Schlagwort: klimperklein (Seite 1 von 19)

Wenn ihr nur wüsstet… :-D

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Das Lieblingstier von unserem Lauser war lange Jahre die Katze. Sagen wir mal so, die Liebe hat deutlich gelitten, nachdem eine der Nachbarskatzen mal nicht mehr weggelaufen ist, als er sie mit seiner Liebe überschütten wollte… Die neue gefundene Leidenschaft für die Paw Patrol hat dann das Ihrige beigetragen, dass er in der Zwischenzeit doch lieber Hunde mag. Trotzdem musste ich das Panel mit der coolen Katze das ich bei Stoffe Hemmers entdeckt hatte, unbedingt für ihn kaufen. Endlich mal ein Katzenmotiv, das nicht so süß ist, dass man Zahnschmerzen bekommt, sondern einfach nur cool 🙂

Weiterlesen

Der kleine blaue Elefant auf einem Simples Shirt

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Schon seit einer halben Ewigkeit liegt in meiner Jerseykiste ein Panel mit dem kleinen blauen Elefanten, mit dem ich nie so richtig wusste, was ich damit anfangen sollte. Für ein Shirt hat der Stoff nicht so recht gereicht, für die Ärmel hätte ich einen Kombistoff gebraucht, so richtig habe ich aber keinen gefunden, der perfekt passte. Dachte ich zumindest. Dieses Jahr hatte ich aber endlich eine Idee. Mit dem Schnitt für das Simples Shirt aus einem der Klimperkleinbücher war dank der überschnittenen Ärmel kein Kombistoff nötig. In der Breite passte der Schnitt perfekt auf das Panel. 🙂

Weiterlesen

Geschenk zum Piratengeburtstag

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Wenn ich passend zum Motto einer Geburtstagsfeier Stoff finde, dann verschenke ich ja gerne mal ein selbstgenähtes T-Shirt. So auch im März, als der Lauser zum 6. Geburtstag von einem Kindergartenfreund eingeladen war. Zu einem Piratengeburtstag 🙂

Weiterlesen

Paw Patrol, Paw Patrol, ruft uns und wir kommen…

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Im Frühjahr waren wir für eine Woche im Urlaub im Center Parcs Bispinger Heide. Uns hat es sehr gut gefallen, ich denke, das war nicht das letzte Mal. Wir hatten ein schönes Ferienhaus, morgens wurden frische Brötchen geliefert, fast täglich waren wir im Hallenbad und uns wurde nicht definitiv nicht langweilig, obwohl wir den Park kaum verlassen haben. Wir haben einfach nur in den Tag gelebt und sind so richtig erholt wiedergekommen.

Zur Erholung beigetragen hat sicherlich auch, dass wir morgens ein bisschen länger liegen bleiben konnten. Anders als bei uns Zuhause gab es im Ferienhaus nämlich einen Fernseher. Und als der Lauser am ersten Morgen viel zu früh aufgewacht ist, habe ich ihm gezeigt, wie eine Fernbedienung funktioniert. Das hat er schnell kapiert. 😀 Und so haben wir nicht nur viele schöne Erinnerungen aus dem Urlaub mitgebracht, sondern auch ein Kind, das ab sofort großer Paw Patrol-Fan war und ist. Die Hörspiel-CDs laufen hier jetzt hoch und runter und wir haben einen Titelmelodie-Ohrwurm 😀 Und besondere Freude konnte ich deshalb meinem Lauser auch mit drei Paw Patrol-T-Shirts machen 🙂

Weiterlesen

S wie Sweatjacke mit Dinosauriern

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Holla, jetzt ist es schon wieder Juli und ich hätte beinahe den Monatsanfang verpasst. Aber dann sind mir heute Vormittag doch die Beiträge zu Maikas wundervoller Jahresaktion „Buchstäblich bunt“ aufgefallen, z.B. hier bei antetanni mit einer tollen Sachensuchershorts, hier bei mit Schönheitsfehlern  mit gleich mehreren Sommerhosen oder – wirklich wirklich sehr beeindruckend (ich bin hin und weg!) – hier bei nealichundderdickeopa  mit einem Säugetier auf Sonnengelb 🙂 Diese wundervollen Werke und der Umstand, dass mich ein fieser kleiner Virus außer Gefecht gesetzt hat, haben mich zwar nicht zum Nähen motiviert 😉 , aber doch zumindest dazu, endlich mal meine Fotos von Nähwerken aus den letzten Wochen und Monaten  durchzuschauen und zu checken, was denn zum Buchstaben des Monats passt – dem S.  Und abgesehen von den Sonnenhüten, die ich im Juni bereits verbloggt habe,  ist mir da doch noch diese Sweatjacke mit den Dinos aufgefallen, die ich schon im Januar für den Lauser genäht habe 🙂

Weiterlesen

« Ältere Beiträge