#wgwk2018 Startgeschenk Nr. 3: Ein multifunktionales Utensilo

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

So, gestern hatte ich ja großartig angekündigt, dass das dritte Startgeschenk eher etwas für junge und junggebliebene Menschen sei und sich eher als Dekoobjekt eignet. Und was gibt es jetzt? Ein Utensilo 🙂

utensilo stoffkorb runder boden praktisch zum nähen in den keller

Hä? Ein Utensilo? Warum soll das Deko sein und warum für Junge und Junggebliebene? Tja, gute Frage… Schlicht und einfach, weil das überhaupt nicht das Geschenk ist, dass ich als drittes Startgeschenk geplant hatte 😀

Ich bin ja leider so ein auf-den-letzten-Drücker-Mensch… Und wenn dann was schief geht, dann ist es doof. :-/ Ich hatte mich beim dritten Startgeschenk Anfang der Woche leider vernäht. Und zwar so, dass es nicht mehr zu retten war. Kein Problem, weil es auch nicht viel Arbeit ist, da hatte ich nur wirklich einfach einen ganz doofen Fehler gemacht und nach ein paar Malen verschlimmbessern musste ich dann doch aufgeben. Dann habe ich es nicht mehr gleich an die Nähmaschine geschafft an den folgenden Abenden und als ich gestern Abend dann noch eben schnell von vorne anfangen wollte,  musste ich feststellen, dass die Stoffreste nicht mehr reichen… Doof… Mein Stoffvorrat hat nichts hergegeben, was wirklich gut passte, also musste schnell ein Ersatzprojekt her 😉

Nachdem ich so gut wie jedes Nähbuch durchgeblättert hatte, das in meinem Regal steht, fiel mir ein, dass der Stoffkorb aus dem ersten WGWK-Jahr doch recht gut bei euch ankam. Mein Decovilvorrat reichte nicht mehr aus, um den komplett zu kopieren, aber ein ganz ähnliches Exemplar ist es nun geworden 🙂 Prinzipiell wendbar, eine Seite aus Jeans und die andere aus einem Punktestoff.

utensilo stoffkorb runder boden praktisch zum nähen in den keller

Gefüttert habe ich das Utensilo für die Stabilität mit Vlieseline H630. Der Boden hat einen Durchmesser von ca. 20cm, ausgeklappt ist das Utensilo etwa 25cm hoch – mir persönlich gefällt es aber mit einem umgeklappten Rand besser und ich denke, es ist auch noch einmal etwas stabiler so – praktischerweise steht das Utensilo aber auch so.

utensilo stoffkorb runder boden praktisch zum nähen in den keller

Im  Boden habe ich noch Style-Vil eingearbeitet. Alle Quilter unter euch schauen besser weg… Die Idee war, das Style-Vil mit einer hübschen Spirale am Boden zu fixieren. Das hat nicht so optimal funktioniert 😀 Den sieht man aber auch nicht, denn je nachdem, welche Seite außen ist, steht das Utensilo drauf oder man befüllt es ja hoffentlich, dann sieht man den inneren Boden auch nicht 😉

Befüllen kann man das Utensilo sicher mit vielen Dingen. Wie wäre es z.B. mit Wolle oder andere Handarbeitsvorräten? Vielleicht wollt ihr auch einen Blumentopf reinstellen – der sollte dann natürlich idealerweise kein Loch haben oder es muss noch eine Tüte drumrum, denn wasserdicht sind die Stoffe nicht 😉 Wenn ihr sehr viel Besuch habt, taugt das Utensilo sicherlich auch als riesiger Brotkorb, für ein Kind, um Spielzeug darin aufzuräumen und aufzubewahren, am Wickeltisch, um den Windelvorrat griffbereit zu haben, im Badezimmer, um die Gästehandtücher aufzufangen, oder oder oder. Irgendwas fällt euch ja sicher ein 🙂 Falls ihr einen bestimmten Verwendungszweck im Kopf habt und euch wünscht, dass ich noch Gurtbandgriffe annähe, dann mache ich das gerne, das können wir dann vereinbaren, wenn ich weiß, wem ich das Utensilo schicken darf 🙂

