#wgwk2019 zu Gast bei Das Blogzimmer

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt bzw. von den Teilnehmerinnen an dieser Aktion für die Aktion zur Verfügung gestellt worden.

Heute ist die #wgwk2019 bei Martin von Das Blogzimmer zu Gast. Unsere Kistenreise-Mitorganisatorin Katrin von nealichundderdickeopa hat sich Martins kreativem Blog umgeschaut und übernimmt heute die Blogvorstellung. Vielen Dank, liebe Katrin! 🙂 Mir hat ja Katrins Blogvorstellung so richtig Lust gemacht, mich in Martins Blogzimmer auch mal reinzuschmökern. Ich bin gespannt, ob es euch auch so geht 🙂

von Katrin: „Heute ist ein ganz besonderer Blog an der Reihe, das Blogzimmer Ein Blog auf dem es um Häkeln, Stricken, Bücher und Martin geht. Mich fasziniert es wirklich, was Martin so mit der Häkelnadel zaubert, von Decken, Kuscheltieren und sogar Pullovern ist alles dabei. Schaut Euch mal dieses Mondmännchen an, hier mit seinem Freund dem Sonnenmännchen

Viele seiner Werke spendet Martin für soziale Zwecke und beschenkt Freunde und die Familie. Besonders beeindruckend finde ich, dass Martin auch eigene Anleitungen schreibt und veröffentlicht. Seine Bücherrezensionen sind sehr umfangreich und aussagekräftig, das mag ich. Zwischenzeitlich hat sich Martin mal eine Plaudersperre auferlegt, aber zum Glück wieder aufgegeben 😀

Vielleicht hast Du auch schon mal vom MontagsStarter gelesen? Auch der stammt aus Martins Blogzimmer und wird jeden Montag veröffentlicht, um den Start der Woche zu feiern. Am Sonntag gibt es dann die SonntagsTop7, bei denen die vergangene Woche unter sieben Themengebieten nochmal beleuchtet wird. Eine spannende Sache, wie ich finde.“

Von Mamawerk bis hoch in den Norden zu Martins Blogzimmer ist die #wgwk2019 ganze 424km gereist. Die Gesamtreisestrecke liegt damit nun schon bei 6.844km!

Cathleen von Mamawerk hat sich gestern gleich die vier leckeren Gewürzsalze von Natalies Blumenwiese ausgesucht. Auf dem Weg zu Martin hat die Kiste nun ein Gemeinschaftsbastelwerk von Cathleen und ihrem Mann im Gepäck. Die beiden haben einen wirklich wundervollen Kerzenhalter gebastelt, der sicher auch außerhalb der Adventszeit als Deko etwas hermacht. Ich bin schon sehr gespannt, wer sich diesen tollen Kerzenhalter aussuchen wird.

Lieber Martin, du hast nun also die Wahl aus diesen acht Geschenken:

  1. Ein wundervoller Kerzenhalter für Teelichter aus Holz
  2. Eine geradezu magisch praktische Nähtasche
  3. Ein flauschiger und süßer Kuschelfreund zum Knuddeln und lieb haben
  4. Ein wunderschöner 5-Fach-Organizer im leuchtend bunten „Farbenmix“
  5. Eine geräumige Projekttasche im festlichen Design
  6. Ein zauberhaft kuschliger Halswärmer und durchs Novemberwetter-Bringer
  7. Ein tolles Spieletäschchen, mit dem sicherlich keine Langeweile aufkommt
  8. Ein festliches Tischset aus 12 Sternenuntersetzern und eine Flasche badischen Weins

Welches schöne Geschenk Martin heute in die Kiste hineinlegt, könnt ihr sicher in seinem Blogzimmer schon erfahren – schaut doch mal vorbei! Morgen ist die #wgwk2019 dann bei Undiversell zu Besuch. Welches Geschenk sich Martin heute ausgesucht hat und aus welchen acht Geschenken Undine morgen wählen kann, erfahrt ihr morgen dann auf Zum Nähen in den Keller.

4 Kommentare

  1. Liebe Jana, ja, Martins Blog mag ich wirklich sehr und ich freu mich, dass er Teil unserer Kistenreise ist!
    Hab ein feines Wochenende, liebe Grüße Katrin

  2. Tolle Blogvorstellung, da hüpfe ich gleich mal hin! LG Ingrid

  3. Hach, wie fein! Katrin hat Martins Blog treffend vorgestellt und ich bin ja selbst auch ein großer Fan vom Blogzimmer und kooperiere mit Martin ja das ganze Jahr schon in Sachen Montagsstarter, zu dem er sich die Satzfragmente ausdenkt, die ich dann Woche für Woche bei mir montags im Blog veröffentliche. Die Sonntags Top 7 sind auch mein wöchentliches Blog-Highlight, ich mag den Rückblick sehr sehr gerne.
    WOW, der Kerzenhalter vom mamawerk ist klasse!
    Viele Grüße
    Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*