#wgwk2018 am 09. Dezember: Aus Kisten und Kästchen

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt bzw. von den Teilnehmerinnen an dieser Aktion für die Aktion zur Verfügung gestellt worden.

Heute ist die #wgwk2018 zu Gast bei Anni von Aus Kisten und Kästchen. Anni schreibt über sich selbst, dass sie „mit Leib und Seele Basteltante und „Königin der Stubenhocker““ ist. Bei letzterem bin ich mir nicht sicher und möchte doch in Konkurrenz um den Königinnentitel gehen 😉  Anni hatte mir geschrieben, dass sie hofft, mit der Weihnachtsgeschenkewanderkiste bloggertechnisch wieder etwas mehr in Schwung zu kommen – ich hoffe das klappt! Denn als genähte Schneiderin zeigt Anni wirklich ganz wundervolle Nähwerke (und mehr!) und es wäre schade, wenn die niemand bewundern könnte. Die Fortschritte vom Harry Potter Quilt möchte ich doch z.B. unbedingt noch sehen. 🙂 Sehr gefallen hat mir im letzten Jahr auch diese schöne Tasche, die gerne auch sofort bei mir einziehen dürfte (wenn ich denn noch Platz für eine weitere Tasche hätte… 😉 ). Dass Anni nicht nur nähen sondern auch häkeln kann, zeigt sie übrigens hier sehr sehr beeindruckend. Und falls ihr auch die schönen Inhalte von Annis Strickkiste und Restekiste, aus der Backstube oder den Papierkram anschauen wollt, dann klickt am besten rein!

Zur heutigen Station der #wgwk2018 hat die Kiste ca. 510km zurückgelegt. Insgesamt ist die Kiste damit nun etwa 13.160km gereist.  🙂

Annette von Augensterns Welt hat sich gestern Hinnerks Bruder aus der Kiste herausgewünscht und ich hoffe, wir erfahren noch, welchen Namen er bekommt und ob er auch so gerne Abenteuer erlebt 🙂 Wieder aufgefüllt hat Annette die Kiste mit diesem wundervollen weihnachtlichen Sternkissen, das ja so richtig gemütlich aussieht:

Foto und kreatives Werk: Augensterns Welt

Anni hat nun also die Wahl zwischen diesen drei Geschenken 🙂

  1. Ein weihnachtliches Sternkissen mit 48cm „Spannweite“ (Details siehe hier)
  2. Wunderschöne gesträkelte Ohrringe (Details hier).
  3. Liebevoll gebastelte Stern, ein geätztes Teelichtglas  und ein Schlüsselanhängerwürmchen (Details hier).

Welches der drei Geschenke wird wohl bei Aus Kisten und Kästchen  bleiben? Ich hoffe, es ist etwas dabei, das dir gefällt bzw. für das dir ein lieber Mensch einfällt, den du damit gerne an Weihnachten erfreuen möchtest. Bitte gib mir bis spätestens 20 Uhr heute Abend per E-Mail Bescheid, für welches Geschenk du dich entschieden hast 🙂

Morgen, wenn die #wgwk2018  bei Supanov_ART zu Besuch ist, erzähle ich euch dann, welches Geschenk sich Aus Kisten und Kästchen ausgesucht hat 🙂

4 Kommentare

  1. Ein schönes Sternenkissen und ich bin gespannt was Anni in die Kiste legt, denn ich mag ihr Ideen. LG Strippe

  2. WOW, das Sternkissen ist die Wucht! So etwas kann ich ja gar nicht. Ich will mich jetzt mal an einen Leseknochen wagen, auch wenn ich die ersten Versuche von vor ein paar Jahren verzweifelt in die Ecke gepfeffert habe. Nicht mal UFOs sind das geworden… 😉

    Viele Grüße
    Anni

  3. Cooles Kissen und noch so ein schöner Blog! Liebe Grüße Ingrid

  4. Liebe Jana,
    Annis Blog ist klasse, ich verfolge sie schon eine ganze Weile. Auch ich bin gespannt was sie aus der Kiste entnimmt. Einen schönen Tag wünsche ich dir.

    Ganz liebe Grüße,
    Annette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*