So, jetzt geht es für mich aber ins Bett, denn das gestern dieses Beitrags ist mein jetzt und heute und es ist ziemlich spät geworden 😉 Morgen schicke die #wgwk2018 dann endgültig auf Reisen und übermorgen erreicht sie dann schon ihre erste Station. Und ich glaube, ich verrate euch nicht zu viel, wenn ich sage, dass viele wirklich wirklich tolle und kreative, liebevoll gewerkelte Weihnachtsgeschenke auf die Kiste warten. 🙂

   

20 Kommentare

  1. nealich

    Liebe Jana, oh, das mag ich sehr, ich werde aber wohl nicht das Glück haben…. Utensilos gehören zu den Dingen, die ich zwar schon genäht habe, aber noch nie für mich selbst ……
    Ich freu mich auf eine aufregende, spannende wgwk-zeit !!!
    Liebste Grüße an Dich von Katrin

    • tantejana

      Liebe Katrin,
      in der Vorbereitung ist mir heute erst aufgefallen, dass du ja in zwei Wochen schon wieder direkt nach mir dran bist. Da ich von euch allen frühzeitig Fotos verlangt habe, sollte ich das vielleicht nicht verraten, aber: Ich habe das Geschenk für meinen eigenen Tag mit der Kiste noch gar nicht fertig 😀 Ich habe ja die Hoffnung, dass das, was eigentlich rein sollte, dann fertig ist, aber falls nicht, gibt es vielleicht noch ein Utensilo 😀
      LG Jana

  2. Marietta

    Liebe Jana,
    so ein Utensilo kann doch auch eine hübsche Dekoration sein und deine gequiltete Spirale ist zwar nicht perfekt gerade, aber immerhin eine Spirale. Diese kleinen Ungenauigkeiten verleihen dem Werk Charakter, das mag ich sehr.
    Wie immer kann ich mir die wirklichen Ausmaße nicht genau vorstellen, aber es klingt nach einer tollen Aufbewahrung für meine Wolle.
    Verrätst du uns irgendwann noch, was du ursprünglich als drittes Geschenk nähen wolltest oder hebst du dir das fürs nächste Jahr auf?
    Liebe Grüße
    Marietta

    • tantejana

      Liebe Marietta,
      vielen Dank! Ja, ich verrate das mal noch und hoffe sehr, dass ich es, wenn die Kiste dann wieder bei mir Station macht in etwa zwei Wochen, fertig habe. Also dass ich noch einmal passenden Stoff finde – mal schauen 😀
      LG Jana

  3. Bettina Lindner

    Liebe Jana, Ich bin sicher, dass diese Art von Ersatzprojekt fast jeder schon mal genäht hat. Auf jeden Fall kann sich das Utensilo sehen lassen.
    Jetzt bin ich schon ganz gespannt, was morgen zuerst ausgesucht wird.
    Liebe Grüße, Bettina

    • tantejana

      Danke, liebe Bettina! Ja, ich bin auch schon wirklich sehr gespannt 🙂
      LG Jana

  4. Bonnbon

    Liebe Jana,
    du hast dir ganz schön viel Mühe gegeben mit deinen drei tollen „wgwk“-Projekten! Und es sind drei so komplett unterschiedliche Dinge geworden. Da können sich die drei neuen Besitzer*innen richtig freuen.
    Ich finde es super sympathisch auch einmal zu erwähnen, wenn ein Nähprojekt in die Hose gegangen ist – wem passiert das nicht;)! Toll ist ja, dass du dann die Nerven und die Geduld hattest, dein Ersatzprojekt anzugehen.
    Jetzt kannst du den Wanderstart der Kiste genießen und die Beiträge der Teilnehmer*innen.

    LG Pamela

    • tantejana

      Vielen Dank, liebe Pamela! Bei anderen finde ich es ja auch immer sehr beruhigend, wenn ich mal lese, dass nicht immer nur alles locker von der Nadel gehüpft ist – bei mir ist auch schon einiges direkt in die Tonne gehüpft 🙄 😀
      Alles Liebe!
      Jana

  5. Andrea Osterholz

    Hallo Jana, „wow“ was für tolle Startgeschenke. Auch ich glaube, dass diese nicht lange in der Kiste verweilen. Ich bin supergespannt auf alle anderen
    Geschenke und Beiträge der Teilnehmer/-innen. Habt alle eine schöne „Wanderkistenzeit“!!! Viele liebe Grüße von der Nordseeküste! Andrea Osterholz

    • tantejana

      Vielen Dank, liebe Andrea, ich wünsche dir viel Spaß beim Zuschauen! Und ich wiederhole auch gerne noch einmal mein Angebot: Mit einem Gastbeitrag bei mir im Blog kannst du gerne mitmachen, dann würde ich dich noch „hinten anhängen“ 🙂
      Alles Liebe!
      Jana

  6. Maryme

    Hallo Jana, das Utensilo gefällt mir auch sehr. Und auch die kleinen Sachen von gestern sind niedlich. Da wird wird wohl nichts lang in der Kiste bleiben.
    Verrätst du, was ursprünglich geplant war?
    Ich freue mich nun auf die Zeit mit der wandernden Kiste.
    Bis bald, Maryme

    • tantejana

      Ja, ich verrate das mal noch. Spätestens in zwei Wochen, wenn die Kiste bei mir selber Station macht. 😉
      Alles Liebe!
      Jana

  7. Nanusch

    Oh, liebe JAna,
    drei so wundervolle Geschenke! Du hast dir so viel Mühe gemacht! Vielen Dank schon einmal dafür! Ich freue mich riesig auf den Start!
    GLG Christiane

    • tantejana

      Danke, liebe Christiane! Schön, dass du dabei bist 🙂
      LG Jana

  8. bauchundnase

    Es ist wirklich sehr hübsch geworden und ein rundes, also ein wirklich rundes Utensilo habe ich zum Beispiel noch nie genäht. Die Spirale finde ich so wie sie ist perfekt!
    Ich freu mich, dabei zu sein!

    • tantejana

      Ich freue mich auch, dass du dabei bist, Frau BauchundNase! 🙂

  9. Anni

    Ohhhh, wie hübsch. Ich mag die Kombination mit Jeans immer sehr gerne und Punkte gehen ebenso immer! Klasse! Außerdem finde ich die Spirale herzallerliebst, sie verleiht dem Utensilo eine noch viel persönlichere Note.

    Ich bin gespannt, auf welches Geschenk Helga morgen zugreifen wird und vor allem auch, was sie hineinlegen wird. Hach, die #wgwk2018 ist einfach jetzt schon wieder eine Wucht, ich bin jetzt schon gaaaaaanz neugierig, was alles dabei sein wird, du hast die Spannung mit deinen Worten angeheizt!

    Hab es fein heute und vielen Dank an dich, liebe Jana, für all die Mühe, die vor allem jetzt täglich auf die zukommt, um die Weihnachtsgeschenkewanderkiste zu organisieren. Kein leichtes Unterfangen…

    Herzensgrüße sendet dir Anni

    • tantejana

      Vielen Dank, liebe Anni! 🙂 Auf die tollen Sachen darfst du wirklich gespannt sein 🙂 Wobei ich glaube, dass ich schon weiß, was du dir aussuchen wirst 😉
      LG Jana

  10. Handmade by Marita

    Liebe Jana,
    auch dein drittes Geschenk ist super. Ein Utensilien kann man immer sehr gut gebrauchen. Jetzt hast du ja noch einiges vor dir. Vielen Dank für das Ausrichten der Wanderkiste 2018. Es wird bestimmt ganz toll.

  11. Elke

    Ein Utensilo kann Frau wirklich immer gebrauchen, sei es für sich selber oder als Geschenk. Ich bin gespannt, was sich die Einzelnen aussuchen und natürlich auch wieder in die Kiste legen werden.
    Liebe grüße Elke

Schreibe einen Kommentar zu Elke Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*