Häkel-Chucks in grün

Vor ein paar Wochen habe ich ja schon einmal ein paar kleine Häkel-Chucks gezeigt, die ich in schwarz und pink gewerkelt habe. Ein weiteres Paar in grün ist auch fertig geworden und gefällt mir persönlich so richtig gut. Kein Wunder, grün ist ja auch meine Lieblingsfarbe 🙂

Wie schon bei den Häkelchucks in schwarz-pink habe ich auch hier nach der Anleitung von Biggi’s Tubee gearbeitet. Die funktioniert wirklich wunderbar. Ich habe etwas weniger Maschen angeschlagen bei der Sohle als in der Anleitung, ich denke, die Schühchen müssten damit einem Baby irgendwo zwischen 6 und 9 Monaten passen. Für unseren Lauser hatten wir auch so ähnlich Häkelschühchen geschenkt bekommen als er klein war. Die hatten wir ihm auch angezogen, als sie eigentlich noch zu groß waren. Gerade im Tragetuch, wo ja bei den ganz Kleinen nur die Füßchen rausschauen, waren die Schühchen sehr praktisch und haben dank der Schuhbändel auch gut gehalten.

Diese Schühchen habe ich in das Geschenk für das Baby einer Kollegin gepackt. Sie wird es das nächste Mal, wenn sie im Büro ist, bekommen, noch wartet die Geschenktüte auf ihrem Schreibtisch. Ich bin gespannt, wie sie ihr gefallen und ob sie dem Kleinen die Schühchen auch schon anzieht oder ob sie vielleicht doch lieber wartet, bis er reingewachsen ist. Da ich beim Einkaufen vor einem Weilchen an sehr niedlichen Babysöckchen vorbeigelaufen bin, gibt es davon auch gleich noch ein Paar mit den Schühchen zusammen.

Tja und eigentlich hätte ich gerne noch ein paar Bilder mehr gezeigt von den Häkel-Chucks in grün und davon, was ich noch Selbstgenähtes in das Geschenk gepackt habe. Aber leider hat mein Bildbearbeitungsprogramm nach dem Foto aus diesem Beitrag beim Speichern die nächsten Bilder irgendwo ins Nirvana geschickt, natürlich nicht nur die bearbeiteten Fotos sondern auch gleich die Original 😯 Ich habe keine Ahnung, wie und wohin. Die sind einfach weg 🙁 Sowas ist mir noch nie passiert. Jetzt mache ich erst einmal eine Sicherheitskopie der Bilder, kümmere mich um eine Problemlösung für das Speichern und dann zeige ich den Rest vom Geschenk demnächst irgendwann 😉


Die Schühchen schicke ich noch hier hin:

1 Kommentar

  1. tantejana

    Habe ich wirklich häkeln mit ck geschrieben? 😯 Das finde ich immer so grausam, wenn ich das irgendwo lese, deshalb muss ich wohl gleich mal auf die Suche nach der Stelle im Blogbeitrag gehen, wo meine Finger wohl schneller waren als mein Hirn…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*