Shorty mit Schlafkätzchen

Ich nähe ja wirklich nur sehr sehr selten für mich. Ich wachse ja auch nicht mehr so schnell (außer vielleicht in die Breite… 🙄 ) und große Teile zuzuschneiden finde ich auch um einige mühsamer. Dazu kommt, dass mein Kleiderschrank eigentlich gut gefüllt ist. Ausnahme sind hier die Schlafanzüge. Da ist so langsam doch mal das eine der andere neue Teil angebracht. Und kürzlich ist nach laaanger Zeit dann auch mal ein selbstgenähter Schlafi fertig geworden 🙂

Das Shirt war schon ziemlich lange zugeschnitten, da fehlte jetzt schon eine halbe Ewigkeit nur noch das Bündchen. Da ist ein Simples Shirt aus dem Klimpergroß-Buch und eigentlich schnell genäht. Wenn man sich nun für eine Bündchenfarbe entscheiden kann 😀 Woher ich den Stoff habe, weiß ich gar nicht mehr, aber mit den niedlichen Schlafkätzchen finde ich den für diesen Zweck wirklich gut geeignet 🙂

Die Hose habe ich mit der Pattarina-App zugeschnitten. Das ist eigentlich eine Jogginghose, der Schnitt ist im Buch “Nähen mit Pattarina”. Die Hose habe ich nach Gefühl gekürzt und nach dem ersten Anprobieren dann noch einmal ein wenig mehr kürzen müssen. Aber jetzt gefällt sie mir ganz gut. An das Bauchbündchen muss ich noch einmal ran, das ist mir ein wenig zu weit geraten. Da werde ich noch ein Gummiband einziehen, damit sie nicht mehr rutscht.

Der Stoff für die Hose hat übrigens quasi ein zweites Leben. Und das erste hat er auch schon im Bett verbracht 😀 Der rote Jersey ist von einem ausrangierten Spannbettlaken. Das hatte an einer Stelle Löcher bekommen, größtenteils ist der Stoff aber noch prima. Deshalb wollte ich es auch nicht ausrangieren. Für dieses Projekt fand ich den Stoff perfekt.

Ich freue mich also sehr über mein UFO-Upcycling-Projekt. Ich denke, hier sollten noch weitere folgen. Mal schauen, ob das auch wieder so lange dauert. Das Kind ist ja gefühlt schon wieder gewachsen… 😉


Den Schlafi schicke ich noch hierher:

1 Kommentar

  1. Maika

    Oh klasse. Eine tolle Upcycling-Idee. Da wünsche ich zauberhafte Nächte. Sieht so herrlich bequem aus! Viele liebe Grüße maika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*