Schlagwort: geschenk (Seite 1 von 2)

DIY-Rechenketten zur Einschulung

Vergangenen Samstag haben die ABC-Schützen bei uns im Umkreis ihre Einschulung gefeiert – ja, BaWü ist immer ziemlich spät dran mit dem Ferienende 😉 Das ist ja ein aufregender Tag im Leben der kleinen Mäuse. Erinnert ihr euch auch noch an euren ersten Schultag? Ich weiß noch, dass ich ein rosa Sweatkleid mit einer Minnie Maus drauf anhatte und dass meine Schultüte rot und glänzend war. Und dass ich froh war, dass auch meine Kindergartenfreundin in derselben Klasse landete. Und als Streberin der ersten Stunde fand ich Schule auch wirklich toll und ich habe dank einer ganz wunderbaren Lehrerin das Lernen geliebt.

Für zwei ganz besondere Schulanfänger haben wir dieses Jahr auch ein kleines Geschenk gebastelt, mit dem ihnen hoffentlich auch das Lernen leichter fällt und Spaß macht. Und zwar haben wir Rechenketten aufgefädelt.

Rechenkette Zählkette Lernhilfe für Schulanfänger ABC-Schützen selber basteln. Tolles Geschenk!

Kennt ihr das Prinzip einer Rechenkette? Weiterlesen

Ein multifunktionaler Korb aus Stoff – Geschenk Nr. 3 für die WGWK :-)

So, gestern habe ich euch ja schon Geschenk Nr 1 – einen mädchenhaften Luftikus mit Pixibuch – und Geschenk Nr. 2 – ein Kartentäschle mit UNO-Kartenspiel für Spielefans – vorgestellt. Heute befülle ich die Weihnachtsgeschenkewanderkiste nun noch mit Geschenk Nr. 3, damit sie auf die Reise gehen kann 🙂

weihnachtsgeschenke-wichteln

Na, seid ihr schon neugierig? 😀  Weiterlesen

Für Spielefans gibt es auch was im Startkapital der WGWK

Heute hatte ich euch ja schon in einem Beitrag ein erstes Geschenk gezeigt, das als Startkapital in die Weihnachtsgeschenkewanderkiste wandert. Während das Luftikus-Kissen ziemlich klar ein Geschenk für ein kleines Mädchen ist (oder für das kleine Mädchen, das in der lieben Freundin, Schwester, Arbeitskollegin…. wohnt), lässt sich Geschenk Nr. 2 meiner Meinung nach prima an Menschen ganz verschiedener Altersklassen verschenken. Die einzige Bedingung? Sie müssen schon noch genügend Kind in sich übrig haben, um gerne zu spielen 😉

weihnachtsgeschenke-wichteln

Wollt ihr wissen, was Geschenk Nr. 2 ist?  Weiterlesen

Luftikus Nr. 2 – mal was für Mädchen (und für die WGWK!)

Hoppla, dieser Beitrag war ja eigentlich für gestern schon geplant. Irgendwas wollte da wohl nicht 😀 Aber naja, aufgeschoben ist nicht aufgehoben, oder?

Letzte Woche hatte ich euch ja schon einen Luftikus vorgestellt, der im Probenähen für den neuen Kinderkissenschnitt von LunaJu entstanden ist. Und heute möchte ich euch noch einen sehr mädchenhaften Luftikus zeigen 🙂 Luftikus Heißluftballon Fesselballon hot air balloon Kissen nach dem neuen Ebook von LunaJu. Zum Nähen in den Keller.

Viel Rosa, Herzen statt Sternchen, ein süßes rosa Webband – ist das nicht was für kleine Mädchen?  Weiterlesen

Ein klimperkleines Kinderkleid für eine kleine Pferdefreundin

Letztes Wochenende waren wir zu einem 4. Geburtstag eingeladen. Bei traumhaftem Wetter konnte K. wie gewünscht im Garten feiern. Wir genossen leckeren Kuchen und abends dann Gegrilltes mit tollen Salaten. Natürlich gab es auch Geschenke. Gewünscht hatte sich K. ausschließlich Geschenke, die mit Pferden zu tun haben. Und so wuchs ihr Schleich-Pferdehof kräftig an, das Bücherregal wurde mit Pferdebüchern gefüllt und das große Plüschpony zum Draufsitzen bekam neues Zaumzeug.

