#wgwk2018 am 04. Dezember: Mit Herz und K(n)öpfchen

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt bzw. von den Teilnehmerinnen an dieser Aktion für die Aktion zur Verfügung gestellt worden.

Heute ist die #wgwk2018  zu Gast bei Strippe von Mit Herz und K(n)öpfchen. Strippe ist euch hier auf Zum Nähen in den Keller nicht nur bei der Weihnachtsgeschenkewanderkiste 2016  schon begegnet, sondern zum Beispiel auch als eine meiner wunderbaren Probe-Appliziererinnen für das Freebook Ein halber Bauernhof, wo sie ganz tolle Ideen zur Verbesserung eingebracht hat – Noch einmal DANKE! 🙂 Viel mehr als auf dem Blog ist Strippe in der Zwischenzeit übrigens auf Instagram und Facebook aktiv. Hier könnt ihr z.B. auch ein sehr sympathisches Bild von ihr finden – wobei ich merke, dass ich bei russischen Volksmärchen wohl eine dicke fette Wissenslücke habe 😉

Zur heutigen Station der #wgwk2018 hat die Kiste ca. 475km zurückgelegt und ist das erste Mal in Sachsen-Anhalt gelandet. Insgesamt ist die Kiste damit nun etwa 10.830km gereist.  🙂

Das Kuschel-Alpaka von Maika durfte gestern gleich bei Pamela von Bonnbon bleiben. Hineingelegt hat Pamela dafür dieses tolle Webbandhotel, von dem das coole Nerdschaf grüßt, das Pamela als Stickdatei selbst erstellt hat:

Strippe hat nun also die Wahl zwischen diesen drei Geschenken 🙂

  1. Ein praktisches Webbandkissen mit dem coolen Nerdschaf (Details siehe hier)
  2. Wunderschöne gesträkelte Ohrringe (Details hier).
  3. Ein praktisches und schönes Täschchen für Tampons und Slipeinlagen  (Details hier).

Welches der drei Geschenke wird wohl bei Mit Herz und K(n)öpfchen bleiben? Ich hoffe, es ist etwas dabei, das dir gefällt bzw. für das dir ein lieber Mensch einfällt, den du damit gerne an Weihnachten erfreuen möchtest. Bitte gib mir bis spätestens 20 Uhr heute Abend per E-Mail Bescheid, für welches Geschenk du dich entschieden hast 🙂

Morgen, wenn die #wgwk2018  bei Trulla Hasenkind zu Besuch ist, erzähle ich euch dann, welches Geschenk sich Mit Herz und K(n)öpfchen ausgesucht hat 🙂

2 Kommentare

  1. Huhu Tante Jana,
    das hast du aber schön geschrieben….lach ….die Hexe Baba Jaga aus dem Film Väterchen Frost habe ich als Kind geliebt!

    Ich wusste gleich was ich nehme und bin gespannt ob das auch dein erster Gedanke war.

    Danke für diese schöne Aktion.

    LG Eileen

  2. Tausche Alpaka gegen Schaf. 🙂 So könnte das heute glatt lauten… Das Webbandhotel ist auch großartig, meine fliegen hier in zwei Klarsichtboxen herum, so richtig übersichtlich ist das aber nicht… Sobald der Adventsmarkt vorüber ist, muss ich mich dringend aufmachen und mal wieder einen längeren Lesestopp im Netz machen und all‘ die so schön von dir vorgestellten Blogs besuchen gehen…

    Viele Grüße
    Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*