Jolly Roger oder: Wir erobern jetzt den Garten!

Na gut, ich gebe es zu: Dass eine Piratenflagge auch Jolly Roger genannt wird, habe ich erst von Wikipedia gelernt. Und auch, dass das Schiff von Kapitän Hook aus Peter Pan Jolly Roger heißt oder dass es in der Geschichte ganz unterschiedliche Varianten der Piratenflagge gab. Eine recht bekannte Version weht nun aber auch in unserem Garten:

Piratenflagge Totenkopfflagge Piratenfahne Totenkopffahne Jolly Rogers Totenkopf Fahne Flagge Applikation nach der Vorlage von Herzensbunt Design. Zum Nähen in den Keller.

Die Applikation mit dem Totenkopf und den gekreuzten Knochen durfte ich für Herzensbunt Design testen. Und auch wenn ich sonst Totenkopfdesigns ziemlich doof finde, wusste ich hier gleich, was ich daraus nähen würde 🙂 Und so haben wir jetzt eine Piratenfahne für den Garten.

Hier auch noch einmal richtig herum:

Piratenflagge Totenkopfflagge Piratenfahne Totenkopffahne Jolly Rogers Totenkopf Fahne Flagge Applikation nach der Vorlage von Herzensbunt Design. Zum Nähen in den Keller.

Da ich trotz gründlicher Suche in meinen Vorräten leider keine schwarze Webware auftreiben konnte (echt jetzt??? bei dem vollgestopften Stoffregal???), habe ich die Flagge aus Romanitjersey genäht. Davon habe ich nämlich noch sehr viel, weil ich irgendwie auf das Projekt, für das der ursprünglich gedacht war, keine Lust mehr hatte 😉 Wie man sieht, macht sich der Jersey so aber ganz gut 🙂

Piratenflagge Totenkopfflagge Piratenfahne Totenkopffahne Jolly Rogers Totenkopf Fahne Flagge Applikation nach der Vorlage von Herzensbunt Design. Zum Nähen in den Keller.

Die Größe des Rechtecks habe ich so gewählt, dass die Appli gut drauf passte. Also ganz pragmatisch. Die Flagge besteht aus zwei Lagen Stoff, die ich links auf links aufeinander genäht habe, eine Seite hatte ich mit Vlieseline H250 verstärkt in der Hoffnung, dass die Fahne dadurch etwas mehr Stand bekommt. An einer kurzen Seite habe ich noch zwei Bänder zwischengefasst, damit sich die Flagge auch an einem Stock, dem Regenrohr oder wo auch immer befestigen lässt. Dann wenden und einmal ringsrum absteppen und dabei die Wendeöffnung schließen. Fertig! 🙂

Piratenflagge Totenkopfflagge Piratenfahne Totenkopffahne Jolly Rogers Totenkopf Fahne Flagge Applikation nach der Vorlage von Herzensbunt Design. Zum Nähen in den Keller.

Unser kleiner Spatz findet die Fahne klasse. Und da das Wetter jetzt endlich frühlingshafter ist, wird er wohl noch öfter zum Seeräuber werden in der nächsten Zeit 🙂

Piratenflagge Totenkopfflagge Piratenfahne Totenkopffahne Jolly Rogers Totenkopf Fahne Flagge Applikation nach der Vorlage von Herzensbunt Design. Zum Nähen in den Keller.

Da fehlt ja dann nur noch ein Piratenschiff zum Glück. Aber da habe ich auch schon was vorbereitet. Das zeige ich dann demnächst 😉

Und falls ihr euch auch eine coole Piratenflagge oder anderes Piratenaccessoire nähen möchtet, findet ihr die Vorlage im Paket mit weiteren coolen Motiven von Herzensbunt Design z.B. bei Makerist.

***Dieser Beitrag ist natürlich Werbung für die neuen Applikationsvorlagen von Herzensbunt Design. Die gesamte Serie „Schrecken der Meere“ habe ich für das Probeapplizieren gratis zur Verfügung gestellt bekommen. Die Meinung in diesem Beitrag ist aber dennoch meine eigene.***

Schnitt: selbst gebastelt | Applikation: Schrecken der Meere von Herzensbunt Design | Romanitjersey: von stoffe.de | weißer Jersey: Upcycling von einem ausgemusterten T-Shirt von mir

verlinkt bei:

          ae9cb-weekendwonderlandbackground  

 

4 Kommentare

  1. Sehr cool, vor allem dein kleiner Jack Sparrow, wie er da durch den Garten stapft. 😀

    Hab es fein, Herzensgrüße ♥ Anni

  2. Einfach nur cooooool! LG Tanja

  3. He Du!
    Wieder was gelernt

    Ich fürchte, ich werde wohl auch nicht um solche Sachen herum kommen, der Kleine steht auch voll auf Wikinger, Piraten, Skelette…

    Liebe Grüße Anja

    • tantejana

      31. März 2017 at 7:43 am

      Meiner steht auf Autos. Und Laster. Und Traktoren. Und wenn es sein muss auch auf Schiffe und Flugzeuge oder Weltraumraketen… Von Piraten, Wikingern oder Gruseligem haben wir bislang nicht viel gemerkt – außer dem verworfenen Wunsch nach einem Piratenkostüm zu Fasching… Die Fahne fand ich als Idee ja selber ziemlich witzig und ich freue mich umso mehr, dass ich da nicht umsonst genäht habe und er das total klasse findet 😀
      LG Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

%d Bloggern gefällt das: