Mal wieder Freundebuchtaschen :-)

Mir ist gerade aufgefallen, dass ich in letzter Zeit nur noch Freitagsfüller veröffentlicht habe 😀 Naja, da muss dann doch auch mal wieder was Genähtes dazwischen, oder?  Ich habe also mal die Fotos, die sich so auf meiner Festplatte stauen, durchgeschaut. Gefunden habe ich dabei unter anderem noch ein paar Freundebuchtaschen, die vor den Ferien fertig wurden. Und da gerade Kindergartenferien sind, fühlt es sich ganz gut an, das alte Kindergartenjahr mit dem Zeigen der Fotos abzuhaken – kennt ihr das? Hier also Freundebuchtasche Nr. 1:

freundebuchtasche eigener Schnitt freundebücher kindergarten Zum nähen in den Keller

Wie man dem Foto unschwer entnehmen kann, habe ich die Tasche mal wieder eben schnell abends genäht und dann ist das Licht natürlich fürs Fotografieren recht unterirdisch 😀 Ich weiß gar nicht mehr so genau, wie das Freundebuch aussah, irgendwas mit Fahrzeugen auf jeden Fall 😀 Deshalb gab es auch einen Stoff mit Verkehrszeichen.

freundebuchtasche eigener Schnitt freundebücher kindergarten Zum nähen in den Keller

Natürlich gab es dann auch wieder den Namen vom Freundebuchbesitzer mit Holzperlen. Dabei habe ich festgestellt, dass ich gar keine Bindestriche für Doppelnamen besitze – na sowas! Aber egal, die Mama des Jungen hat sich riesig gefreut (bei den Kids kann ich das irgendwie meist nur schwer einschätzen 😉 ). Und deshalb freue ich mich auch.

Die zweite Freundebuchtasche, von der noch unveröffentlichte Fotos auf der Festplatte liegen, passte – mehr oder weniger… – zu einem Dinosaurierfreundebuch. Stoff mit Dinosauriern hatte ich tatsächlich nicht vorrätig. Dafür aber diesen hier mit den Krokodilen. Findet ihr den Fehler?

freundebuchtasche eigener Schnitt freundebücher kindergarten Zum nähen in den Keller

Ja, die Palmen stehen auf dem Kopf… Ich habe den Stoff vorher gedreht und gewendet und dann beschlossen, dass der keine Richtung hat. Ich war mir total sicher. Leider hatte ich dabei nur die Krokodile angeschaut und die sind tatsächlich kreuz und quer. Die Palmen aber nicht… 🙄 😀 Naja, ich hoffe einfach, dass das außer mir keinem wirklich auffällt 😉

Und damit verlinke ich die Freundebuchtaschen doch gleich mal bei den folgenden Linkpartys:

autos&co-350px   

3 Kommentare

  1. Liebe Jana,
    ich glaube nicht, dass das sonderlich auffällt…schließlich sind die Krokodile doch dominanter als die Palmen. Und wenn schon, dann ist es eben künstlerische Freiheit und muss genau so sein.
    Liebe sonnige Grüße
    Bettina

    • tantejana

      8. August 2018 at 11:17 pm

      Danke, liebe Bettina! Ich hoffe auch, dass es nicht auffällt und wenn doch, dann ist es halt so 😀 Ich hoffe, die Freude über die Personalisierung überwiegt, den Namen wird er sonst wohl eher nicht auf Kaufsachen finden 😉
      Alles Liebe!
      Jana

  2. Ich glaube ja, dass die Palmen entweder von den tropischen Stürmen umgeweht wurden oder vor Freude auf dem Kopf stehen… 😉

    Toll geworden, die Farben sind prächtig!

    Viele Grüße

    Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*