggern gefällt das: