Geschenke! Autoteppich To Go

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Als ich auf dem Stuttgarter Messeherbst letztes Jahr an einem Stand wirklich schönen Straßenstoff gesehen hatte, habe ich den Entschluss gefasst, meinen beiden Neffen zu Weihnachten einen Autoteppich to Go zu nähen. Unser Lauser hat vor ein paar Jahren einen wundervollen Autoteppich zum Mitnehmen von Bettina aka Die kreative Nadel geschenkt bekommen. Der begleitet unseren Lauser seitdem fast immer, wenn wir irgendwo hin gehen, wo es Wartezeiten zu überbrücken gibt oder er sich die Zeit beim Stillsitzen vertreiben muss, z.B. in Restaurants. Und das funktioniert ganz prima. Deshalb hoffe ich natürlich, dass auch die Neffen so viel Freude mit einem solchen Geschenk haben könnten.

Beim Nähen habe ich mich einfach an den Maßen von Bettinas Autoteppich orientiert. Das hat ganz gut geklappt soweit. Auf die Klappe habe ich jeweils ein bestempeltes Stück SnapPap aufgebügelt, damit es keinen Streit geben kann, wem nun welcher Autoteppich gehöre soll 😉 Solltet ihr das auch mal machen: Es ist sinnvoll, die Lasche möglichst nah am SnapPap einzunähen, dann lommelt das auch nicht so rum… 😉

Hier seht ihr auch die Innenseiten der beiden Autoteppiche To Go. Beide haben jeweils vier Fächer für Autos, beim Lauser passt da auch gerne mal mehr als ein Auto in eine „Garage“ 🙂 Nachdem ich alle Knoten im Kopf gelöst habe, war das Nähen eigentlich total flott geschafft. Bis dahin musste ich leider mehrmals auftrennen… 🙄 Zu Weihnachten haben wir die beiden Autoteppiche befüllt mit jeweils einem Auto unter den Baum gelegt. Da der Weihnachtsbaum auch andere gewünschtere Päckchen gebracht hat, haben sie nicht sooo viel Aufmerksamkeit bekommen 😉 Aber das ist okay. Ich hoffe dennoch, dass die beiden Neffen ab und zu Freude mit den Autoteppichen haben.

Weil ich übrigens dann doch ein wenig Übung im Nähen von solchen Autoteppichen hatte, habe ich Anfang März noch einen genäht und zum letzten Kindergeburtstag vor der Corontäne verschenkt. Da ist mir Samstagfrüh nach dem Aufstehen eingefallen, dass der Lauser ja am Vormittag noch eingeladen war und ich dank Dienstreisen und vieler anderer Termine kein Geschenk besorgt hatte… Das ist insofern nicht schlimm, weil es ohnehin bei den Kindergeburtstagen bei uns im Dorf in der Regel ein großes Geschenk von allen Gästen zusammen gibt, für das alle zusammenlegen. Ich finde es aber immer ein bisschen doof, den Lauser nur mit einem Geldgeschenk zum Geburtstagsfest zu schicken, deshalb gibt es von uns jeweils noch eine Kleinigkeit dazu.

Im Inneren hatte sich deshalb in einem Garagenfach ein Geldschein, in zweien je ein Gummibärlepäckle und im vierten ein Auto aus dem Fundus vom Lauser gefunden. Ein neues Auto kaufen war zeitlich nicht mehr drin vor dem Geburtstag, deshalb hat er ein Spielzeugauto aus seiner großen Sammlung ausgesucht, mit dem er seinem Freund eine Freude machen wollte.

Also ich finde, das ist ein schönes Geschenk und wenn ich mal wieder an einem solchen Stoff vorbeilaufe, werde ich ihn sicher wieder kaufen und dann wird es noch mehr Geschenke in der Art geben 🙂


Die Autoteppich-Geschenke verlinke ich noch hier:

6 Kommentare

  1. Bettina

    Liebe Jana, wie schön, dass mein Geschenk „von damals“ noch immer im Einsatz ist, und Dich zum Nachnähen inspiriert hat. Mein Neffe wird im September 3, ich glaube, Du hast mich direkt auf die Idee gebracht, was ich ihm nähen könnte.
    Ganz Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Bettina

    • tantejana

      Liebe Bettina,
      ohne diesen Autoteppich geht unser Lauser schon seit er ihn hat nicht mehr aus dem Haus, wenn längere Autofahrten, Urlaube oder Restaurantbesuche anstehen. Wenn wir sagen: „Nimm dir was zum Spielen mit“, dann ist das für ihn eine Aufforderung, sich die Autos auszusuchen, die er in die Garagenfächer packt. 🙂 Dein Geschenk ist definitiv eines der wundervollsten und geliebtesten, die er bislang bekommen hat. Deshalb auch hier noch einmal: Vielen Dank! 🙂
      Liebe Grüße und auch dir ein wunderschönes Wochenende!
      Jana

  2. nealich

    Liebe Jana, das ist so eine wundervolle Geschenkidee und Deine Umsetzung ist perfekt!
    Hab ein feines Wochenende, alles Liebe
    Katrin

    • tantejana

      Vielen Dank, liebe Katrin! Perfekt ist es nicht 😀 Aber wenn es das wäre, könnte ich ja nicht mehr besser werden 😉
      Liebe Grüße und auch dir ein wunderbares Wochenende!
      Jana

  3. Marita

    Liebe Jana, sollt ich einmal so einen Straßenstoff sehen, werde ich ihn sofort kaufen um meinem Enkel so einen tollen Teppich to go daraus zu nähen.
    Das ist ja wohl das Geschenk für Auto begeisterte Jungen überhaupt Auch wenn die Aufmerksamkeit dafür zuerst nicht so groß war. Die Liebe dafür kommt bestimmt mit der Zeit.
    Liebe Grüße, Marita

  4. Naehkaeschtle

    Ach was für schöne Geschenke, in unserem Autoteppich war genau der gleiche Stoff und lange hat er uns gute Dienste geleistet und jetzt darf er bei einem anderen kleinen Jungen wohnen, an den wir ihn mit einer Füllung – ähnlich deiner- weiter verschenkt haben.
    LG Ingrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*