Neues in der Linkpartysammlung (März 2018) und was ich so mache…

Linkpartys: Wann, was, wo? Große und übersichtliche Linkpartysammlung sortiert nach vielen Themen: Selbstgemachtes (Nähen, Häkeln, Basteln, Malen...), Fotografieren, Bloggen, Motive, Kochen und Backen und mehr. Bei Zum Nähen in den Keller, einfach oben in der Menüleiste klicken. Marketing für den Blog. | inlinkz Large collection of (mostly) German linkpartys

Ich puste mal den Staub vom Blog und schreibe euch auf, welche schönen neuen Linkpartys in meine Sammlung reingekommen sind in der letzten Zeit 🙂 Ich freue mich so sehr, dass die Sammlung in der Zwischenzeit so bekannt ist, dass ihr mich ganz viel auf eure spannenden Linkpartys aufmerksam macht. Ein paar Linkpartys mussten leider auch wieder gehen, sie sind nicht mehr aktiv, bei manchen finde ich das wirklich schade. Aber trotz allem Bedauern, damit die Sammlung aktuell bleibt, muss ich die inaktiven Linkpartys natürlich auch rausnehmen. Mit euren Tipps für neue Linkpartys findet ihr aber nach aktuellem Stand 93 Linkpartys in der Sammlung, die ihr für eure Blogbeiträge nutzen könnt 🙂

Also, was gibt es Neues?

 Wenn ihr etwas nach einem Schnittmuster von der Erbsenprinzessin genäht habt, dann seid ihr bei erbsenprinzessin: die Linksammlung richtig. Aber auch, wenn ihr Inspiration für eines der schönen Schnittmuster findet, seid ihr hier richtig. Ich habe übrigens vor ein paar Tagen ein T-Shirt für meinen Lauser zum ersten Mal nach dem Hänsel & Gretel-Schnitt genäht. Das ist der schmalste Schnitt aus der erbsenprinzessin-Sammlung und da es ihn erst ab Größe 104 gibt, konnte ich ihn letztes Jahr, als er rauskam, leider noch nicht für uns testen. Dieses Jahr wird es davon bestimmt einige Shirts geben, denn für mein erstaunlich schmales Kind (ich staune immer wieder, wie das bei uns – äh – etwas fülligeren Eltern passieren konnte 😉 ) passt der Shirtschnitt wirklich großartig. 🙂

Ich hatte ja sehr bedauert, dass es die Made4Boys-Linkparty seit Anfang des Jahres (oder ab Dezember?) nicht mehr gab.  Hier ist Daniela von Sewing Elch in die Bresche gesprungen und hat mit made for boys eine Nachfolgerlinkparty für Jungssachen gegründet.  Ich freue mich schon, hier meine Jungssachen verlinken zu können und auch zu sehen, welche tollen und inspirierenden Werke hier gezeigt werden. 🙂

Das ist NEU! ist eine Linkparty für Probenähergebnisse, egal ob genäht, gestickt oder geplottert (geplottet???). Gewünscht ist hier, dass ihr eure Ergebnisse zeitnah verlinkt, schön ist, dass ihr auch auf Gewinnspiele  hinweisen dürft, da gibt es ja bei manch anderer Linkparty Einschränkungen, die gerade das Werben für probegenähte Schnitte schwierig macht.

Wie schaut es aus, näht ihr gerne Taschen? Dann ist die Taschen-Themen-Linkparty ja vielleicht was für euch. Hier sollt ihr allerdings nicht irgendwelche Taschen verlinken, sondern passend zum monatlich vorgegebenen Thema. Vielleicht ist das ja eine schöne Inspiration für euer nächstes Taschenprojekt? 🙂

Bei Nähen ohne Stoff könnt ihr verlinken, was ihr aus SnapPap, Leder, Kork, Wollfilz oder ähnlichen Nicht-Stoffen genäht habt. Es ist wirklich erstaunlich, dass es zu diesen tollen Materialien bislang noch keine Linkparty gab. Da traue ich mich auch viel zu selten dran und ich freue mich über die Inspiration aus der Linkparty. 🙂

Glaubt ihr an Horoskope und den Einfluss von Sternzeichen auf den Charakter und das Leben? Ich selber bin ja ein eher wenig (aber-)gläubischer Mensch, finde es aber doch lustig, wie gut die Zuschreibungen aus der Astrologie doch zu so manchem Menschen und teilweise auch zu mir passen – der Skeptiker in mir schreit jetzt aber gerade, dass es eben auch vieles gibt, was nicht stimmt 😉 Wie auch immer ihr es mit der Astrologie haltet (habt ihr die Gretchenfrage frei nach Goethe erkannt?) , bei bachnixen könnt ihr im Sternzeichen sew along 2018 eure Werke passend zum gerade aktuellen Sternzeichen verlinken. Dabei kommt es nicht auf ein passendes Motiv an, sondern es geht um die Frage, welche Qualität von einem Sternzeichen ausgeht und ob ein Werk zu den Qualitäten eines Sternzeichens passt, z.B. zur Ordnungsliebe. Eine wirklich witzige Idee, die ich gerne das Jahr über beobachte 🙂