Von uns bekam K. ein Pferdemal- und -rätselbuch („Das hab ich aber schon!“ – mmh, Mist… „Aber da habe ich schon alles angemalt und gemacht.“ Okay, schon besser 😉 ). Und dazu gab es ein klimperkleines Kinderkleid aus einem Reiterstoff in der Lieblingsfarbe lila.

1

Weiterlesen

Miniwendejäckchen für ein Minimädchen

Der Kumpel vom kleinen Spatz ist vor ein paar Wochen großer Bruder geworden. Und so wunderhübsch und niedlich ist die kleine Schwester! Wirklich ein sehr goldiges kleines Mädchen, dass dem ebenfalls niedlichen großen Bruder verblüffend ähnlich sieht.

Schon vor der Geburt hatte ich dem kleinen Mädchen zwei winzige Wendebindemützchen genäht. Und wie mir die Mama erzählt hat, sind diese beiden Mützchen die einzigen, die das kleine Mädchen auf dem neugeborenen Köpfchen akzeptiert. Mützen zum Binden mag sie nicht (zum Glück hatte ich die Bindebändel vergessen 😆 ) und diese typischen Erstlingsmützen gehen ihr zu tief in die Stirn. Bei den anderen Varianten bleiben die Ohren zu frei. Also trägt sie nun abwechselnd die von mir genähten Mützchen. 🙂

Da der Kopf am Anfang jedoch sehr schnell wächst, werden die Mützchen beim aktuellen Kopfumfang von 39cm in Größe 37-39 nun langsam ein wenig klein. Natürlich habe ich mich da gerne noch einmal an die Nähmaschine gesetzt. 🙂 Und da ich sowieso noch ein Geschenk zur Geburt nähen wollte, gab es gleich ein passendes Raglanwendejäckchen aus dem Klimperklein-Buch zur Mütze dazu.

wenderaglanjacke2-23png

Weiterlesen

Wende(binde)mützen – so winzig!

Der Kumpel vom kleinen Spatz wird in wenigen Tagen schon großer Bruder. Ein Schwesterchen soll es werden. Und ich freue mich für unsere Freunde und auch ein kleines bisschen für mich, denn nun habe ich mal wieder einen Grund, die hübschen Mädchenstoffe, die irgendwie den Weg in meinen Stoffschrank gefunden haben, zu vernähen. Zur Begrüßung habe ich der kleinen Maus zwei klimperkleine Wendebindemützen genäht.

wendebindemuetze6-ZumNaehenindenKeller

Ich habe zwei Varianten genäht: Weiterlesen

Klimperkleine Kombi für einen gar nicht mehr so kleinen Mann

Vor ziemlich genau einem Jahr ist mein Cousin zum ersten Mal stolzer Vater geworden. Und schon sehr bald werden wir den kleinen M. auch das erste Mal sehen – da gibt es natürlich auch ein Geschenk! Zur Geburt habe ich nämlich tatsächlich auch nach einem Jahr noch nichts geschickt, auch wenn ich es mir schon sooooo oft vorgenommen habe. 🙄 Also jetzt zu Geburt, Weihnachten und 1. Geburtstag zusammen 🙂

Neben einem (gekauften) Spielzeug habe ich eine klimperkleine Kombi für den kleinen Mann genäht – in Größe 86, damit er auch tatsächlich reinpasst 😉 Achtung: Heute mal mit einer Bilderflut!

strampelhose2-ZnidK

Weiterlesen

Und noch mal eine Checkerkombi

Auch heute durfte mich der kleine Spatz wieder vormittags zur Arbeit begleiten. Während ich einen Gastauftritt in einem Seminar hatte, hat er an der Tafel gemalt, den Raum genau untersucht und zwischenzeitlich saß er sogar mit dem Professor auf dem Boden und hat Autos hin- und hergeschoben 😀 Ich bin wirklich froh, dass ich so ein liebes und braves Kind habe. Sonst wäre es nicht so problemlos möglich, ihn mal eben zu einem Termin mitzunehmen. 🙂 Weiterlesen

Mal wieder für ein kleines Mädchen

Und wieder der gleiche Schnitt 🙂 Irgendwie komme ich nicht dazu, beim Fundsachen Sew Along was zu verlinken. Dabei habe ich doch tatsächlich neue Schnitte ausgedruckt und verklebt. Aber es liegt ja noch einiges fertig zugeschnitten auf dem Nähtisch, das vorher noch fertig werden will… 🙂

Hier also mal wieder ein Mädchenkleid und wie schon das letzte ist es wieder eine Ruth – sogar nahezu identisch mit Modell 1 🙂

IMG_7190 (2) Weiterlesen

Ältere Beiträge