Zwei neue Sofakissen

Vor sechs oder sieben Jahren hatte ich uns Sofakissenbezüge genäht, die seitdem auch gut genutzt wurden. Entsprechend sahen Sie nach mehreren Jahren reger Benutzung auch aus. Erst recht, weil ein Mitglied unseres Haushalts liebend gerne auf den Kissen rumhüpft oder auf ihnen über das Parkett reitet 😀 Also mussten dringend neue Kissenbezüge her. Während Sofakissen Nr. 1 noch ganz schlicht ausfiel – zack, Stoff zuschneiden, Reißverschluss dran und fertig zusammennähen, fertig -, war mir das dann bei Sofakissen Nr. 2 doch zu langweilig. Deshalb gab es das mit einer Applikation 🙂

Der Stoff für die beiden Kissen ist aus meinen Vorräten und ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wo ich ihn gekauft hatte. Die Kissen tragen auf jeden Fall dazu bei, dass die Stoffsammlung endlich mal wieder kleiner wird 😉 Bei er Applikation habe ich mich für Dackel Bodo nach der Vorlage von Lillemo entschieden. Ich mag ja Hunde und vor allem haben es mir die kleinen angetan. So ein Dackel ist schon so richtig niedlich, finde ich 🙂

Den Dackel wollte ich möglichst kuschelig haben, deshalb habe ich den Körper aus streichelweichem Kullaloo-Plüsch genäht. Die ist aber nun mal nicht so wirklich bügelgeeignet, was sich beim Applizieren als eher weniger gut erwiesen hat… Ich habe zwar schon nur mit niedriger Temperatur, möglichst von hinten und mit Backpapier gebügelt, aber leider war es an den Vorderpfoten doch zu heiß und der Plüsch ist etwas verschmorzelt. Ich ärgere mich allerdings fast noch mehr darüber, dass auf dem Backpapier außerdem Striche waren, die sich gleich noch auf den Hund übertragen haben. AAAAHHHHHH!

Dafür bin ich mit dem nahtverdeckten Reißverschluss relativ zufrieden – wobei ich die kleine Falte auch eben erst auf dem Foto bemerkt habe 😀 Es liegt sich auf jeden Fall gut auf den frisch bezogenen Sofakissen. Zwei weitere haben wir noch, die ich demnächst auch benähen möchte. Wieder mit demselben Grundstoff, aber auf jeden Fall auch wieder mit einer Applikation. Mal schauen, welche Vorlagen mir passend erscheinen 🙂


Die Sofakissen verlinke ich noch hier:

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

12 Kommentare

  1. Maika

    Ohhh… das ist ja so süß. Ich bin gleich ganz verliebt. Traumhaft. Die bleiben sicher viele Jahre und werden sehr geliebt. Ich wünsche ihnen und euch ein kuscheliges neues Jahr mit vielen schönen gemeinsamen Momenten. Viele liebe Grüße maika

    • tantejana

      Vielen lieben Dank, Maika! Ich wünsche dir und deiner Familie auch ein wunderbares neues Jahr, in dem du viele schöne Erinnerungen sammelst.
      Liebe Grüße
      Jana

  2. Bettina

    Oh wie schön! Hier müssten auch mal dringend neue Bezüge genäht werden!
    Aber zuerst brauchen wir ein neues Sofa und dann wird passend dazu genäht.
    Liebe Grüße
    Bettina

    • tantejana

      Das ist ja auch eine Idee, liebe Bettina 😀 Ich fürchte nur, bei uns steht erst einmal kein neues Sofa auf dem Plan. Vorher müssen wir noch viele viele andere Projekte angehen hier im Hause. Naja und es liegt und sitzt sich auf dem Sofa auch noch sehr bequem, deshalb besteht auch kein Anlass – zumindest die Sofakissen sind keiner 😉
      LG Jana

  3. Nähkäschtle

    Die sehen sehr hübsch aus – nicht über den Hund ärgern, von der Ferne sieht das kein Mensch. So mag ich Hunde sogar auf dem Sofa :-). LG Ingrid

    • tantejana

      Ja, so einen echten Hund würde ich jetzt auch nicht gerne auf dem Sofa haben 😀 Wobei es mich bei meinem Hund früher nicht gestört hat, je länger das her ist, umso weniger kann ich mir aber vorstellen, so eng mit einem Tier zusammenzuleben. An die Fehlerchen beim Sofakissen-Hund habe ich mich in der Zwischenzeit auch gewöhnt. Das guckt sich quasi weg. Sehr praktisch.
      LG Jana

  4. Christina

    Solche Projekte schiebe ich immer eeeewig auf, vermeintliche langweilig, aber dann hat man anschließend jeden Tag Freude daran und das lohnt sich ja in jedem Fall. Eine schöne Applikation, wie bei dir, macht es doch gleich auch noch interessanter 😉
    Grüße Christina

    • tantejana

      Ja, so geht es mir auch. 😀 Eigentlich komisch, denn sogar mit Applikation war der Kissenbezug prinzipiell ganz schnell genäht. Naja, vielleicht klappt es beim nächsten ja dann eher 😀
      LG Jana

  5. Anni

    Hääää? Hatte ich nicht schon kommentiert? Oder war das auf Instagram? Egal, ich finde die Kissen wunderschön, sie laden zum Kuscheln ein. ♥
    Herzensgrüße
    Anni

    • tantejana

      Auf Instagram 🙂 Vielen lieben Dank, Anni! Ja, ich muss den Hundi auch immer mal wieder streicheln, weil ich den Kuschelstoff auch so gerne mag 😉
      LG Jana

  6. Frédérique

    So cute! I love your cushion 😉

    • tantejana

      Thank you so much for your friendly comment! 🙂

Schreibe einen Kommentar zu Nähkäschtle Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*