Bei Magic Crafts, der neuen Linkparty von  Ellen von Ellens Schneiderstube und Ulrike von Ulrikes Smaating könnt ihr „magisch-kreative Beiträge“ verlinken. Die Linkparty ist sehr offen gehalten, ihr könnt also Beiträge aus ganz vielen Bereichen verlinken. Wichtig ist nur, dass der Beitrag eine Beziehung zum Magischen herstellt. 🙂

Also, einige schöne und witzige neue Linkpartys gibt es wieder und ich bin sicher, wir finden alle das eine oder andere, was dazu passt.

Und sonst so?

Naja, der Februar war eher ruhig hier bei mir.   Zwangsweise, denn mein armer Bub war leider den kompletten Monat krank, einen Infekt nach dem anderen hatte er sich eingefangen, bis er schließlich sogar ein paar Tage in die Kinderklinik musste.

Es sieht momentan gerade so aus, als wäre er wieder gesund. Er ist wieder fröhlich und war zwischendurch so gelangweilt, dass er sich wieder mehr als nur ein bisschen auf den Kindergarten gefreut hat (wo er im Februar vielleicht dreieinhalb Tage nur war…).  Toitoitoi!

Da der arme Lauser so viel krank war, war auch nur wenig Zeit, um an den Rechner zu sitzen. Das hat man dem Blog sehr angemerkt, gerade mal zwei Beiträge sind im Februar online gegangen. Die Februarcollage ist entsprechend mager…

Veröffentlicht habe ich einen Beitrag zu den neuen Notfallarmbändern für meinen Lauser und natürlich habe ich auch mein Tauschgeschenk für Maikas Bloggeburtstagsparty vorgestellt. Das hat sich Bettina von Die kreative Nadel ausgesucht. Ich selber warte noch ganz gespannt darauf, wann ich wohl aussuchen darf und aus was ich dann noch aussuchen darf 🙂

Ein bisschen Zeit im Nähzimmer konnte ich aber auch im Februar verbringen. Das Faschingskostüm für den Lauser ist da z.B. entstanden. Das zeige ich dann demnächst hoffentlich auch mal noch mit schöneren Bildern. Ihm hat es super gefallen und mir auch 🙂

Und wie war euer Februar? Alles Gute wünsche ich euch!

4 Kommentare

  1. Ach diese Dauerkrankheiten habe ich heuer auch satt! Hier haben wir jetzt die Influenza …. braucht kein Mensch. Schön das es wieder eine Jungslinkparty gibt, ich hatte mich schon gewundert und Danke für den schmalen Schnitt, ich suche ja auch immer noch. Liebe Grüße Ingrid und vieeeeel Gesundheit!

  2. Ach mensch, na hoffentlich hat es der Lauser jetzt überstanden.
    Die Burzelmaus hat es im Februar auch erwischt, aber „toitoitoi“ nicht so schlimm, wie den Lauser. Erst eine doofe Erkältung kurz vor Fasching und letzte Woche hat sie dann doch noch meine fiese Bronchitis-Erkkrankung mit abbekommen. Aber ihr geht´s jetzt auch wieder gut und ich hoffe, das bleibt so.
    Ich drücke uns mal die Daumen, das wir jetzt wieder mehr Zeit für die Maschinen und die Blogs haben 😉
    Dein Nähutensilo hätte ich mir auch gerne geschnappt. Hilft nix, da muss ich dann wohl mal selber ran und mir sowas hübsches nähen 🙂
    Liebe Grüße, Susanne

  3. Ein schöner Beitrag, liebe Jana. Vielen Dank für die Neuentdeckungen der diversen Linkpartys. Und ich drücke dir die Daumen, dass das „Hoch“ beim Lauser nun anhält. Ich will auch endlich Frühling, denn selbst huste ich mir auch noch die Lunge aus dem Leib. Es ist ein Elend in diesem Winter…

    Alles Liebe und vieeeeeeeele Herzensgrüße ♥ Anni

  4. Dieses Jahr war die Grippe besonders schlimm und hat viele erwischt, die es sonst nicht traf. Hoffe, deinem Kleinen geht es tatsächlich wieder gut.

    Und danke für das Verlinken der Linkparty!

    Liebe Grüße und vor allem Gesundheit
    Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*