#wgwk2018 am 08. November: Carlanaeht

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt bzw. von den Teilnehmerinnen an dieser Aktion für die Aktion zur Verfügung gestellt worden.

Die #wgwk2018 ist heute in Dresden und erschließt sich damit nach Bawü, Hamburg und Bayern ein weiteres Bundsesland. Zu Gast ist die Weihnachtsgeschenkewanderkiste heute bei Carla von Carlanaeht.  Ich weiß gar nicht mehr, warum und wie das angefangen hat, aber Carla ist mir in den letzten Jahren zu einer sehr lieben Freundin geworden. So viele Abende haben wir schon zu dritt mit Tanja von Künstle4kind verbracht und uns zu vielen Themen ausgetauscht. Physisch ganz entfernt, aber dennoch über den Chat sehr nah. Ihr lieben Beiden, unsere Diskussionen, Albereien, gegenseitige Unterstützung und dass ihr mir auch schon so wunderbar beigestanden habt, als ich ärgerlich, traurig oder ratlos war oder mich so sehr gefreut habe, dass ich es loswerden musste, bedeuten mir sehr viel!

Carla ist nicht nur ein toller Mensch, sie schreibt auch einen tollen Blog: Carlanaeht.  Hier zeigt sie hauptsächlich die liebevoll gefertigte Kleidung für ihren Sohn, manchmal auch für die große Tochter und für sich selber.  Ganz besonders lesenswert fand ich in der letzten Zeit das tolle Tutorial für süße kleine Schildchen an der Kleidung. Das ist schon fest vorgemerkt zum Nachmachen! Eine besondere Spezialität von Carla sind Applikationen. So wundervoll sauber und mit viel Liebe zum Detail, da wünsche ich mir immer, ich könnte das auch. Und wahrscheinlich könnte ich das auch, wenn ich viel üben würde, denn Carla hat auch für das Applizieren viele tolle Tutorials zusammengestellt. Nicht zuletzt gibt es auf Carlanaeht auch eine sehr inspirierende Linkparty für Applikationen. Schaut also mal vorbei, ich finde, es lohnt sich 🙂

Anleitungen zum Applizieren

https://carlanaeht.wordpress.com/2015/07/13/linkparty-applikationen-jetzt-gehts-los/

Meine Linksammlung

 

 

 

 

 

Von der letzten Station aus der Nähe von Nürnberg bis zu Carla in Dresden war die Kiste ca. 335km unterwegs. Insgesamt ist die #wgwk2018 damit schon ca. 1.860km gereist.

Ingrid von Nähkäschtle hat sich gestern die wundervolle Schneiderpuppe für eine Freundin ausgesucht und die Kiste im Gegenzug mit diesen großartigen weihnachtlichen Tischsets befüllt.  🙂

Liebe Carla, du hast nun also die Wahl zwischen diesen drei Geschenken 🙂

  1. Ein Einkaufsset für umweltbewusste Menschen (Details siehe hier).
  2. Eine Kuschelhose und ein Shirt für kleine Entchen (Details hier).
  3. Vier wundervolle weihnachtliche Tischsets  (Details hier).

Welches der drei Geschenke wird wohl bei Carla bleiben? Ich hoffe, es ist etwas dabei, das dir gefällt bzw. für das dir ein lieber Mensch einfällt, den du damit gerne an Weihnachten erfreuen möchtest. Bitte gib mir bis spätestens 20 Uhr heute Abend per E-Mail Bescheid, für welches Geschenk du dich entschieden hast 🙂

Morgen, wenn die #wgwk2018 bei Jenny von Jenäht zu Besuch ist, erzähle ich euch dann, welches Geschenk sich Carla von Carlanaeht ausgesucht hat  🙂

5 Kommentare

  1. Liebe Jana,

    Wahnsinn, soweit war die Kiste schon unterwegs?! Und dann auch noch gut gefüllt in meiner Nähe, ganz knapp verpasst. Mensch, ob mein Favorit denn morgen noch dabei ist? Es bleibt spannend! Dann muss ich unbedingt erneut betonen, wie schön ich es finde, wie viel Zeit Du investierst, um die Blöcke der kreativen Teilnehmerinnen vorzustellen! Den ein oder anderen Link kannte ich zwar schon, aber einige neue Seiten habe ich dadurch auch schon entdeckt. Was für ein wunderschöner Austausch so entsteht. Im Grunde habe ich wieder Inspirationen bis ich glaube in 2 Jahre 😀

    Herzliche Grüße und einen wunderschönen Donnerstag!
    Jenny

  2. Liebe Jana,
    so wunderbare Worte über unsere Freundschaft, ich bin sehr gerührt! Jedes Wort ist wahr. 🙂 Hab auch herzlichen Dank für Deine lieben Zeilen über meinen Blog, da werd´ ich glatt rot. Und großes Kompliment an Dich, nicht nur für die Orga und Fleißarbeit mit der WGWK, sondern auch die liebevolle und detailreiche Vorstellung jedes beteiligten Blogs hier!
    Und mein Geschenk hab ich sogar schon gewählt. 😉
    Sehr, sehr herzlich, Carla.

  3. Kilometer legt die Wanderkiste zurück, ja, das wird eine ganze Menge werden. Ich bin auf das Endergebnis gespannt. Auch heute bin ich begeistert von deinen Ausführungen über eure Freundschaft und Carlas Blog. Ich wünsche dir weiterhin viel Freude beim durchstöbern der einzelnen Blogs.
    LG Elke

  4. Ja, es heißt selbstredend Blogs 😀 es war spät oder früh 😛 egal, ändert nix daran, dass deine Aktion bzw. die Umsetzung einfach nur schön ist, liebe Jana! 🙂

  5. Wie schön du wieder geschrieben hast, liebe Jana. Ganz tolle Worte und eine schöne Vorstellung von Carla und ihrem Blog. Das Schildchen-Tutorial gucke ich mir gleich an und überhaupt bin ich auch immer wieder gerne bei Carla im Blog unterwegs und bewundere ihre Applikationen. Dass die Schneiderpuppe nicht lange verweilen würde, war „zu befürchten“ – wird bzw. wurde also nichts, dass ich mir die schnappen kann. Ein Glück habe ich bei „Drachenbabies“ den Link zur Anleitung gefunden. Mal gucken… Uhhhh, schon wieder ein (Näh-)Plan…

    Die Tischsets von Ingrid sind aber auch wunder-wunder-wunderschön. Aber da, ich befürchte… 😉

    Die Reise der #wgwk2018 ist mega-spannend und deine Idee mit der Deutschlandkarte einfach großartig.

    Herzliche Grüße
    Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*