Seite 3 von 151

T-Shirt-Wetter

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Weil bei uns gestern so richtig schönes T-Shirt-Wetter war (davon gibt es dieses Jahr ja nicht soooo viel), habe ich abends dann mal endlich auch ein paar Fotos von den T-Shirts, die ich für diesen Sommer genäht habe, auf den Rechner geschoben. Eigentlich wollte ich ja vor allem aus dem Stoffschrank nähen, aber dann kam doch wieder Werbung für so coole Jersey-Panele 😀 Die habe ich dann aber auch gleich, als sie geliefert wurden, in die Waschmaschine gesteckt und flott zugeschnitten, so dass sie nicht auch wieder in meinem vollen Stoffregal landen konnten 😉

Weiterlesen

Super Mario & Yoshi

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Hättet ihr gedacht, dass Super Mario, der Klempner mit Latzhose und roter Mütze von Nintendo, schon 40 Jahre alt ist? Erstmals musst er wohl – damals noch als Zimmermann – 1981 seine Freundin vor Donkey Kong retten (siehe Wikipedia). Und noch immer hat er junge Fans 🙂 Tatsächlich graben wir auch ab und zu mal unsere alte Wii aus und spielen Mario Kart oder sogar den Gameboy aus unserer Jugend für das alte Jump & Run-Spiel. Ein Freund von unserem Lauser ist großer Fan von der Spielfigur und so rennen die Beiden auch ab und zu mal als Mario und Yoshi durch unseren Garten. Als besagter Freund nun vor ein paar Wochen seinen siebten Geburtstag gefeiert hat, wollte ich ihm deshalb gerne ein T-Shirt mit seinem Idol nähen. Und ein zweites mit Yoshi gab es dann auch noch gleich für mein Kind:

Weiterlesen

Sonntags Top 7 #29/21

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Es ist Sonntag. Heute Vormittag waren der Lauser und ich schon im Thermalbad und haben schwimmen geübt und nachdem wir vorhin noch ein Stückchen Kuchen gegessen haben, das wir auf dem Heimweg vom Bäcker mitgenommen haben, sitze ich nun so richtig wochenendträge auf dem Sofa. Im Hintergrund läuft eine arte-Doku über Japan und nachdem ich bei Annis Sonntags Top 7 gelesen habe, lasse ich nun auch meine Woche noch einmal Revue passieren.

https://antetanni.wordpress.com/2021/07/25/sonntags-top-7-29-21-antetanni-sagt-was/
Weiterlesen

Sandmann, lieber Sandmann…

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

…es ist noch nicht so weit. Der Meinung ist mein Kind momentan fast jeden Abend. Er geht zwar meistens freiwillig ins Bett, zur Routine gehört aber auch ein “Ich kann nicht schlafen!”, das an den meisten Abenden zuverlässig ein paar Minuten nach dem Gute Nacht-Sagen aus dem Kinderzimmer schallt. Genau so routiniert antworten wir dann mit: “Dann lieg’ halt noch ein bisschen wach im Bett!” Wonach der Lauser nicht mehr so oft fragt, ist eine Sandmännchenfolge vor dem Schlafengehen. Hier hatten wir mal den Deal, dass er, wenn er es schafft, vor halb 8 mit geputzten Zähnen im Bett zu liegen, immer noch eine Folge schauen darf. In der Zwischenzeit findet er es aber meistens schöner, noch ein wenig zu spielen. Trotzdem hat sich mein Lauser über einen Schlafanzug aus Sandmännchenstoff gefreut 🙂

Weiterlesen

Häkelchucks in schwarz-pink

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Zur Geburt von unserem Lauser haben wir von den Nachbarinnen meiner Schwiegereltern damals auch zwei oder drei Paar Häkelschühchen geschenkt bekommen. Die waren für unser Herbst-Tragebaby wirklich toll. Schön weich und sie hielten die Füßchen auf sehr hübsche Weise warm. Also ein wirklich tolles Geschenk. Die Schühchen sahen damals ganz ähnlich aus wie Söckchen. Irgendwann und irgendwo bin ich dann auch mal über ein Bild von gehäkelten Chucks gestolpert und die fand ich sehr sehr cool. Jahrelang hatte ich mir vorgenommen, das auch mal zu probieren. Leider bin ich beim Versuch mit einer Kaufanleitung und auch mit einer YouTube-Anleitung erst einmal gescheitert. Die Maschenanzahl wollte bei mir nie aufgehen! Dann habe ich aber eine Anleitung gefunden, die hervorragend geklappt hat 🙂

Weiterlesen
« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »